Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

Nach Bios Update: Tastaturbeleuchtung geht nach 20-30 Sekunden von alleine aus

24

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,771ACE Pathfinder
    Hi,
    ich hoffe für euch, daß es mit der Anleitung aus dem englischen Forum funktioniert.
    Ich finde es aber trotzdem wichtig auf folgendes hinzuweisen: Wenn dabei etwas schiefgeht und das Laptop nur noch als Briefbeschwerer benutzbar ist, wird euch keiner den Schaden ersetzen!
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • cologne1000cologne1000 Beiträge: 10Member

    Tinkerer

    Da gebe ich Dir Recht und daher mache ich sowas auch nicht, aber ein Kumpel hat es mit seinem Acer Rechner gemacht und es läuft (aber das ist natürlich keine Garantie).
    ABER Fakt ist, dass war keine Glanzleistung von Acer.
    Wo gehobelt wird fallen natürlich auch Späne aber ein wenig testen könnte man die eigenen Updates schon bevor der Murks veröffentlicht wird.
    Aber natürlich ist bei solchen Themen jeder "anders" empfindlich/angefressen
  • egydiocoelhoegydiocoelho Beiträge: 26,429ACE Trailblazer
    Anscheinend hat dieser Benutzer eine Lösung für das Downgrade gefunden: https://community.acer.com/en/discussion/comment/630359/#Comment_630359
    Dieses Verfahren ist jedoch sehr riskant und ich schlage vor, dass Sie warten, bis Acer Patch-Updates veröffentlicht hat!
    Wenn die Übersetzung falsch ist, tut es mir leid, weil ich Google Übersetzer benutze!
    Oi! Eu não sou sou a cortana! Mas estou aqui para ajudar! Hi! I'm not the cortana! But I'm here to help!
    Se você gostou da minha resposta, marque como solução clicando em sim! If you liked my answer, mark it as a solution by clicking on yes!
    Aceite somente a resposta que ajudou a solucionar o seu problema! Please accept only the response that helped to solve your problem!
    Detection tool click here to find the serial number or partnumber of your model!                                                          

               
      egydiocoelho Trailblazer
     
    ProductKey clique aqui para descobrir o serial do windows! click here to discover the windows serial!
    Para usuários da comunidade inglesa, espanhola, francesa e alemã, usarei o google tradutor! :)
    For users of the English, Spanish, French and German community, I will be using google translator! :) 
  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,771ACE Pathfinder
    bearbeitet 8. Januar
    >ABER Fakt ist, dass war keine Glanzleistung von Acer. Wo gehobelt wird fallen natürlich auch Späne aber ein wenig testen könnte man die eigenen Updates schon bevor der Murks veröffentlicht wird.
    Aber natürlich ist bei solchen Themen jeder "anders" empfindlich/angefressen<
    Ich geb dir da absolut recht!
    Ich wundert eher, warum sich in Deutschland so wenige User beschweren. Wie du sicher auch weißt, knallt es da im englischsprachigen Forum ganz anders und es gibt dort Unmengen an Beschwerden.
    Ich bin in der komfortablen Situation, ein Predator G9-793 Notebook als Hauptgerät zu haben , und wenn ich dort irgendein BIOS Update mit "Add ABST support" finde, werde ich es sicher nicht flashen, bevor klar ist, ob das auf die Tasturbeleuchtung Auswirkungen hat.
    Das AN515-53, das ich demnächst wieder zurückbekomme, steht mir als "Langzeittestgerät" zur Verfügung. Wenn es mein Hauptrechner wäre, wäre ich auch sehr angefressen.
    Ich hoffe, daß in diesem Fall der manchmal etwas schwerfällige "Riesentanker Acer" in der Lage ist, den Fehler schnell auszubügeln.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Walter1981Walter1981 Beiträge: 35Member Devotee
    Hab jetzt bei meinem Acer Nitro 5 ein Downgrade auf das 1.19 Bios gemacht, mit Hilfe der Anleitung von @cologne1000 - danke dafür. Hatte schon Angst einen 1100€ teuren Briefbeschwerer zu besitzen.  :) Somit habe ich auch wieder eine durchgehende Beleuchtung.
  • Predator_PalatinoPredator_Palatino Beiträge: 1Member New User
    Moin,

    ich hatte das gleiche Problem und das ging mir schon nach 5 Minuten dermaßen auf den Senkel....
    Normalerweise bin ich kein Early-Adopter, aber hier wollte ich den erst vor 3 Wochen gekaufte Laptop halt auf den aktuellsten Stand bringen.

    Also habe ich den Tipp mit dem setzen des Flags in der parameter.ini und 3 Minuten geschwitzt. Nun habe ich wieder die 1.19er Version im Bios und die Beleuchtung bleibt an, wie es sich gehört.
    Also es kann klappt, wird auch wahrscheinlich - aber dennoch macht es jeder auf eigene Gefahr.

    CU aus der Pfalz
  • RatzilieRatzilie Beiträge: 14Member

    Tinkerer

    Walter1981 schrieb:
    Hallo,

    Ich habe dieses Notebook: https://www.acer.com/ac/de/DE/content/support-product/7572?b=1

    Und vor 5 Minuten habe ich das neue 1.22 Bios installiert. Jetzt geht die Beleuchtung der Tastatur immer von alleine aus, wenn ich eine Taste drücke geht sie wieder an ..... mega nervig. Ist das so gewollt? Wie kann ich das beheben?
    Hi, Das gleiche Problem habe ich beim Acer Predator Helios 300, ich habe den Acer Support kontaktiert , die wissen bescheid und es soll 100 Prozent im März dafür ein neues Update geben ,das den Fehler behebt .. Besten Gruß
  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,771ACE Pathfinder
    Ratzilie schrieb:
    Walter1981 schrieb:
    Hallo,

    Ich habe dieses Notebook: https://www.acer.com/ac/de/DE/content/support-product/7572?b=1

    Und vor 5 Minuten habe ich das neue 1.22 Bios installiert. Jetzt geht die Beleuchtung der Tastatur immer von alleine aus, wenn ich eine Taste drücke geht sie wieder an ..... mega nervig. Ist das so gewollt? Wie kann ich das beheben?
    Hi, Das gleiche Problem habe ich beim Acer Predator Helios 300, ich habe den Acer Support kontaktiert , die wissen bescheid und es soll 100 Prozent im März dafür ein neues Update geben ,das den Fehler behebt .. Besten Gruß
    Mir wurde das auch so gesagt. Ich hab auf meinem AN515-53 noch nicht das BIOS 1.22 geflasht, aber dann ist, wie bei allen die zurück auf die BIOS Version 1.19 sind, halt auch das Sicherheitsupdate des Intel Microcode auf die Version 0x96 nicht auf dem Rechner.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • RatzilieRatzilie Beiträge: 14Member

    Tinkerer

    egydiocoelho schrieb:
    Anscheinend hat dieser Benutzer eine Lösung für das Downgrade gefunden: https://community.acer.com/en/discussion/comment/630359/#Comment_630359
    Dieses Verfahren ist jedoch sehr riskant und ich schlage vor, dass Sie warten, bis Acer Patch-Updates veröffentlicht hat!
    Wenn die Übersetzung falsch ist, tut es mir leid, weil ich Google Übersetzer benutze!

    egydiocoelho schrieb:
    Anscheinend hat dieser Benutzer eine Lösung für das Downgrade gefunden: https://community.acer.com/en/discussion/comment/630359/#Comment_630359
    Dieses Verfahren ist jedoch sehr riskant und ich schlage vor, dass Sie warten, bis Acer Patch-Updates veröffentlicht hat!
    Wenn die Übersetzung falsch ist, tut es mir leid, weil ich Google Übersetzer benutze!

    Kno63 schrieb:
    Ratzilie schrieb: Predator_Palatino schrieb:
    Moin,

    ich hatte das gleiche Problem und das ging mir schon nach 5 Minuten dermaßen auf den Senkel....
    Normalerweise bin ich kein Early-Adopter, aber hier wollte ich den erst vor 3 Wochen gekaufte Laptop halt auf den aktuellsten Stand bringen.

    Also habe ich den Tipp mit dem setzen des Flags in der parameter.ini und 3 Minuten geschwitzt. Nun habe ich wieder die 1.19er Version im Bios und die Beleuchtung bleibt an, wie es sich gehört.
    Also es kann klappt, wird auch wahrscheinlich - aber dennoch macht es jeder auf eigene Gefahr.

    CU aus der Pfalz

    Moin,

    ich hatte das gleiche Problem und das ging mir schon nach 5 Minuten dermaßen auf den Senkel....
    Normalerweise bin ich kein Early-Adopter, aber hier wollte ich den erst vor 3 Wochen gekaufte Laptop halt auf den aktuellsten Stand bringen.

    Also habe ich den Tipp mit dem setzen des Flags in der parameter.ini und 3 Minuten geschwitzt. Nun habe ich wieder die 1.19er Version im Bios und die Beleuchtung bleibt an, wie es sich gehört.
    Also es kann klappt, wird auch wahrscheinlich - aber dennoch macht es jeder auf eigene Gefahr.

    CU aus der Pfalz

    Moin,

    ich hatte das gleiche Problem und das ging mir schon nach 5 Minuten dermaßen auf den Senkel....
    Normalerweise bin ich kein Early-Adopter, aber hier wollte ich den erst vor 3 Wochen gekaufte Laptop halt auf den aktuellsten Stand bringen.

    Also habe ich den Tipp mit dem setzen des Flags in der parameter.ini und 3 Minuten geschwitzt. Nun habe ich wieder die 1.19er Version im Bios und die Beleuchtung bleibt an, wie es sich gehört.
    Also es kann klappt, wird auch wahrscheinlich - aber dennoch macht es jeder auf eigene Gefahr.

    CU aus der Pfalz

    Moin,

    ich hatte das gleiche Problem und das ging mir schon nach 5 Minuten dermaßen auf den Senkel....
    Normalerweise bin ich kein Early-Adopter, aber hier wollte ich den erst vor 3 Wochen gekaufte Laptop halt auf den aktuellsten Stand bringen.

    Also habe ich den Tipp mit dem setzen des Flags in der parameter.ini und 3 Minuten geschwitzt. Nun habe ich wieder die 1.19er Version im Bios und die Beleuchtung bleibt an, wie es sich gehört.
    Also es kann klappt, wird auch wahrscheinlich - aber dennoch macht es jeder auf eigene Gefahr.

    CU aus der Pfalz

    Moin,

    ich hatte das gleiche Problem und das ging mir schon nach 5 Minuten dermaßen auf den Senkel....
    Normalerweise bin ich kein Early-Adopter, aber hier wollte ich den erst vor 3 Wochen gekaufte Laptop halt auf den aktuellsten Stand bringen.

    Also habe ich den Tipp mit dem setzen des Flags in der parameter.ini und 3 Minuten geschwitzt. Nun habe ich wieder die 1.19er Version im Bios und die Beleuchtung bleibt an, wie es sich gehört.
    Also es kann klappt, wird auch wahrscheinlich - aber dennoch macht es jeder auf eigene Gefahr.

    CU aus der Pfalz

    Moin,

    ich hatte das gleiche Problem und das ging mir schon nach 5 Minuten dermaßen auf den Senkel....
    Normalerweise bin ich kein Early-Adopter, aber hier wollte ich den erst vor 3 Wochen gekaufte Laptop halt auf den aktuellsten Stand bringen.

    Also habe ich den Tipp mit dem setzen des Flags in der parameter.ini und 3 Minuten geschwitzt. Nun habe ich wieder die 1.19er Version im Bios und die Beleuchtung bleibt an, wie es sich gehört.
    Also es kann klappt, wird auch wahrscheinlich - aber dennoch macht es jeder auf eigene Gefahr.

    CU aus der Pfalz

    Walter1981 schrieb:
    Hallo,

    Ich habe dieses Notebook: https://www.acer.com/ac/de/DE/content/support-product/7572?b=1

    Und vor 5 Minuten habe ich das neue 1.22 Bios installiert. Jetzt geht die Beleuchtung der Tastatur immer von alleine aus, wenn ich eine Taste drücke geht sie wieder an ..... mega nervig. Ist das so gewollt? Wie kann ich das beheben?
    Hi, Das gleiche Problem habe ich beim Acer Predator Helios 300, ich habe den Acer Support kontaktiert , die wissen bescheid und es soll 100 Prozent im März dafür ein neues Update geben ,das den Fehler behebt .. Besten Gruß
    Mir wurde das auch so gesagt. Ich hab auf meinem AN515-53 noch nicht das BIOS 1.22 geflasht, aber dann ist, wie bei allen die zurück auf die BIOS Version 1.19 sind, halt auch das Sicherheitsupdate des Intel Microcode auf die Version 0x96 nicht auf dem Rechner.
    Gruß
    Jochen
    Hallo Jochen , ich Rate Dir ab von dem Byos Flashen auf die 1.22 warte bis das Update da ist damit die fehler behoben werden können ,ansonsten
  • RatzilieRatzilie Beiträge: 14Member

    Tinkerer

    Walter1981, ich hab das Bios auch wieder zurück bekommen ,von der 1.22 auf die 1.19 herzlichen Dank für deine tolle Erklärung ,alles funktioniert wieder tadelos !! Danke Danke Danke !!
  • Walter1981Walter1981 Beiträge: 35Member Devotee
    Es gibt seit heute ein neues Bios (1.24) für das Acer Nitro 5. 

    Kann ich das ohne Gefahr installieren? Nicht das die Beleuchtung dann wieder aus geht.
  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,771ACE Pathfinder
    bearbeitet 5. März
    Walter1981 schrieb:
    Es gibt seit heute ein neues Bios (1.24) für das Acer Nitro 5. 

    Kann ich das ohne Gefahr installieren? Nicht das die Beleuchtung dann wieder aus geht.
    Hallo Walter,
    wie schon erwähnt, habe ich das AN515-53 als Testrechner hier. Also habe ich das BIOS 1.24 testweise geflasht.

    Ich hatte ja bis vor 10 Minuten noch das BIOS 1.19 auf dem Rechner. Seit dem Flashen von 1.24 geht auch bei mir die Keyboardbeleuchtung nach 30 Sekunden aus.
    Ich muß sagen, daß ich sehr verärgert bin, da massenhaft User auf die Korrektur dieses unsinnigen Features warten, Acer das weiß und es hier nicht implementiert hat.
    Auf der anderen Seite werden mit dieser BIOS Version laut beiliegendem Text viele Fehler gefixt, von denen ich gar nicht wusste, daß sie überhaupt BIOS-technisch vorhanden waren (Lüfterprobleme, Wlan etc.).
    Mir fehlen da die Worte, daß überhaupt nicht auf die Hinweise der Benutzer reagiert wurde. Es mag ja sein, daß ein Fix bezüglich der Keyboardbeleuchtung noch in den nächsten Wochen folgt. Aber die User, die mühsam zurück auf BIOS Version 1.19 sind, und in der Hoffnung auf eine Fehlerkorrektur jetzt diese BIOS Version flashen, werden wahrscheinlich vor Wut explodieren!
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Walter1981Walter1981 Beiträge: 35Member Devotee
    Danke für das testen und für die Antwort @Kno63 - dann werde ich das Bios nicht updaten.
  • Inked_RubensInked_Rubens Beiträge: 1Member New User
    Gibt es mit diesem Update auch keinen Punkt im BIOS, wo man die Tastaturbeleuchtung vielleicht manuell aktivieren bzw. deaktivieren kann? Evtl. geht's nicht von selbst sondern man muss es "nur" aktiv einstellen?

    Hatte echt sooo sehr auf dieses Update gehofft, weil mich das mit dieser Tastaturbeleuchtung auch gewaltig nervt :(
  • cologne1000cologne1000 Beiträge: 10Member

    Tinkerer

    Ohne Worte

    Jochen - Danke fürs testen
  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,771ACE Pathfinder
    Inked_Rubens schrieb:
    Gibt es mit diesem Update auch keinen Punkt im BIOS, wo man die Tastaturbeleuchtung vielleicht manuell aktivieren bzw. deaktivieren kann? Evtl. geht's nicht von selbst sondern man muss es "nur" aktiv einstellen?

    Hatte echt sooo sehr auf dieses Update gehofft, weil mich das mit dieser Tastaturbeleuchtung auch gewaltig nervt :(
    Ich hab sowohl das BIOS überprüft, als auch nach anderen Einstellungsmöglichkeiten gesucht. Da is nüscht..! :-(
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • ralpppralppp Beiträge: 2,910ACE Pathfinder
    Ich bin ja kein Besitzer dieser neuen NItro-Reihe - kann das also nicht selbst überprüfen!
    Lässt die neue Version von "Nitro Sense" vom März diesen Jahres einen Zugriff auf eine Einstelloption zu, die irgendetwas mit der Keyboard-Beleuchtung zu tun hat?
    https://global-download.acer.com/GDFiles/Application/Nitro Sense/Nitro Sense_Acer_3.01.3001_W10x64_A.zip?acerid=636872597683954270&amp;Step1=NOTEBOOK&amp;Step2=NITRO&amp;Step3=NITRO AN515-52&amp;OS=ALL&amp;LC=de&amp;BC=ACER&amp;SC=EMEA_8
  • RatzilieRatzilie Beiträge: 14Member

    Tinkerer

    Kno63 schrieb:
    Walter1981 schrieb:
    Es gibt seit heute ein neues Bios (1.24) für das Acer Nitro 5. 

    Kann ich das ohne Gefahr installieren? Nicht das die Beleuchtung dann wieder aus geht.
    Hallo Walter,
    wie schon erwähnt, habe ich das AN515-53 als Testrechner hier. Also habe ich das BIOS 1.24 testweise geflasht.

    Ich hatte ja bis vor 10 Minuten noch das BIOS 1.19 auf dem Rechner. Seit dem Flashen von 1.24 geht auch bei mir die Keyboardbeleuchtung nach 30 Sekunden aus.
    Ich muß sagen, daß ich sehr verärgert bin, da massenhaft User auf die Korrektur dieses unsinnigen Features warten, Acer das weiß und es hier nicht implementiert hat.
    Auf der anderen Seite werden mit dieser BIOS Version laut beiliegendem Text viele Fehler gefixt, von denen ich gar nicht wusste, daß sie überhaupt BIOS-technisch vorhanden waren (Lüfterprobleme, Wlan etc.).
    Mir fehlen da die Worte, daß überhaupt nicht auf die Hinweise der Benutzer reagiert wurde. Es mag ja sein, daß ein Fix bezüglich der Keyboardbeleuchtung noch in den nächsten Wochen folgt. Aber die User, die mühsam zurück auf BIOS Version 1.19 sind, und in der Hoffnung auf eine Fehlerkorrektur jetzt diese BIOS Version flashen, werden wahrscheinlich vor Wut explodieren!
    Gruß
    Jochen

    Moin,

    ich hatte das gleiche Problem und das ging mir schon nach 5 Minuten dermaßen auf den Senkel....
    Normalerweise bin ich kein Early-Adopter, aber hier wollte ich den erst vor 3 Wochen gekaufte Laptop halt auf den aktuellsten Stand bringen.

    Also habe ich den Tipp mit dem setzen des Flags in der parameter.ini und 3 Minuten geschwitzt. Nun habe ich wieder die 1.19er Version im Bios und die Beleuchtung bleibt an, wie es sich gehört.
    Also es kann klappt, wird auch wahrscheinlich - aber dennoch macht es jeder auf eigene Gefahr.

    CU aus der Pfalz

    Walter1981 schrieb:
    Hab jetzt bei meinem Acer Nitro 5 ein Downgrade auf das 1.19 Bios gemacht, mit Hilfe der Anleitung von @cologne1000 - danke dafür. Hatte schon Angst einen 1100€ teuren Briefbeschwerer zu besitzen.  :) Somit habe ich auch wieder eine durchgehende Beleuchtung.

    Ratzilie schrieb:
    egydiocoelho schrieb:
    Anscheinend hat dieser Benutzer eine Lösung für das Downgrade gefunden: https://community.acer.com/en/discussion/comment/630359/#Comment_630359
    Dieses Verfahren ist jedoch sehr riskant und ich schlage vor, dass Sie warten, bis Acer Patch-Updates veröffentlicht hat!
    Wenn die Übersetzung falsch ist, tut es mir leid, weil ich Google Übersetzer benutze!

    egydiocoelho schrieb:
    Anscheinend hat dieser Benutzer eine Lösung für das Downgrade gefunden: https://community.acer.com/en/discussion/comment/630359/#Comment_630359
    Dieses Verfahren ist jedoch sehr riskant und ich schlage vor, dass Sie warten, bis Acer Patch-Updates veröffentlicht hat!
    Wenn die Übersetzung falsch ist, tut es mir leid, weil ich Google Übersetzer benutze!

    Kno63 schrieb:
    Ratzilie schrieb: Predator_Palatino schrieb:
    Moin,

    ich hatte das gleiche Problem und das ging mir schon nach 5 Minuten dermaßen auf den Senkel....
    Normalerweise bin ich kein Early-Adopter, aber hier wollte ich den erst vor 3 Wochen gekaufte Laptop halt auf den aktuellsten Stand bringen.

    Also habe ich den Tipp mit dem setzen des Flags in der parameter.ini und 3 Minuten geschwitzt. Nun habe ich wieder die 1.19er Version im Bios und die Beleuchtung bleibt an, wie es sich gehört.
    Also es kann klappt, wird auch wahrscheinlich - aber dennoch macht es jeder auf eigene Gefahr.

    CU aus der Pfalz

    Moin,

    ich hatte das gleiche Problem und das ging mir schon nach 5 Minuten dermaßen auf den Senkel....
    Normalerweise bin ich kein Early-Adopter, aber hier wollte ich den erst vor 3 Wochen gekaufte Laptop halt auf den aktuellsten Stand bringen.

    Also habe ich den Tipp mit dem setzen des Flags in der parameter.ini und 3 Minuten geschwitzt. Nun habe ich wieder die 1.19er Version im Bios und die Beleuchtung bleibt an, wie es sich gehört.
    Also es kann klappt, wird auch wahrscheinlich - aber dennoch macht es jeder auf eigene Gefahr.

    CU aus der Pfalz

    Moin,

    ich hatte das gleiche Problem und das ging mir schon nach 5 Minuten dermaßen auf den Senkel....
    Normalerweise bin ich kein Early-Adopter, aber hier wollte ich den erst vor 3 Wochen gekaufte Laptop halt auf den aktuellsten Stand bringen.

    Also habe ich den Tipp mit dem setzen des Flags in der parameter.ini und 3 Minuten geschwitzt. Nun habe ich wieder die 1.19er Version im Bios und die Beleuchtung bleibt an, wie es sich gehört.
    Also es kann klappt, wird auch wahrscheinlich - aber dennoch macht es jeder auf eigene Gefahr.

    CU aus der Pfalz

    Moin,

    ich hatte das gleiche Problem und das ging mir schon nach 5 Minuten dermaßen auf den Senkel....
    Normalerweise bin ich kein Early-Adopter, aber hier wollte ich den erst vor 3 Wochen gekaufte Laptop halt auf den aktuellsten Stand bringen.

    Also habe ich den Tipp mit dem setzen des Flags in der parameter.ini und 3 Minuten geschwitzt. Nun habe ich wieder die 1.19er Version im Bios und die Beleuchtung bleibt an, wie es sich gehört.
    Also es kann klappt, wird auch wahrscheinlich - aber dennoch macht es jeder auf eigene Gefahr.

    CU aus der Pfalz

    Moin,

    ich hatte das gleiche Problem und das ging mir schon nach 5 Minuten dermaßen auf den Senkel....
    Normalerweise bin ich kein Early-Adopter, aber hier wollte ich den erst vor 3 Wochen gekaufte Laptop halt auf den aktuellsten Stand bringen.

    Also habe ich den Tipp mit dem setzen des Flags in der parameter.ini und 3 Minuten geschwitzt. Nun habe ich wieder die 1.19er Version im Bios und die Beleuchtung bleibt an, wie es sich gehört.
    Also es kann klappt, wird auch wahrscheinlich - aber dennoch macht es jeder auf eigene Gefahr.

    CU aus der Pfalz

    Moin,

    ich hatte das gleiche Problem und das ging mir schon nach 5 Minuten dermaßen auf den Senkel....
    Normalerweise bin ich kein Early-Adopter, aber hier wollte ich den erst vor 3 Wochen gekaufte Laptop halt auf den aktuellsten Stand bringen.

    Also habe ich den Tipp mit dem setzen des Flags in der parameter.ini und 3 Minuten geschwitzt. Nun habe ich wieder die 1.19er Version im Bios und die Beleuchtung bleibt an, wie es sich gehört.
    Also es kann klappt, wird auch wahrscheinlich - aber dennoch macht es jeder auf eigene Gefahr.

    CU aus der Pfalz

    Walter1981 schrieb:
    Hallo,

    Ich habe dieses Notebook: https://www.acer.com/ac/de/DE/content/support-product/7572?b=1

    Und vor 5 Minuten habe ich das neue 1.22 Bios installiert. Jetzt geht die Beleuchtung der Tastatur immer von alleine aus, wenn ich eine Taste drücke geht sie wieder an ..... mega nervig. Ist das so gewollt? Wie kann ich das beheben?
    Hi, Das gleiche Problem habe ich beim Acer Predator Helios 300, ich habe den Acer Support kontaktiert , die wissen bescheid und es soll 100 Prozent im März dafür ein neues Update geben ,das den Fehler behebt .. Besten Gruß
    Mir wurde das auch so gesagt. Ich hab auf meinem AN515-53 noch nicht das BIOS 1.22 geflasht, aber dann ist, wie bei allen die zurück auf die BIOS Version 1.19 sind, halt auch das Sicherheitsupdate des Intel Microcode auf die Version 0x96 nicht auf dem Rechner.
    Gruß
    Jochen
    Hallo Jochen , ich Rate Dir ab von dem Byos Flashen auf die 1.22 warte bis das Update da ist damit die fehler behoben werden können ,ansonsten
    Ratzilie schrieb:
    egydiocoelho schrieb:
    Anscheinend hat dieser Benutzer eine Lösung für das Downgrade gefunden: https://community.acer.com/en/discussion/comment/630359/#Comment_630359
    Dieses Verfahren ist jedoch sehr riskant und ich schlage vor, dass Sie warten, bis Acer Patch-Updates veröffentlicht hat!
    Wenn die Übersetzung falsch ist, tut es mir leid, weil ich Google Übersetzer benutze!

    egydiocoelho schrieb:
    Anscheinend hat dieser Benutzer eine Lösung für das Downgrade gefunden: https://community.acer.com/en/discussion/comment/630359/#Comment_630359
    Dieses Verfahren ist jedoch sehr riskant und ich schlage vor, dass Sie warten, bis Acer Patch-Updates veröffentlicht hat!
    Wenn die Übersetzung falsch ist, tut es mir leid, weil ich Google Übersetzer benutze!

    Kno63 schrieb:
    Ratzilie schrieb: Predator_Palatino schrieb:
    Moin,

    ich hatte das gleiche Problem und das ging mir schon nach 5 Minuten dermaßen auf den Senkel....
    Normalerweise bin ich kein Early-Adopter, aber hier wollte ich den erst vor 3 Wochen gekaufte Laptop halt auf den aktuellsten Stand bringen.

    Also habe ich den Tipp mit dem setzen des Flags in der parameter.ini und 3 Minuten geschwitzt. Nun habe ich wieder die 1.19er Version im Bios und die Beleuchtung bleibt an, wie es sich gehört.
    Also es kann klappt, wird auch wahrscheinlich - aber dennoch macht es jeder auf eigene Gefahr.

    CU aus der Pfalz

    Moin,

    ich hatte das gleiche Problem und das ging mir schon nach 5 Minuten dermaßen auf den Senkel....
    Normalerweise bin ich kein Early-Adopter, aber hier wollte ich den erst vor 3 Wochen gekaufte Laptop halt auf den aktuellsten Stand bringen.

    Also habe ich den Tipp mit dem setzen des Flags in der parameter.ini und 3 Minuten geschwitzt. Nun habe ich wieder die 1.19er Version im Bios und die Beleuchtung bleibt an, wie es sich gehört.
    Also es kann klappt, wird auch wahrscheinlich - aber dennoch macht es jeder auf eigene Gefahr.

    CU aus der Pfalz

    Moin,

    ich hatte das gleiche Problem und das ging mir schon nach 5 Minuten dermaßen auf den Senkel....
    Normalerweise bin ich kein Early-Adopter, aber hier wollte ich den erst vor 3 Wochen gekaufte Laptop halt auf den aktuellsten Stand bringen.

    Also habe ich den Tipp mit dem setzen des Flags in der parameter.ini und 3 Minuten geschwitzt. Nun habe ich wieder die 1.19er Version im Bios und die Beleuchtung bleibt an, wie es sich gehört.
    Also es kann klappt, wird auch wahrscheinlich - aber dennoch macht es jeder auf eigene Gefahr.

    CU aus der Pfalz

    Moin,

    ich hatte das gleiche Problem und das ging mir schon nach 5 Minuten dermaßen auf den Senkel....
    Normalerweise bin ich kein Early-Adopter, aber hier wollte ich den erst vor 3 Wochen gekaufte Laptop halt auf den aktuellsten Stand bringen.

    Also habe ich den Tipp mit dem setzen des Flags in der parameter.ini und 3 Minuten geschwitzt. Nun habe ich wieder die 1.19er Version im Bios und die Beleuchtung bleibt an, wie es sich gehört.
    Also es kann klappt, wird auch wahrscheinlich - aber dennoch macht es jeder auf eigene Gefahr.

    CU aus der Pfalz

    Moin,

    ich hatte das gleiche Problem und das ging mir schon nach 5 Minuten dermaßen auf den Senkel....
    Normalerweise bin ich kein Early-Adopter, aber hier wollte ich den erst vor 3 Wochen gekaufte Laptop halt auf den aktuellsten Stand bringen.

    Also habe ich den Tipp mit dem setzen des Flags in der parameter.ini und 3 Minuten geschwitzt. Nun habe ich wieder die 1.19er Version im Bios und die Beleuchtung bleibt an, wie es sich gehört.
    Also es kann klappt, wird auch wahrscheinlich - aber dennoch macht es jeder auf eigene Gefahr.

    CU aus der Pfalz

    Moin,

    ich hatte das gleiche Problem und das ging mir schon nach 5 Minuten dermaßen auf den Senkel....
    Normalerweise bin ich kein Early-Adopter, aber hier wollte ich den erst vor 3 Wochen gekaufte Laptop halt auf den aktuellsten Stand bringen.

    Also habe ich den Tipp mit dem setzen des Flags in der parameter.ini und 3 Minuten geschwitzt. Nun habe ich wieder die 1.19er Version im Bios und die Beleuchtung bleibt an, wie es sich gehört.
    Also es kann klappt, wird auch wahrscheinlich - aber dennoch macht es jeder auf eigene Gefahr.

    CU aus der Pfalz

    Walter1981 schrieb:
    Hallo,

    Ich habe dieses Notebook: https://www.acer.com/ac/de/DE/content/support-product/7572?b=1

    Und vor 5 Minuten habe ich das neue 1.22 Bios installiert. Jetzt geht die Beleuchtung der Tastatur immer von alleine aus, wenn ich eine Taste drücke geht sie wieder an ..... mega nervig. Ist das so gewollt? Wie kann ich das beheben?
    Hi, Das gleiche Problem habe ich beim Acer Predator Helios 300, ich habe den Acer Support kontaktiert , die wissen bescheid und es soll 100 Prozent im März dafür ein neues Update geben ,das den Fehler behebt .. Besten Gruß
    Mir wurde das auch so gesagt. Ich hab auf meinem AN515-53 noch nicht das BIOS 1.22 geflasht, aber dann ist, wie bei allen die zurück auf die BIOS Version 1.19 sind, halt auch das Sicherheitsupdate des Intel Microcode auf die Version 0x96 nicht auf dem Rechner.
    Gruß
    Jochen
    Hallo Jochen , ich Rate Dir ab von dem Byos Flashen auf die 1.22 warte bis das Update da ist damit die fehler behoben werden können ,ansonsten
    Walter1981 schrieb:
    Hab jetzt bei meinem Acer Nitro 5 ein Downgrade auf das 1.19 Bios gemacht, mit Hilfe der Anleitung von @cologne1000 - danke dafür. Hatte schon Angst einen 1100€ teuren Briefbeschwerer zu besitzen.  :) Somit habe ich auch wieder eine durchgehende Beleuchtung.

  • RatzilieRatzilie Beiträge: 14Member

    Tinkerer

    Sind denn alle Bios Update gleich ? ich hab zum Beisspiel das Acer Predator Helios 300 , da steht nun auch was mit einem neuem Update 1.24 und mit dieser Bezeichung 1. Update Coffee lake-H Microcode 0x9A.
    2. Update ME 12.0.20.1307.
    3. Fix SCCM issue      

    SCCM ISSUE  hat das was nicht mit der Tastatur beleuchtung zutun ? Gruß
  • ralpppralppp Beiträge: 2,910ACE Pathfinder
    bearbeitet 6. März
    Ich habe jetzt nicht alle einzeln überprüft - das Update sollte aber für folgende Modelle zur Verfügung stehen:

    Predator PH315-51

    Predator PH315-52

    Predator PH317-52

    Aspire A715-72

    Aspire A715-72G

    Aspire A717-72

    Aspire A717-72G

    Nitro AN515-52

    Nitro AN515-53

    Ich würde mich jedenfalls an die Empfehlung von @Kno63 bis zur endgültigen Klärung halten.
    Und um deine letzte Frage zu beantworten: - nein -
    Im Bios Update auf die 1.22er Version nannte sich das:
    "Modified:  1.> KB LED SPEC change for ES7.0"


    Und zum Schluss noch eine wichtige Bitte:
    Nicht immer alles im Thread zitieren!!!
    Jeder kann selbst nachlesen, was vor dir gepostet wurde - dieser Thread ist schon weit mehr als nötig durch die permanente Zitiererei aufgebläht!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online198

abhayraj18
abhayraj18
Acer-Karp
Acer-Karp
Acer-Laura
Acer-Laura
BINBIN
BINBIN
Deejay_tech
Deejay_tech
EasySan
EasySan
Efendi
Efendi
egydiocoelho
egydiocoelho
Faux
Faux
GFB1799
GFB1799
IVAN_PC
IVAN_PC
Kaiserlol
Kaiserlol
Kno63
Kno63
legin90
legin90
Lyker
Lyker
MarcoLima
MarcoLima
noqqen
noqqen
pasiaktion
pasiaktion
Platis
Platis
Raynold
Raynold
TREBRON82
TREBRON82
Xemorph
Xemorph
Yeremia234
Yeremia234
zapacituk
zapacituk
Zifnab
Zifnab
+173 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Good Design Aware 2019
Predator Kommen Sie ins Diskussions Forum der
Predator Geräteserie.
Informieren Sie sich über das Acer ACE-Programm.