image

Switch alpha 12 startet nicht mehr

SandratlosSandratlos Member Beiträge: 3 New User
Hallo, leider leuchtet nur noch das orangene Symbol an meinem Switch. Ich benötige dringend Zugang zu meinen Dateien, da ich Lehrer bin und in den Zeiten der Corona-Kriese meinen Schülern Aufgaben bereitstellen muss, die ich bereits auf dem Tablett habe. 
Lange auf den "Anschalter" drücken habe ich bereits versucht...

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • TorbenTorben Member Beiträge: 194 Mr. Fixit
    Hallo Sandratlos,

    steck mal das Stromkabel an, und halte ca 10-15 Sekunden die Power und die Windows Taste gedrückt. Damit solltest du ins Bios kommen. Wenn das geklappt hat kannst du über Exit dies einfach verlassen und dein Switch startet Windows.

    Vg
    Torben
  • SandratlosSandratlos Member Beiträge: 3 New User
    Leider funktioniert das auch nicht. =(
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,379 Trailblazer
    bearbeitet März 2020
    Hi Sandratlos,
    habe gerade (obwohl ein ich "Like" gegeben habe) bemerkt, daß @Torben dir eine falsche Tastenkombination angegeben hat.
    Versuch es mal, wie hier beschrieben (Erst "Lauter-Taste" an der Tablet-Einheit drücken, gedrückt halten während du den"Ein" Knopf drückst und sofort wenn der Bildschirm hell wird (es darf noch kein Acer Logo zu sehen sein) beide Schalter loslassen. Ich hab's gerade nochmal bei meinem Switch Alpha 12 ausprobiert, dort funktioniert es weiterhin. Bebildert:
    Wenn du so auch nicht ins BIOS kommst oder trotz Öffnen des BIOS und anschließendem Drücken von "Exit" der Rechner nicht hochfährt, bleiben m.E. leider nur noch zwei Alternativen: Warte bis der Akku ganz leer ist, das kann je nach aktuellem Akkustand ein paar Tage dauern. Oder du schickst das Notebook zum Reparieren beim Acer Service (ohne Garantie, daß bei der Reparatur die Daten erhalten bleiben).
    Ich mußte das erst vor kurzem einer anderen Userin sagen, die ihren privaten Laptop jetzt beruflich braucht, und befürchte, daß das in der aktuellen Situation noch öfter vorkommen wird: Solche "kleinen Katastrophen" nehmen leider keine Rücksicht darauf, wie dringend ein Gerät gerade gebraucht wird! :-(
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • SandratlosSandratlos Member Beiträge: 3 New User
    Hat leider bisher alles noch nicht funktioniert. Ich warte jetzt bis er ganz leer ist... das könnte nur dauern, da er beim arbeiten vorher am Strom hing. Ich hoffe aber sehr drauf, dass dann alles wieder normal funktioniert. Vielen DANK für die Hilfe bisher.
    Dennoch ärgere ich mich über den Switch. Habe ihn jetzt 3 Jahre und musste ihn schon einmal einschicken und jetzt habe ich wieder Probleme.

    Viele sonnige Grüse, Sandra 
  • switch_12_userswitch_12_user Member Beiträge: 2 New User
    Ich hatte, denke ich, das gleiche Problem. 
    Mein Acer Switch Alpha 12 hat keinen Wank mehr gemacht, weder aufstarten noch leuchtende Dioden, auch wenn ich das Gerät ans Ladekabel angeschlossen habe, auch nach Stunden, kein Wank!
    Dann habe ich mich beim Acer Service gemeldet und da hat man mir geschrieben, dass es sich vermutlich um einen Hardwaredefekt handelt und ich das Gerät zur Überprüfung einsenden soll. Schon nur das Einsenden per Posteinschreiben hätte mich 9 CHF gekostet, eine Überpfrüfung des Gerätes hätte mich dann weitere 93.35 CHF gekostet, falls ich die Reparatur abgelehnt hätte.
    So habe dann das Gerät selber geöffnet, den Akkustecker einmal ausgesteckt und wieder eingesteckt. Und siehe da seit dem läuft das Gerät wieder. Aus meiner Sicht eindeutig eine Fehlkonstruktion, dass man von Aussen nicht per Schalter den Akku vom Stromkreis trennen kann. 
    Ich denke ich werde keine Acer Geräte mehr kaufen, immerhin habe ich vor vier Jahren 1'200 CHF dafür gezahlt. 
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,379 Trailblazer
    bearbeitet August 2020
    Hier nochmal der Hinweis, daß die Überprüfung des Geräts in Deutschland und Österreich kostenlos gewesen wäre (nützt dir aber in der Schweiz nichts, klaro).
    In 99% der Acer Notebooks ist übrigens der Reset Schalter vorhanden; beim Switch Alpha 12 leider nicht (ich hatte auch mal eines, ansonsten ein tolles Gerät). Ohne daß das ein logischer Zusammenhang sein müßte: Liegt wohl daran, daß das Gerät als Tablet mit angedockter Zusatztastatur designed ist, also ganz anders als die "normalen" Notebooks.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online835

Alexandre_Itatiba
Alexandre_Itatiba
Amancio
Amancio
Angelo1414
Angelo1414
billsey
billsey
Cfdalinch84
Cfdalinch84
daemondeitie
daemondeitie
D_Mack
D_Mack
Giovannirodis
Giovannirodis
LuckySoares
LuckySoares
MADDAWGH
MADDAWGH
msd2489
msd2489
PGNZOODCDD
PGNZOODCDD
rafaelsoaresbr
rafaelsoaresbr
Rayhne
Rayhne
RenanVilela
RenanVilela
RScottPark
RScottPark
SgtLesO
SgtLesO
snarf
snarf
Toninfes
Toninfes
xapim
xapim
+815 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer