Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

Acer W3 810 Windows 8 neu installieren

SHAMSHAM Beiträge: 2Member

Hallo und guten Tag,

 

mein neues Tablet PC W3 810 mußneu installiert werden.

 

Wie bekomme ich es hin, das ich mit meiner Recovery CD das Betriebssytem neu installiere?

 

MFG

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Charon13Charon13 Beiträge: 765Member Seasoned Specialist

    Hallo SHAM,

     

    das ist ein bisschen komplizierter. Acer hat da aber eine Schritt für Schritt Anleitung auf der Seite.

     

    Hier mal der Link:

     

    http://acer-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/31064

     

    Viele Grüße

    Charon13

    aka

    Der Fährmann

    Die Menschheit kann nur in Solidarität überleben. (Stefan Heym)
  • SHAMSHAM Beiträge: 2Member

    Hallo Charon13,

     

    danke für Deine schnelle Antwort.

     

    Das habe ich schon versucht, er bootet nur nicht von der original Recovery CD Smiley Sad

  • Charon13Charon13 Beiträge: 765Member Seasoned Specialist

    Hallo,

     

    eine der DVDs sollte mit System CD oder bootable gekennzeichnet sein. Das sollte die Start DVD dann sein.

     

    Viele Grüße

    Charon13

    aka

    Der Fährmann

    Die Menschheit kann nur in Solidarität überleben. (Stefan Heym)
  • SinnedNimaSinnedNima Beiträge: 11Member

    Hallo Leute,

     

    ich habe ebenfalls das Acer W3-810. Scheinbar ist es bei dem Gerät überhaupt nicht möglich ein anderes Betriebssystem bzw. überhaupt etwas anderes als das auf der SSD befindliche Windoof 8 zu booten. Die entsprechenden Einträge im UEFI haben trotz Aktivierung keinen Effekt. Zudem fehlt der Legacy Mode der es ermöglichen solle 32-bit Systeme ohne UEFI-Unterstützung zu starten (was auf fast alle 32-bit Systeme außer Mac OSX und Windows 8 zutrifft).

     

    Entweder ist es unbeabsichtigt so implementiert worden oder es dient wieder unbewusst dazu den Leuten Windows 8 aufs Auge zu drücken und Microsoft somit wieder ins Monopol zu rücken. Anders kann ich den Zug mit dem Drecks Secure Boot nicht verstehen.

     

    Gruß SinnedNima

  • tomnovaktomnovak Beiträge: 18Member

    Hallo Sham,

     

    das Problem hatte ich auch. Habe es mit dem Windows 8.1 erledigt.

    Die Erfahrung habe ich in englischem Forum geposted.

     

    http://community.acer.com/t5/Tablets/windows-8-1-pro-preview-and-iconia-W3-work-well-together-and/m-p/130735#U130735

  • PuschiwiresPuschiwires Beiträge: 1Member

    Hier die elegante Lösung:

     

    - mit F2 bios defaults laden und sichern, dazu Tastatur anschließen. Alternativ Power+Volume up beim Einschalten des Tablets gleichzeitig drücken.

    - in Systemsteuerung > Wiederherstellung ein Wiederherstellungslaufwerk erstellen, egal auf welchem windows 8 oder 8.1 Rechner (16GB Stick min.)

    - versteckte Dateien von Windows anzeigen lassen (Ansicht > Optionen..)

    - .iso Image von Acer Recovery DVD erstellen... (DTools...)

    - Image einfach durch Doppelklick als Laufwerk anmelden... (dank Win8!...)

    - Acer Recovery DVD-Inhalt auf Wiederherstellungslaufwerk kopieren (bei Frage > Dateien ersetzen!)

    - bei laufendem Windows abmelden und mit shift+(Neustarten) in den Recovery-Modus starten

    - "ein anderes Gerät verwenden" und den ersten Eintrag auswählen (vorbereiter USB-Stick muß natürlich verbunden sein)

    - in der linken oberen Bildschirmecke sollte jetzt ein weißer Punkt o.ä. zu sehen sein...

    - funktioniert mit und ohne USB-Hub, Bios-Passwort erstellen und secure boot ausschalten ist nicht notwendig...

     

     

    Tips:

     

    - das Tablet sollte mit dem Netz verbunden sein
    - der USB-Stick sollte ein etwas schnellerer sein, da es sich um ca.8 GB handelt
    - die Recovery dauert sehr lange... (ca. 2h, wenn nicht länger)
    - wer seine Recovery etwas tunen will, kann auch gezielt die Installer-Scripte auf dem Stick manipulieren, um gewisse softwarepakete bei der sysprep auszuschließen..

    - Tastatur mit Funk verwenden (braucht weniger Strom am USB-port)

     

    Ich werde die englische Anleitung in etwas ausführlicher Form in den nächsten Tagen nachschieben...

  • SeppSepp Beiträge: 4Member

    Hallo

    Ich habe mir auch das Iconia W3 810 gekauft,und habe ebenfalls probleme mit einer neuinstall.

    verwende ein Usb Cd Rom,mit einen Usb Hub und eigener Stromversorgung.

    leider kann ich trotz alledem nicht von der cd booten.

    auch nicht mit den tipps die hier beschrieben werden.

     

    Ich kann es echt nicht verstehen warum überhaupt so ein dämliches feature wie secure boot verwendet wird.

     

    hat vieleicht noch jemand eine idee, was man noch tun muss damit man endlich normal von einer cd booten kann?

     

    Wenn ich es nicht schaffe,muss ich das Gerät wieder zurücksenden.

  • howyoudoinghowyoudoing Beiträge: 1Member

    Hallo

    Mein acer sagt beim versuch der Neuinstallation ""der eingelegte Datenträger ist ungültig". Und das obwohl ich es mit beiden mitgelieferten Original Recovery DVDs probiere. Was könnte da das Problem sein bzw. wie kann ich das trotzdem noch hinbekommen?
    Danke für Hilfe!

  • Charon13Charon13 Beiträge: 765Member Seasoned Specialist

    Moin howyoudoing,

     

    es sieht so aus, als wenn Du das Neuinstallieren aus Windows heraus versuchst. Dann erwartet das System eine Windows 8 DVD. (Das wird aber nicht funktionieren).

     

    Du musst von der mitgelieferten Recover DVD aus booten. Also im Bios die Bootreihenfolge auf CD-Rom umstellen.

     

    Viele Grüße

    Charon13

    Die Menschheit kann nur in Solidarität überleben. (Stefan Heym)
  • windows-neuwindows-neu Beiträge: 1Member

    gute Anleitungen zu diesem Thema: http://computerneuaufsetzen.com/

  • ihringerihringer Beiträge: 5Member

    Hallo

    Ich hänge mich an diesen Thread an, da ich das selbe Problem habe.

    Meiner Frau hatte ich für einen längeren Reha-aufenthalt das Tablet

    im Januar 2014 gekauft. W8 war installiert.

    Das Acer W3 800 von meiner Frau soll nun verkauft werden.

    Sie hatte damit bisher nur "Zeitung" gelesen und Spiele mit gemacht.

    Und recht bescheidene Bilder.

    Einen Outlook Account hatte ich ihr eingerichtet, ohne dem kann man

    ja keine Spiele beziehen aus dem Store. Dann anfangs noch Testmails,

    ob es funktioniert ! Kontakte sind keine hinterlegt.

    Das wars auch schon. W8.1 hatte sie installiert gehabt.

     

    So nun sollte das Tablet auf Werkszustand zurück versetzt werden.

    Aber das geht ja nicht so einfach.

     

    Der Link, wo ein 10 Punkteplan hinterlegt sein soll zum zurück setzten

    ist nicht mehr mit dem Inhalt aktiv.

     

    Als Hilfe um das Tablet zurück zu setzen habe ich nur einen Desktoprechner

    und USB Stick mit Mini-Adapter. Und mein erlerntes Englisch aus den 60er

    kann man vergessen. Es ist keine externe Tastatur oder Laufwerk vorhanden.

    Meine Kenntnis in dem bereich ist eher bescheiden und so hoffe ich mir

    hier Hilfe zu finden.

     

    Ich habe ein Hinweiß ergoogelt, Startknopf und Volume zeitgleich drücken über

    10 Sekunden, dann täte das Tablet in englisch befragen ob man neu und mit

    Datenverlust installieren will. Wohl eine Fakemeldung. Bei mir erscheint

    5.0 SetupUtility Fenster in englisch.

    Ich gehofft, dort könnt ich das booten auf SC Card (mit kopierten CD Inhalt) einstellen.

    Aber nein, nicht möglich.

     

    Ich komme da nicht weiter. Hardware Reset ist auch nicht möglich .

    Beschäftige mich dem Problem schon ein paar Tage, bin schon drauf und drann

    auf die 70-80 Euro Erlös zu pfeifen und einen dicken Hammer zu nehmen.

     

     

    Wer kann mir helfen ?

     

    Grüße Jürgen

     

     

  • Charon13Charon13 Beiträge: 765Member Seasoned Specialist

    Moin Ihringer,

     

    offiziell geht das Rücksetzten nur mit einem USB DVD Laufwerk. Hier mal die original Acer Anleitung:

     

    DVD Boot - W3

    Sie benötigen für die Wiederherstellung folgendes:

    - ein externes DVD Laufwerk (nicht im Lieferumfang vorhanden)
    - das Ladegerät des Tablets, damit es bei der Wiederherstellung zu keiner Stromunterbrechung kommt
    - die mitgelieferte Recovery DVD


    - Schließen Sie das Ladegerät und das externe DVD Laufwerk an. Legen Sie die Wiederherstellungs-DVD ein.
    - Schalten Sie das Tablet komplett aus, indem Sie mit einer Wischgeste von links die Charms-Leiste öffnen und dort "Einstellungen > Ein/Aus > Herunterfahren" auswählen.
    - Halten Sie das Tablet so, dass die Lautstärketasten oben sind und halten Sie gleichzeitig die linke Lautstärke- (Lauter) und Einschalttaste gedrückt, bis sich das Tablet einschaltet.
    - Sie befinden sich nun im BIOS des Tablets. Wählen Sie dort zuerst den Punkt "Security" aus und legen Sie dort ein Supervisor Passwort an. ACHTUNG: notieren Sie das Passwort, damit Sie es nicht vergessen.
    - Nachdem Sie ein Passwort angelegt haben, können Sie unter der Kategorie "Boot" den Secure Boot" auf "Disabled" setzen. Das ist nötig, da das Tablet sonst nicht von der mitgelieferten Wiederherstellungs-DVD starten kann.
    - Stellen Sie bei der "Boot priority order" das CD/DVD Laufwerk mit den Pfeiltasten auf die erste Position.
    - wählen Sie zum Abschluß die Kategorie "Exit" aus und wählen Sie dort "Exit Saving Changes", um das Tablet neu zu starten. Bestätigen Sie die Abfrage mit "YES".

    Das Tablet startet nun von der Wiederherstellungs-DVD. Der Vorgang kann mehrere Minuten dauern. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Tablet in den Lieferzustand zurück zu setzen.

    Nach der Wiederherstellung können Sie im BIOS bei der Bootreihenfolge den "Windows Boot Manager" wieder auf Position 1 setzen, den "Secure Boot Modus" auf "Enabled" stellen und das Supervisor Passwort entfernen.

     

     

    Im englisch sprachigen Teil der Community gibt es eine Anleitung für das W510, wie es denn mit einem USB Stick funktionieren soll. Ist aber etwas komplizierter.

     

    http://community.acer.com/t5/Windows-Tablets/How-to-perform-USB-system-recovery-on-W510-Complete-Instructions/td-p/156651

     

    Viele Grüße

    Charon13

    Die Menschheit kann nur in Solidarität überleben. (Stefan Heym)
  • ihringerihringer Beiträge: 5Member

    Hallo

    Danke !

    Aber hilft mir so nicht weiter.

    extra ein externes DVD Laufwerk kaufen ?

    In meinem Umfeld ist niemand, der es mir leihen könnt.

     

    Tja und wie schon erwähnt, ich kann kein Englisch, zumindest keines

    womit ich bei dem Link und seinen Inahlten was mit anfangen oder verstehen kann.

     

    Sonst keine andere möglichkeit ?

     

    Grüße Jürgen

  • Charon13Charon13 Beiträge: 765Member Seasoned Specialist

     

     

    dann solltest Du es eventuell zur Reparatur anmelden, das es bei Acer gemacht wird.

     

    Viele Grüße

    Charon13

    Die Menschheit kann nur in Solidarität überleben. (Stefan Heym)
  • ihringerihringer Beiträge: 5Member

    Hallo.

    Hm, Reparatur ?

    Im Grunde funktioniert das Tablet ja.

    Der Aufwand, einschicken und wieder retoure...

    Und es ist ja nicht gesichert, das Acer zu Tablet in Werkszustand versetzt.

    Das man dafür aber ein extra externes DVD Laufwerk benötigt wird, kann ich so nicht akzeptieren.

    Trägt nicht grad zum Image von Acer bei.

    Nach der negativen Erfahrung kommt mir kein Acer Produkt ins Haus.

     

    Grüße Jürgen

  • KurtPKurtP Beiträge: 12Member

    Hm,

     

    und es gibt keinen Bekannten, der bei der Übersetztung des englischen Textes helfen kann?

     

    .... oder Dir kurz den Stick nach der Anleitung anfertigen kann?

     

    Grüße

    KurtP

  • ihringerihringer Beiträge: 5Member

    Hallo Kurt

     

    Ne nicht das ich wüßte. Auch die Leut in meinem Umfeld haben es nicht so

    mit englisch, bei nicht wenigen ist sogar kein PC daheim und ein Handy immer

    noch ein Spielzeug für junge Leut. Kinder oder jüngere Verwandschaft hab ich

    leider nicht. Ich geh stramm auf die 60 zu und wohn auf einem Dorf.

    Dort gibt es sogar ein Computerlädchen der für 3 Stund nachmittag Service anbietet.

    Aber O-Ton:

    Herr xxxxx, ich müßte Ihnen für die Arbeitszeit soviel berechnen das es den derzeiten

    Wert des Gerätes übersteigt.

    Ein externes DVD Laufwerk hat er mir für knapp 100 Euro angeboten.Man Frustrated

     

    Laut google ist mein Problem ja kein Einzelfall. Aber meist unzureichend oder gar nicht

    beantwortet.Da wundert es mich doch sehr das die "Englisch" Version nicht ins Deutsche gibt.

    Ob wohl Acer selber damit ein Problem hat ?

    Kundenservice kenn ich anders.

     

    Ob ich das Gerät als Garantiefall einsende, weiß ich noch nicht.

    Inzwischen ist mir der mögliche Erlös bei Privatverkauf über die Bucht oder Kleinanzeige

    egal, zumindest in der Gegenrechnung was ich bisher an Anstrengungen unternommen

    habe das Problem bisher erfolglos zu beheben.

    Ja ich gebe zu, der Frust trifft gerade aus dem Fenster, aber nur aus Erkenntnis das

    ich zu keinem positiven Ergebnis komme.

     

    Grüße Jürgen

  • ihringerihringer Beiträge: 5Member

    Nochmal ich....

    Irgendjemand las wohl hier mit und hatte mir per Mail ein link gesendet wo man billig

    ein Ex-DVD USB Laufwerk bekommt.

    Okay, 25 Euro geopfert.

    Kann man ja später vielleicht für anderes immer mal gebrauchen.

     

    Nach den Punkten von Charon13 Beitrag angeschlossen und gedrückt.

     

    - Sie befinden sich nun im BIOS des Tablets. Wählen Sie dort zuerst den Punkt "Security" aus und legen Sie dort ein Supervisor Passwort an.

     

    Das habe ich vergessen ! Man Sad Bin sofort in "Boot" Option rein gegangen...

    Jetzt lass ich es laufen, hoffe das Tablet startet nachher auch ohne Passwort.

     

    Ansonsten wiederhole ich die Prozedur....

     

    der Kategorie "Boot" den Secure Boot" auf "Disabled" setzen. Das ist nötig, da das Tablet sonst nicht von der mitgelieferten Wiederherstellungs-DVD starten kann.

     

    und wenn ich es auf Enabled stehen lass ? Startet es vom neu aufgespielten System ? ! Oder ? !

     

    Gruß ihringer

  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,779ACE Pathfinder

    Hallo,

     

    du sollst Secure Boot auf "Disabled" stellen, damit das DVD Laufwerk die "Erlaubnis erhält", das Image überhaupt erst "aufzuspielen".

    Für den Normalverbraucher kann Secure Boot eigentlich immer ausgeschaltet bleiben.

    Wenn er eingeschaltet ist wird bestimmten Datenträgern das Booten "verweigert".

     

    Konntest du das System jetzt neu aufsetzen?

     

    Gruß

    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • nielsnielsennielsnielsen Beiträge: 1Member

    Moin,

    ich habe das System auch neu aufspielen wollen aber die 10 Schritte Anleitung scheiterte schon an dem externen DVD Laufwerk.

    Ich habe zwar einen SATA Multiadapter aber das Laufwerk aus meinem Desktop PC auszubauen war mir auch irgendwie zu blöd.

    Auf der Suche nach einer möglichst einfachen Lösung bin ich auch auf eine Solche gestoßen.

     

    Wichtig ist, dass der USB Stick mindestens 8 GB Speicherkapazität hat und 32 GB nicht überschreitet. Hat damit zu tun, dass der Stick in Fat32 formatiert werden muss.

     

    Recover Stick von Recover DVD erstellen

     

     

    Da das Bios des W3 noch verändert werden muss bevor es losgeht schaut euch dieses YouTube Video an. Hier ist die Vorgehensweise gut beschrieben und sollte keine Fragen offen lassen.

     

    Das ganze Prozedere hat eine gute 1 Stunde gedauert.

     

    VieL Erfolg.

     

    An dieser Stelle danke ich gg18 aus dem acer-USERFORUM für die Lösung.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online242

Acer-Harvey
Acer-Harvey
Acer-Karp
Acer-Karp
aldo22
aldo22
Amartya1999
Amartya1999
awedteeny
awedteeny
BEDSEO32
BEDSEO32
Boro38
Boro38
brummyfan2
brummyfan2
BrunoLeader2019
BrunoLeader2019
DaanIJ
DaanIJ
egydiocoelho
egydiocoelho
fola81
fola81
HAL_9000
HAL_9000
Jacyra
Jacyra
JeanS
JeanS
Lamberval98098
Lamberval98098
laurent_14
laurent_14
lpmgm1
lpmgm1
MaClane
MaClane
michelpatrick
michelpatrick
mishimi
mishimi
ralphmckoln
ralphmckoln
SamyrMustafá
SamyrMustafá
SilentMarket
SilentMarket
SofyLC
SofyLC
Zeign
Zeign
+216 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Good Design Aware 2019
Predator Kommen Sie ins Diskussions Forum der
Predator Geräteserie.
Informieren Sie sich über das Acer ACE-Programm.