Gleich ist Gleich ? Acer Nitro VG270

JumpigJoeJumpigJoe Member Beiträge: 7

Tinkerer

Hallo zusammen,

habe mir zum Primeday 2 dieser Monitore bestellt und 2 unterschiedliche erhalten kann mir das jemand erklären ?

1. Größenunterschied
2. visuell breiterer Rahmen da der 2te größer ist
3. gleiches Gerät laut Typenschild was da los? wenn ich ein Blatt A4 nehme hab ich 297mm x 210mm und nicht ein so und eins 10 mm höher 

klar es gibt Fertigungstoleranzen bei jeden Produkt aber fast 10 mm!




Kommentare

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 13,288 Trailblazer
    bearbeitet 15. Juli
    ich kann nur sagen, daß ich das genauso kurios finde wie du. Da die Acer Community eine reine "User helfen Usern" Community ist, habe ich Zweifel, ob dir das ein "Normalsterblicher" erklären kann. Acer selbst antwortet hier nicht.
    Ich hab deine Frage jetzt mal an eine international arbeitende Acer Mitarbeiterin weitergegeben und bin gespannt, ob, und falls ja, welche Antwort da kommt.
    Ich gehe davon aus, daß jetzt, kurz vor dem Wochenende nichts mehr zurückkommt, werde dich aber informieren,  sobald eine Antwort kommt.
    Wenn du dich selber kümmern willst, müßtest du direkt den Acer Service kontaktieren:
    Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich auch nachforschen; irgendwas scheint da "faul" zu sein".
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • JumpigJoeJumpigJoe Member Beiträge: 7

    Tinkerer

    Ich danke dir Jochen für die Mühe,
    kannst gern hier weiterschreiben werde mich parallel auch nochmal weiter bemühen mehr Infos zu bekommen.

    Gruß 
    JumpigJoe  
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 13,288 Trailblazer
    Hallo JumpigJoe,
    @egydiocoelho aus der internationalen Community hat mich darauf hingewiesen, daß man im "Factory Mode" nachschauen kann, ob bei beiden Monitoren das selbe Modell, der selbe Chip und das selbe Panel  angezeigt wird.

    Anstatt "ED" auf dem Bild, müßte bei dir "VG" stehen.
    Ich hab daraufhin bei einer Acer Mitarbeiterin nachgefragt, ob ich das hier in Community veröffentlichen darf, was diese bejaht hat. Außerdem fragt sie Acer intern hier in der EMEA nach, woran es  liegen kann, daß die  2 Monitore unterschiedliche Abmessungen haben. Ausschnitt aus den Mails:



    Wenn du mal im Werksmodus nachschauen willst; hier ist die Anleitung, wie das funktioniert:


    Übersetzt:
    Monitor ausschalten.
    Drücken Sie jetzt gleichzeitig die Tasten „Input“ und „Power“, um den Monitor einzuschalten, und drücken Sie die Taste „Input“. erneut, um den Werksmodus aufzurufen und die FW-Version nach Abschluss des FW-Upgrades zu überprüfen. Hinweis: Bitte stellen Sie sicher, dass der Monitor an die Signalquelle angeschlossen ist, wenn Sie versuchen, in den Werksmodus zu wechseln.

    Das mit dem Firmware Upgrade kannst du ignorieren, die Anleitung  zum Wechseln in den Werksmodus ist halt in dem Zusammenhang beschrieben.
    Ich bin sehr gespannt, ob wir herausfinden, was es mit den unterschiedlichen Maßen auf sich hat! ;-)
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • JumpigJoeJumpigJoe Member Beiträge: 7

    Tinkerer

    Hallo Jochen,

    habe jetzt beim linken Monitor das auslesen können allerdings will es ums verrecken nicht beim rechten klappen sitze nun 30 min dran hat auch etwas beim linken gedauert aber da muss man nur auf das Rote F im OSD Menu achten.




    das sieht schonmal gut aus aber wie gesagt der rechte will nicht nach der Anleitung in den Factory Mode. Werde es nachher mal weiter versuchen allerdings möchte die Frau nun einkaufen und versprechen soll man nicht brechen =) 
  • JumpigJoeJumpigJoe Member Beiträge: 7

    Tinkerer

    Soooo,

    Nach 30 minütigen testen um den rechten in Factory Mode zu bekommen habe ich aufgegeben, gesund kann das auch nicht sein ewig ein und ausschalten,  gibt es noch andere Möglichkeiten den in Factory Mode zu bekommen.
    Beim linken ist es ganz einfach ausschalten Power und Input (der erste über dem Steuerkreuz) gleichzeitig zum einschalten und dann wieder Input drücken so komme ich bei jedem Versuch am linken rein. 
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 13,288 Trailblazer
    JumpigJoe schrieb:
    Soooo,

    Nach 30 minütigen testen um den rechten in Factory Mode zu bekommen habe ich aufgegeben, gesund kann das auch nicht sein ewig ein und ausschalten,  gibt es noch andere Möglichkeiten den in Factory Mode zu bekommen.
    Beim linken ist es ganz einfach ausschalten Power und Input (der erste über dem Steuerkreuz) gleichzeitig zum einschalten und dann wieder Input drücken so komme ich bei jedem Versuch am linken rein. 
    Ich hatte vor dem Hinweis von @egydiocoelho selbst keine Ahnung, wie das mit dem Factory Mode funktioniert (hab's  dann im Handbuch für Acer Service Techniker nachgelesen). Daß es einen anderen Weg gibt halte ich für unwahrscheinlich.
    Der "rechte Monitor" der keinen Factory Mode zulässt, ist der höhere, mit dem breiteren Rahmen? Könnte ein Hinweis sein, daß mit dem "etwas nicht stimmt". Andererseits fällt mir die Vorstellung schwer, daß z.B. ein anderes Modell mit dem Spezifikationen Sticker vom VG270 beklebt worden ist.
    Wenn die Zeichnung im Service Guide wirklichkeitsgetreu ist,dann entspricht sie wohl eher dem Monitor mit dem schmalen Rahmen:



    Ich weiß im Moment nicht weiter. Falls die Acer Mitarbeiterin etwas herausfindet, werde ich es natürlich hier posten.
    Schönes Wochenende und
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • JumpigJoeJumpigJoe Member Beiträge: 7

    Tinkerer

    Moin Jochen,

    habe nun endlich die Zeit dafür gefunden die Monitor mal auf zumessen.

    Also nach Messung des linken Monitors
    Breite  ~611mm zu 612,3mm    Differenz -1,3mm
    Höhe   ~366mm zu 366,51mm                 -0,51mm

    Das wiederum würde ich auf Messverfahren und Fertigungstoleranzen als in Ordnung betrachten. 

    Des Rechten (festhalten)

    Breite  ~622mm zu 612,3mm    Diff. 9,7mm
    Höhe   ~373mm zu 366,51mm          6,49mm

    hat nichts mehr mit Fertigungstoleranzen zu tun ist denke ich weit drüber.

    aber was meinst du dazu. Rechts back to the roots ? ;)
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 13,288 Trailblazer
    Hallo JumpigJoe ,
    trotz Germanistik Studium (und ausreichender Englisch Kentnisse) weiß ich leider nicht, was du in diesem Fall  mit " back to the roots" meinst. ;) Wenn du damit "return to sender" meinst: Falls im Internet gekauft, solltest du möglichst zügig den Kaufvertrag widerrufen; da gilt weiterhin im Normalfall eine 14 Tage Frist, wenn man Auseinandersetzungen bezüglich der Rückgabe aus dem Weg gehen will.
    Mir ist weiterhin vollkommen schleierhaft, was da los. Ich hab noch einen deutschen Acer Mitarbeiter kontaktiert, mit dem ich in meiner Eigenschaft als "ACE" häufiger Kontakt habe. Hier seine  Antwort im privaten Chat (keine offizielle Acer Antwort):


    Wenn du den "rechten Monitor" zurückgibst (und z.B. als Erstattung die Zusendung eines optisch und Abmessungen-mässig identischen Monitors zum "linken"  Monitor forderst), wird halt möglicherweise nie herauskommen, wieso die unterschiedliche Abmessungen hatten. Ich bin hier in der Community schon seit 9 Jahren quasi permanent "unterwegs", aber so ein "Fall" ist mir noch nie untergekommen.
    Den professionellen Support (wie in meiner Antwort weiter oben verlinkt) hast du noch nicht kontaktiert?
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • JumpigJoeJumpigJoe Member Beiträge: 7

    Tinkerer

    Hallo Jochen,

    mit back to the roots meinte ich nur zurück zum Ursprung. In meinem Fall Amazon. Da mir die Zeit langsam für eine Rückgabe davon läuft habe ich mich für den "leichten" weg entschieden. Entschuldige das ich von Arbeit und Familie zu sehr eingespannt wurde das ich mich weniger darum kümmern konnte. Support hatte ich nicht mehr angeschrieben gehabt da von dir so schnell Antworten kamen das ich, dass etwas vergessen hatte. Aber ich danke dir für die Mühe und Energie die du da reingesteckt hast.

    P.S. Das schreib ich nicht nur so, das meine ich absolut ernst!

    Gruß 
    JumpigJoe
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 13,288 Trailblazer
    Hi JumpigJoe ,
    ich würde das an deiner Stelle sicher genauso machen (der "leichte Weg"). :)
    Falls sich klären sollte, ob und wieso die beiden identischen Monitormodelle unterschiedliche Abmessungen haben können, werde ich es hier im Thread noch posten.
    Falls du zufällig noch herausfindest, wie das zustande kam, wäre es super, wenn du die Lösung hier reinstellen würdest.
    Alles Gute
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • JumpigJoeJumpigJoe Member Beiträge: 7

    Tinkerer

    Hier die Aufschlüsselung,

    neuen Monitor von Amazon erhalten, ausgepackt, aufgestellt, angeschlossen und siehe da der "kleinere" ist geschickt worden wie auch schon vermutet funktioniert der kleinere genauso gut den Werksmodus aufzurufen wie beim bereits erhaltenen. Kurzerhand ausgelesen und siehe da es steht das selbe wie zuvor gepostet. Nu bin ich glücklicher Besitzer dieser Monitore allerdings sind die Boxen bisschen sehr schwachbrüstig.

    Gruß JumpigJoe
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 13,288 Trailblazer
    bearbeitet 9. August
    Freut mich für dich, daß du jetzt zwei gleichgroße Modelle hast (wie sich das gehört).
    Schade, daß wir wohl nie herausfinden werden, ob wir bei dem größeren einem "Acer Monitor Fälscherring" auf der Spur waren (das meine ich nicht im Ernst! ;)), oder was da sonst Sache war!
    Alles Gute und
    Gruß
    Jochen
    Edit: Viele Gaming Monitore kommen ja gleich ganz ohne Lautsprecher, damit man sich nicht über die verbauten 2 x 2 Watt Lautsprecher ärgern muß. Dann wird man den Sound gleich über eine gute externe Anlage wiedergeben lassen, oder die Notebooklautsprecher benutzen, die etwa die gleiche "Qualität" haben dürften, wie die vom Monitor.
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.7K

bluepen61
bluepen61
ferrarojuanmanuel
ferrarojuanmanuel
GAMING6698
GAMING6698
kwang
kwang
rafaelsoaresbr
rafaelsoaresbr
ShaneNTG38
ShaneNTG38
+1.7K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer