Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

Intel HD Graphics 620: Dieses Gerät wurde angehalten, weil es Fehler gemeldet hat. (Code 43)

happyharibohappyharibo Beiträge: 1Member New User
bearbeitet 9. Februar in Swift & Spin
Hey Leute, seit Januar hab ich das oben beschriebene Problem. Treiber ist folgender installiert: Version: 23.20.16.4877 Datum: 01.12.2017
Swift SF314-52
Wenn ich über Intel Treiber und Supportassistent nach neuen Treiber suche, kommt bei der Grafikkarte folgendes: 
Auf Ihrem Computer ist ein individuell gestalteter Treiber eines anderen Computerherstellers vorhanden. Der Intel Treiber- und Support-Assistent kann den Treiber nicht aktualisieren Das Installieren eines allgemeinen Intel Treibers anstelle des individuell gestalteten Treibers eines anderen Computerherstellers kann zu technischen Problemen führen. Wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Computers, um den aktuellsten Treiber für Ihren Computer zu erhalten.

Auf der Acer Seite finde ich keine neuere Version des Treibers.

Vielen Dank für eure Hilfe ;)

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 Beiträge: 5,350ACE Pathfinder
    bearbeitet 13. Februar
    Hallo happyharibo,
    ich gehe davon aus, daß auch bei dir ein Inteltreiber der DCH Generation notwendig ist, um das Problem zu beheben. Das scheint mit der Windows 10 Version 1809 zusammenzuhängen, für die diese Art Treiber benötigt werden.
    Der aktuelle Treiber, den du installieren solltest, ist dieser hier:
    Teste mal, ob die Anleitungen zur Installation in diesen Threads weiterhelfen.
    Intel schreibt dort, man solle die "inf/Have-Disk-Methode" nicht benutzen, aber auf der Hälfte meiner Acer Notebooks war nur mit dieser Methode eine Treiberinstallation möglich. Wie das geht, ist im zweiten verlinkten Thread erklärt. Ich weise aber ausdrücklich darauf hin, daß diese Installationsart dann auf eigenes Risiko geht.
    Ich bin jetzt mal ein bißchen "böse": Wenn dir diese Installationsart zu gefährlich ist, dann such Unterstützung beim Acer Support und sag denen, daß ihre Geräte bei einem aktuellen Windows mit den Treibern von der Webseite nicht funktionieren und Acer schnell dafür sorgen soll, daß dort wieder funktionierende Treiber zu finden sind.
    Ich persönlich finde, daß dieser Zustand für normale User nicht zumutbar ist. Das Problem ist jetzt auch schon seit einigen Wochen bekannt.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online119

felix1981philippines
felix1981philippines
gcsworld
gcsworld
HEATEDdevil07
HEATEDdevil07
JohnChong_9788
JohnChong_9788
One2Two
One2Two
User009
User009
VeZpuLa
VeZpuLa
ZuShin
ZuShin
+111 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

Neu hier?

Neu in der Acer Community?

Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr.

2019
Predator Kommen Sie ins Diskussions Forum der
Predator Geräteserie.
Informieren Sie sich über das Acer ACE-Programm.