Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

Ssd? Aber keine Festplatte sondern pci!

MarusburgerMarusburger Beiträge: 5Member New User
hallo zusammen ich habe einen Acer aspire 7 a715-71g-78NZ gekauft und möchte jetzt eine zusätzliche Festplatte installieren ! Aaaaaber des hat ja nur ne pci Festplatte! Und was kann ich machen um meine 1 tb Festplatte ssd dort reinmachen zu können?

Bitte brauche eure Hilfe  

Beste Antwort

  • Kno63Kno63 Beiträge: 7,086 Pathfinder
    Antwort ✓
    Hi Marusburger,
    wie schon weiter oben erwähnt brauchst du noch einen Rahmen für die 2,5 Zoll HDD/SSD und ein SATA Verbindungskabel. Das Kabel muß dann nach komplettem Öffnen des Notebooks innen am Mainboard angeschlossen werden und bis zur Wartungsklappe verlegt werden. Das ist kein "Spaziergang" für ungeübte User! Deshalb auch nochmal  der Hinweis, daß Acer das Upgrade ohne Verlust der Garantie gestattet, wenn man dabei fachmännisch vorgeht. Wenn du aber z.B. statisch aufgeladen und ungeerdet Bauteile des Geräts beschädigst, erlischt die Garantie:
    Du benötigst diesen Rahmen:

    Z.B. hier erhältlich, du kannst aber anhand der gelb markierten Teilenummer den günstigsten Anbieter selbst suchen:
    Und du benötigst dieses SATA Kabel:

    Der Einbau verläuft dann im Prinzip genauso, wie ich ihn hier für das A515-51 beschrieben habe, nur brauchst du die oben verlinkten Teile, die für das A515 passen nicht:
    Sei mir bitte nicht böse, aber anhand deiner Fragestellung habe ich nicht den Eindruck, daß du dich supergut auskennst. Deshalb nochmal der Hinweis, daß der Einbau dein eigenes Risiko ist. Oft ist den Usern nicht klar, daß sie hier an hochempfindlicher Elektronik herumbasteln.
    Wie auch in den Garantiebedingungen beschrieben, ist hier ein fachmännischer Umgang gefordert. Zudem der Hinweis, daß ich kein Acer Mitarbeiter bin.
    Good Luck
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 Beiträge: 7,086ACE Pathfinder
    Hi Marusburger,
    dein Rechner hat im Inneren des Geräts einen M.2 Anschluß, an den die 512 GB PCIe SSD angeschlossen ist, sich aber auch (im Austausch) eine M.2 SATA SSD anschließen ließe. Formfaktor ist 2280.
    Was meinst du mit "Aaaaaber des hat ja nur ne pci Festplatte!"? Die PCIe SSDs sind ja handlicher (kleiner) und gleichzeitig wesentlich schneller, leistungsfähiger und auch teurer als SATA SSDs! Dort solltest du nichts anderes "reinmachen".
    Was für eine  1TB "SSD Festplatte" hast du denn genau?
    Auf der Rückseite deines Geräts hast du eine Wartungsklappe, in der sich eine 2,5 Zoll SSD oder HDD mit SATA Anschluß einbauen lässt (keine M.2).

    Für den Einbau brauchst du aber noch einen Rahmen für die 2,5 Zoll HDD/SSD und ein SATA Verbindungskabel. Das Kabel muß dann nach komplettem Öffnen des Notebooks innen am Mainboard angeschlossen werden und bis zur Wartungsklappe verlegt werden.
    Aber jetzt erzähl erst mal um was eine SSD es überhaupt geht, bevor ich hier weiter erkläre! ;-)
    Gruß
    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 Beiträge: 7,086ACE Pathfinder
    bearbeitet 5. Februar
    Noch eine Ergänzung: Woher glaubst du denn zu wissen, daß bei deinem a715-71g-78NZ eine PCIe SSD verbaut ist?
    Laut dem Acer Datenblatt ist bei deinem Gerät eine 512 GB SATA SSD verbaut:



    Ohne es sicher zu wissen gehe ich aber davon aus, daß es sich um eine M.2 SATA-SSD handelt, die an dem m.2 Slot angeschlossen sein dürfte, an dem sich auch PCIe SSDs anschließen lassen.

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • MarusburgerMarusburger Beiträge: 5Member New User
    Also ich habe eine 1tb ssd Festplatte gekauft nach dem ich dann im inet geschaut habe wie ich die verbauen kann, würde mir im Video erklärt, wie ich die pci e austauschen kann aber es ist keine normale ssd verbaut! Werde morgen früh mal den Laptop öffnen und euch Bilder einstellen 
    trotzdem schonmal Danke für eure Antworten 
  • MarusburgerMarusburger Beiträge: 5Member New User
    bearbeitet 6. Februar
    Also demnach handelt es sich wirklich um eine m.2 ssd !

    Demnach wird HIER die Frage NEU gestellt ist es möglich einen Adapter zu besorgen, dass ich die ssd 

    CRUCIAL MX500 SSD 1 TB SATA

    Einsetzen kann?! 

    Und vor vor allem wie baue ich diese ein? 

    Da im leerem Fach keine Anschlüsse sind !
  • Kno63Kno63 Beiträge: 7,086ACE Pathfinder
    Antwort ✓
    Hi Marusburger,
    wie schon weiter oben erwähnt brauchst du noch einen Rahmen für die 2,5 Zoll HDD/SSD und ein SATA Verbindungskabel. Das Kabel muß dann nach komplettem Öffnen des Notebooks innen am Mainboard angeschlossen werden und bis zur Wartungsklappe verlegt werden. Das ist kein "Spaziergang" für ungeübte User! Deshalb auch nochmal  der Hinweis, daß Acer das Upgrade ohne Verlust der Garantie gestattet, wenn man dabei fachmännisch vorgeht. Wenn du aber z.B. statisch aufgeladen und ungeerdet Bauteile des Geräts beschädigst, erlischt die Garantie:
    Du benötigst diesen Rahmen:

    Z.B. hier erhältlich, du kannst aber anhand der gelb markierten Teilenummer den günstigsten Anbieter selbst suchen:
    Und du benötigst dieses SATA Kabel:

    Der Einbau verläuft dann im Prinzip genauso, wie ich ihn hier für das A515-51 beschrieben habe, nur brauchst du die oben verlinkten Teile, die für das A515 passen nicht:
    Sei mir bitte nicht böse, aber anhand deiner Fragestellung habe ich nicht den Eindruck, daß du dich supergut auskennst. Deshalb nochmal der Hinweis, daß der Einbau dein eigenes Risiko ist. Oft ist den Usern nicht klar, daß sie hier an hochempfindlicher Elektronik herumbasteln.
    Wie auch in den Garantiebedingungen beschrieben, ist hier ein fachmännischer Umgang gefordert. Zudem der Hinweis, daß ich kein Acer Mitarbeiter bin.
    Good Luck
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • MarusburgerMarusburger Beiträge: 5Member New User
    Danke schön 
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online189

Acer-Manny
Acer-Manny
andylb
andylb
arob
arob
egydiocoelho
egydiocoelho
Gruchouskei
Gruchouskei
ikecalle
ikecalle
xapim
xapim
+182 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Good Design Aware 2019
Predator Kommen Sie ins Diskussions Forum der
Predator Geräteserie.
Informieren Sie sich über das Acer ACE-Programm.