wie kann ich einen Plattenspieler an einen Aspire E17 anschließen?

HeinzHeinz Member Beiträge: 7

Ich möchte alte Schellackplatten und Vinylplatten auf CD brennen, dafür möchte ich einen Plattenspieler an meinen Aspire E17 anschließen, ist das möglich?

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,618 Trailblazer

    Hallo Heinz,

     

    das ist nicht ganz so einfach, wie man sich das vorstellt.

     

    Hie eine Anleitung: 

     

    http://www.joergei.de/lp2cd/equip.html#hardware

     

    Der einfachere Weg ist, sich einen Plattenspieler zuzulegen, der selbst in der Lage ist das analoge Signal in ein digitales Signal umzuwandeln und dieses dann via USB weitergibt:

     

    http://detektor.fm/digital/fortschritt-schallplatten-digitalisieren

     

    Beispiel: (Keine Produktempfehlung):

     

    http://www.mediamarkt.de/de/product/_sony-ps-lx300usb-1201401.html?uympq=vpqr&gclid=CKna-MO8tcoCFQb3wgode1YFnQ

     

    Ich habe keine eigene Erfahrung mit dem digitalisieren von Schallplatten, hoffe aber, daß dir die Informationen ein bißchen weiterhelfen!

     

    Gruß

     

    Jochen

     

     

     

     

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • HeinzHeinz Member Beiträge: 7

    Hallo Jochen

    zunächst vielen Dank für den Tippp. Mir ist bekannt, dass man zum Anschluß eines Plattenspielers (Magnetsystem) einen Vorverstärker braucht, aber mein ACER Aspire E17 hat kein Audioeingang, das ist in meiner Fragestellung nicht deutlich geworden, ist es trotzdem möglich evtl. über Adapter oder externer Soundkarte zum Erfolg zu kommen?

    Gruß

    Heinz

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,618 Trailblazer

    Hallo Heinz,

     

    wie gesagt, ich bin nicht firm in der Materie.

     

    Aber das Gerät sollte einen Audio Kombo Anschluß haben, der je nach angeschlossenem Gerät als Eingang oder Ausgang genutzt werden kann.

    Das wäre dann aber der Mikrofon Eingang; ich weiß nicht, ob du da einfach so den Plattenspieler dranhängen kannst.

     

    Wenn du dir einen der beschriebenen Plattenspieler zulegen würdest, wurde das Ganze über USB übertragen werden.

     

    Vielleicht schaut ja jemand in den Thread, der das selbst schon getestet hat, bzw. mehr Ahnung hat als ich! ;-)

     

    Gruß

     

    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • HeinzHeinz Member Beiträge: 7

    Vielen Dank Jochen, für die schnelle Antwort. Im Augenblick lasse ich mein Problem erst mal ruhen, vielleicht meldet sich ja noch jemand. Übrigens mein E17 hat leider nur ein Audioausgang!

    Gruß Heinz

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,618 Trailblazer

    Hallo Heinz,

     

    ich widerspreche dir hier gerne, weil über den Kombianschluß, den dein Notebook hat, auf jeden Fall ein Mikrofon, vielleicht auch der Plattenspieler angeschlossen werden kann!

     

     

     

    Screenshot (364).jpg

     

     

    Hier noch eine Erklärung dazu aus einem anderen Forum:

     

    http://www.notebooksbilliger.de/forum/Notebooks/IBMLENOVO/kombianschluss+f%FCr+mikro+und+lautsprecher

     

     

     Gruß

     

    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • HeinzHeinz Member Beiträge: 7

    Vielen Dank Jochen, ich werde das auf jeden Fall ausprobieren und mich dann wieder, ob mit oder ohne Erfolg melden

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,618 Trailblazer

    Ich schätze, du bräuchtest dann noch so einen Adapter:

     

    http://www.amazon.de/InLine-99301-Audio-Adapter-Klinke/dp/B000WL37OI

     

    Stop, stimmt nicht. :-(      Dieser Adapter wäre für "Audio out"

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,618 Trailblazer

    So etwas wäre wohl besser geeignet:

     

    http://www.amazon.de/Behringer-U-Control-UCA222-Interface-Soundkarte/dp/B0023BYDHK/ref=pd_cp_23_4?ie=UTF8&refRID=12W4H4ZK7FXEZMNGHPSM

     

    Aber ich halt jetzt lieber die Klappe mit meinem "Halbwissen".

     

    Gruß

     

    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • HeinzHeinz Member Beiträge: 7

    Guten Morgen Jochen, aus Zeitgründen hat es ein wenig gedauert, aber am Wochenende habe ich dann versucht über den Audio-Komboanschluss den Plattenspieler anzuschließen, natürlich

    über einen Vorverstärker. Im Prinzip hat es funktioniert, aber Tonqualität und Lautstärke sehr mangelhaft. Vermutlich wird es doch nur über eine externe Soundkarte funktionieren.

    Gruß Heinz

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,618 Trailblazer

    Hallo Heinz,

     

    hast du schon versucht, ob es besser klingt, wenn du unter "Sound">Aufnahmegeräte den Haken setzt bei "Dieses Gerät als Wiedergabegerät verwenden?:

     

    Screenshot (364).jpg

     

    Gruß

     

    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • HeinzHeinz Member Beiträge: 7

    Hallo Jochen,

    so war meine Einstellung, über Micro-Eingang entstehen Nebengeräusche.

    Den nächsten Versuch werde ich mit einer externen Sounkarte starten, die muss ich aber noch besorgen.

    Einstweilen vielen Dank und Gruß

    Heinz

    snipping.PNG

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,618 Trailblazer

    Hallo Heinz,

     

    weil im Moment gerade ein anderer User ein ähnliches Problem mit einem Cassettendeck hat:

     

    http://community.acer.com/t5/Aspire/Lautsprecherausgang-eines-Kassettenger%C3%A4ts-an-einen-Aspire-E15/m-p/410644#M5798

     

    Dieser erwähnt die Software "polderbits".  Auf der Downloadseite steht zwar als "Minus" "Testzeit kurz!", aber vielleicht ist die Software zum Testen ja auch für dich interessant:

     

    https://www.freeware.de/download/polderbits-sound-recorder-und-editor/

     

    Gruß

     

    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • HeinzHeinz Member Beiträge: 7

    Hallo Jochen,

    habe jetzt erst Zeit gefunden, um an dem Thema weiterzuarbeiten.

    Wie angekündugt, habe ich eine Externe Soundkarte besorgt und zwar mit Namen "USB-Soundbox 7.1" (bei Conrad). Einfach über USB anschließen. Vorher Treiber von mitgelieferter CD installiern, den Anweisungen folgen und schon funktioniert es. Allerdings gehen dann leider die internen Lautsprecher nicht mehr. Externe Lautsprecher müssen dann auch über die Box angeschlossen werden.

    Gruß Heinz

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.3K

abushaheen
abushaheen
Acer-Ingrid
Acer-Ingrid
Acer-Jose
Acer-Jose
adambotsfford
adambotsfford
adidasr
adidasr
Arie1
Arie1
billsey
billsey
Chase998
Chase998
Clipper
Clipper
Donjerrie
Donjerrie
drolkrad
drolkrad
efzedd
efzedd
egydiocoelho
egydiocoelho
iiRocketManJack
iiRocketManJack
IVAN_PC
IVAN_PC
JuniorFX
JuniorFX
kiwis
kiwis
Kno63
Kno63
Kobredabre
Kobredabre
LeonardoBSL
LeonardoBSL
MajinOne
MajinOne
marcos_pjr
marcos_pjr
Matatan
Matatan
PEDROHB
PEDROHB
RenanVilela
RenanVilela
RobYuricic
RobYuricic
rvgammill
rvgammill
rwm
rwm
SadClownFace
SadClownFace
SergioU
SergioU
soheilnilavari2
soheilnilavari2
StevenGen
StevenGen
ThatIcyPolarBear
ThatIcyPolarBear
xapim
xapim
+1.3K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer