BIOS Reset beim ASPIRE 1830T(z)

Optionen
Capu
Capu Member Beiträge: 3 New User

Hallo sehr geehrte Damen und Herren,

ich hoffe Sie können mir helfen.

Meine Schwiegermutter hat noch einen alten Laptop und hat mich gebeten diesen neu einzurichten.

Allerdings kann ich diesen nicht via USB aufsetzen da der USB-BOOT nicht will.

Dann habe ich versucht ins BIOS zu kommen, aber meine werte Schwiegermutter weiß das BIOS Passwort nicht mehr.

Da der Laptop eh alt ist, habe ich Ihn geöffnet um zum einen Die BIOS Batterie zu entfernen und um die Wärmeleitpaste zu erneuern.

Aber auch nach fast 6h Batterie-Entnahme, bleibt das BIOS PW.

Meine Frage also, wo ist der JUMPER der überbrückt werden muss auf dem MB des Laptop ?


Wenn ich das BIOS zurück gesetzt habe kann ich Windows neu installieren und dann kann die Schwiegermutter wieder ihre Email lesen und schreiben


Danke für Ihre Hilfe und eine angenehmes Wochenende.

Beste Antwort

Antworten

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,418 Trailblazer
    bearbeitet 8. März Antwort ✓
    Optionen

    Hallo Capu ,

    ich bin äußerst ungern der "Überbringer" für unangenehme Botschaften; aber eine solche Diskussion ist hier in der Acer Community nicht gestattet.

    Die Frage wurde natürlich hier in der Community schon häufig gestellt. Ein Beispiel :

    Anweisung von Acer:

    https://www.acer.com/de-de/support/contact-acer/service-contact

    Tut mir leid! :-(

    Gruß

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Capu
    Capu Member Beiträge: 3 New User
    Optionen

    Hallo Jochen,

    ich habe bereits beim Support angerufen 04102/7069111 und habe meine SNID eingegeben, aber die nette Computerstimme meinte die SNID ist falsch und hat mich aus der Leitung geworfen, weshalb ich da nicht weiter kam und darum bin ich hierher gekommen.

    Ich werde es über den Link versuchen.

    Danke für deine Antwort / Hilfe

  • Capu
    Capu Member Beiträge: 3 New User
    bearbeitet 11. März
    Optionen

    Wie du hier sehen kannst wird die SNID als "nicht existent" gemeldet !

    und daher komme ich nicht wirklich weiter

    Hast du oder sonst jemand noch eine Idee ?

    Weiß hier sonst nicht weiter!


    Danke schon mal
    Capu

    [Bearbeitet, um sensible Informationen zu entfernen] Sarah- Acer

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,418 Trailblazer
    bearbeitet 11. März
    Optionen

    Hallo Capu ,

    hier ist die nächste unschöne Nachricht: Euer Aspire 1830TZ ist aus 2010, und bei so alten Modellen hat Acer komplett den Support eingestellt, und alle Daten (Treiber, Handbücher, BIOs(se)), und halt auch die Seriennummern und SNIDs von den Servern gelöscht. Deswegen erkennt die Acer Software auch die SNID nicht (mehr).

    Meine Empfehlung; Schau mal hier in den Thread und benutze den "Geheimtipp", wie man auch ohne SNID zum Support durchkommt. Bitte das Datum anklicken , um den Thread zu öffnen:

    Würde mich sehr interessieren, was der Support zu deinem Problem sagt. Du bist ja in diesem Fall auf deren Unterstützung angewiesen!

    Alles Gute

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)