viele Probleme nach Bios 1.11 und Grafiktreiber 23.11.1 Update

NitroRZ9
NitroRZ9 Member BeitrÀge: 3 New User

nach einem neuern Bios Frimwar 1.11 und Grafiktreiber Adrenalin treiber 23.11.1 Update

bootet mein Laptop katasrophal 3 min. Lang đŸ˜«

die Möglichkeit den Bios oder Graphiktreiber rĂŒcksetzten zu können ist unmöglich bzw. nutzlos.

ich brauch dringend hilfe .

Antworten

  • NitroRZ9
    NitroRZ9 Member BeitrÀge: 3 New User

    mit dem AMD tool Clean utillity und in Win11 Abgesichert Mode lÀst sich das Problem lösen, dabei mussen alle AMD Treiber und zusÀtzlich das AMD CHIP treiber koplett deinstalliert werden. Nach einer neue frische Installation ( Adrenalien Editor) 23.11.1 treiber bleibt der Rechner im BOOT POS hÀngen.

    also das Problem ist der neue AMD CHIP Treiber 23.11.1 😓

  • Kno63
    Kno63 ACE BeitrÀge: 15,260 Trailblazer
    bearbeitet Dezember 2023

    Hallo NitroRZ9 ,

    das von dir beschriebene Problem wird auch in der internationalen, englischsprachigen Acer Community thematisiert:

    Dort geht man davon aus, daß nicht das UEFI/BIOS Update das Problem verursacht, sondern das AMD Adrenaline Update zu Version Adrenaline 23.9.2 :

    :

    Google Translate:

    In der letzten Antwort im Thread ist ein anderer Thread verlinkt, laut dem wohl eine Einzelkomponente im GrafiktreiberbĂŒndel das Problem verursacht (Audio-Coprozessor):

    Du solltest also zurĂŒck auf Version 23.9.1 gehen, hast dann aber offensichtlich das Problem, daß dir Windows Update sofort wieder 23.9.2 installiert.

    In dem Fall wĂŒrde ich empfehlen, mit Hilfe des Tools "ShutUp10" so lange die automatische Treiberinstallation durch Windows zu blockieren, bis AMD das Problem gefixt hat.

    Ich habe selbst kein Nitro 5 mit AMD Prozessor/Chipsatz (nur eines mit Intel Hardware) und kann deshalb nichts selbst testen, auch nicht, ob die Beschreibungen im Thread stimmen.

    Aber vielleicht hilft dir das trotzdem weiter.

    Gruß

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • NitroRZ9
    NitroRZ9 Member BeitrÀge: 3 New User

    mit dem AMD tool Clean utillity und in Win11 Abgesichert Mode lÀst sich das Problem lösen, dabei mussen alle AMD Treiber und zusÀtzlich das AMD CHIP treiber komplett deinstalliert werden. Nach einer neue frische Installation ( Adrenalien Editor) 23.11.1 treiber bleibt der Rechner im BOOT POS hÀngen.

    also das Problem ist der neue AMD CHIP Treiber 23.11.1 😓

    trotz neue Treiber ..Das Problem steht immer noch 
 đŸ˜Ș

    wenn man AMD Audio CoProcesser deaktivert alles lÀuft wieder gut.

    https://www.pcwelt.de/article/1201598/windows-11-erneut-probleme-bei-amd-geraeten-die-loesung.html

  • NitroRZ9
    NitroRZ9 Member BeitrÀge: 3 New User

    mit dem neuen Treiber von Acer Updtate ist das Problem nicht behoben..

    😣