Acer Swift 3 geht nicht mehr an

Romy89
Romy89 Member Beiträge: 4 New User
Hallo liebe Leute
ich habe am Mittwoch meinen Acer Swift 3 bekommen er lief bis heute morgen super.
Vorhin wollte ich ihn starten und jetzt geht nichts mehr.
Hat jemand einen Ratschlag.
ich brauche ihn so dringend da ich am Montag eine wichtige Videokonferenz habe und der Store ja nur von Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr besetzt ist :(

Beste Antwort

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,152 Trailblazer
    Antwort ✓
    Hallo Romy,
    auper, daß das Gerät wieder läuft! :-) Anhand deiner Beschreibung lässt sich nicht herauslesen, was das Problem war. Die von dir erwähnte  Esc Taste kann nur etwas bewirken, wenn der Rechner noch läuft, das kann also nicht geholfen haben, wenn der Rechner aus war und sich nicht einschalten lies.
    Da wir hier in der Community alle unbezahlt und nur als Hobby zu helfen versuchen und unsere einzige "Belohnung" die Antworten der Fragesteller sind: Könntest du uns nachträglich trotzdem noch die Modellversion deines Swift 3 posten? Würde z.B dann hilfreich sein, wenn noch andere User genau mit diesem Modell das selbe Problem hätten! :-)
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

«1

Antworten

  • ralppp
    ralppp ACE Beiträge: 4,770 Pathfinder
    bearbeitet November 2020
    Bitte immer die komplette Typen Bezeichnung und nicht nur die Serie angeben!

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,152 Trailblazer
    bearbeitet November 2020
    Hallo Romy89 ,
    wenn du das genaue Modell (z.B. SF314-57-77MU) postest, schreib bitte auch noch, was du unter "jetzt geht nichts mehr" verstehst.
    Leuchten noch irgendwelche LEDs, hört man Lüftergeräusche, etc., wenn das Netzteil angeschlossen ist? Wenn das alles nicht der Fall ist und der Rechner keinerlei Lebenszeichen mehr von sich gibt, dann ist das Modell egal und das Gerät muß zur Reparatur oder beim Händler (wenn es im Internet gekauft wurde) der  Kaufvertrag innerhalb 14 Tagen widerrufen und das Gerät zurückgegeben werden.
    Wenn noch z.B. die orangene Ladeleuchte blinkt, solltest du einen Reset des Embedded Controllers durchführen. Ob das bei deinem Gerät möglich ist, ist aber erst klar, wenn du die Modellversion gepostet hast. Kann ich dir dann erklären, wie das funktioniert! ;-)
    Gruß
    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Romy89
    Romy89 Member Beiträge: 4 New User
    Hallo Jochen und ralppp!
    Vielen Dank für eure Ratschläge !
    Er hat wirklich nichts mehr gemacht kein einziges Geräusch ich habe dann irgendwo gelesen die ESC Taste Drücken und dann die ON/OFF Taste. Es blinkte erst die Tastatur und dann lief es wieder an...
    Ich hab immer noch keine Ahnung was es war ...
    ich bin technisch einfach eine Null🙈
    vielen lieben Dank ich weiß jetzt das ich mich auf die Community hier verlassen kann.
    Tausend Dank!
    Romy
  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,152 Trailblazer
    Antwort ✓
    Hallo Romy,
    auper, daß das Gerät wieder läuft! :-) Anhand deiner Beschreibung lässt sich nicht herauslesen, was das Problem war. Die von dir erwähnte  Esc Taste kann nur etwas bewirken, wenn der Rechner noch läuft, das kann also nicht geholfen haben, wenn der Rechner aus war und sich nicht einschalten lies.
    Da wir hier in der Community alle unbezahlt und nur als Hobby zu helfen versuchen und unsere einzige "Belohnung" die Antworten der Fragesteller sind: Könntest du uns nachträglich trotzdem noch die Modellversion deines Swift 3 posten? Würde z.B dann hilfreich sein, wenn noch andere User genau mit diesem Modell das selbe Problem hätten! :-)
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Romy89
    Romy89 Member Beiträge: 4 New User
    Ich mache einfach mal ein Bild davon und stelle es rein 
  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,152 Trailblazer
    Danke! :-)
    Es geht also um ein SF314-57-76Z6. Nur damit du dich nicht wunderst: Falls ein Acer Moderator das Bild sieht, wird er es möglicherweise wieder rausnehmen, weil hier in der Community keine Seriennummern veröffentlicht werden dürfen. Mir ist zwar nicht klar,  inwiefern jemand anderes mit der Seriennummer "Schindluder treiben" könnte, hab aber schon häufiger erlebt, daß die aus den Threads entfernt wurden.
    Alles Gute
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Gabiele17
    Gabiele17 Member Beiträge: 1 New User
    hallo zusammen ich habe das  gleiche Problem. Habe den acer swift 3 meines Sohne heute benutzen dürfen. Jetzt tut sich h nichts. Orange Leuchte leuchtet rechts aussen leuchtet lade kabel ist angeschlossen. Was kann ich tun? Danke 
  • Romy89
    Romy89 Member Beiträge: 4 New User
    Hallo Gabi,
    hast du das mit der ESC Taste und on/off probiert?
    Liebe Grüße 
    Romy
  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,152 Trailblazer
    Gabiele17 schrieb:
    hallo zusammen ich habe das  gleiche Problem. Habe den acer swift 3 meines Sohne heute benutzen dürfen. Jetzt tut sich h nichts. Orange Leuchte leuchtet rechts aussen leuchtet lade kabel ist angeschlossen. Was kann ich tun? Danke 
    Hast du die vorherigen Posts gelesen? Jetzt ist schon wieder unklar, um welches Modell es überhaupt geht!
    In der Hoffnung, daß das bei deiner Modellversion des Swift 3 möglich ist, versuch folgendes (Reset des Embedded Controllers; es gehen keine Daten verloren)::
    Zieh den Netzstromstecker am Laptop (nicht an der Steckdose) und benutze den Batterie Reset Taster an der Unterseite deines Geräts, indem du 4 Sekunden lang mit einer aufgebogenen Büroklammer in das Loch drückst.
    Die Büroklammer darf keine Ummantelung haben, sonst kommt man nicht tief genug in das Loch.



    Drücke anschließend den Ein/Aus Schalter des Laptops 25 Sekunden lang durchgehend, auch wenn das Gerät zwischenzeitlich startet und wieder ausgeht, um den Reststrom aus den Kondensatoren zu befördern.
    Schließ dann das Gerät wieder an den Netzstrom an und starte es ganz normal.
    Gruß
    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Clipper
    Clipper Member Beiträge: 5

    Tinkerer

    Hallo, mein Acer Swift3, SF314-56-53MU ist eben unvermittelt ausgegangen (ohne Akkuwarnung) und lässt sich nicht wieder hochfahren. Kein Geräusch, keine Kontrollleuchte auch bei eingestecktem Netzteil. Steckdose liefert Strom. Netzteil hat bisher keine Probleme gemacht. Ich habe den Batteriereset wie beschrieben 4 Sekunden gedrückt und On/Offtaste 25 Sekunden (ohne Netzteil). Erneutes Anstecken und On/Off leider erfolglos. Hat jemand noch eine Idee? Danke im voraus!