RAM aufstocken AN515-51-71QB

CalityCality Member Beiträge: 14

Tinkerer

Hey, 

ich würde gerne meine 8gb RAM (zwei mal 4gb) auf 16 gb RAM aufstocken und wollte fragen ob es eine spezielle Marke/Pins/Mt/s sein muss oder jede beliebige dafür auch in Ordnung wär. Und muss man auf irgendwas dabei achten zb beim Kauf oder bei der Installation, hab gelesen das viele Mainboards nicht alle RAM akzeptieren. 
Ein Kauf Vorschlag ist auch gern erwünscht :) 

Danke im Voraus 

Beste Antwort

  • Kno63Kno63 Beiträge: 9,213 Trailblazer
    Antwort ✓
    Hi  Cality,
    siehe meine Antwort hier:
    Rauskopiert:
    Frage von dir.>Und wie viel RAM sollte man mindestens haben?<
    Moin Cality,
    meine Meinung dazu (wie du im Verlauf des Threads gesehen hast, gibt es da durchaus unterschiedliche Einschätzungen): Wenn du nur Office Aufgaben und ab und zu ein nicht extrem ressourcenforderndes Spiel spielst, oder z.B.  Fotobearbeitung auf einfachem Niveau machst, reichen auch 8 GB RAM aus.
    Ich  würde es jetzt erstmal mit der SSD ausprobieren, dadurch werden auf jedenfall die Ladezeiten der Programme und des Betriebssystems wesentlich verbessert. Wenn du  dann feststellst, daß die Programme selbst (z.B.bei  mehreren offenen Anwendungen gleichzeitig) gefühlt zu langsam reagieren, kannst du dich immer noch dem  Arbeitsspeicher zuwenden. Ist  also davon abhängig, wie der Rechner von dir genutzt wird.
    Da der Rechner durch die GTX 1050 von der Leistung her limitiert ist, würde ich es nicht für sinnvoll halten, insgesamt mehr als 16 GB  RAM zu verbauen. "Blöd" ist auch, daß laut Datenblatt bei dir schon beide RAM Slots mit jeweils einem 4 GB Riegel  belegt sind; d.H. um auf 2 x 8  GB aufzurüsten, müsstest du die beiden Riegel ausbauen und  hättest die, nach dem Einbau der neuen Module, übrig.
    Da im Falle einer Aufrüstung ja zwei freie Slots zur Verfügung stehen, solltest du auf jedenfall ein "Kit" mit zwei identischen Riegeln bestellen, die können am besten im Dual Channel Modus zusammenarbeiten. Das hier sind laut Acer Service Guide die passenden Spezifikationen:

    Du könntest bspw. 2 von diesen Riegeln bestellen:


    Das soll aber keine direkte Produktempfehlung sein; ist lediglich passender RAM zu "zivilen Preisen". Nur zum Vergleich:
    Wenn du den von Acer empfohlenen RAM kaufen würdest,  der vermutlich auch nicht "besser" ist, müßtest du "Mondpreise" wie diesen bezahlen; und das macht keinen Sinn. Acer Liste mit passendem 8 GB RAM:



    Gruß
    Jochen


    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 9,213 Trailblazer
    Antwort ✓
    Hi  Cality,
    siehe meine Antwort hier:
    Rauskopiert:
    Frage von dir.>Und wie viel RAM sollte man mindestens haben?<
    Moin Cality,
    meine Meinung dazu (wie du im Verlauf des Threads gesehen hast, gibt es da durchaus unterschiedliche Einschätzungen): Wenn du nur Office Aufgaben und ab und zu ein nicht extrem ressourcenforderndes Spiel spielst, oder z.B.  Fotobearbeitung auf einfachem Niveau machst, reichen auch 8 GB RAM aus.
    Ich  würde es jetzt erstmal mit der SSD ausprobieren, dadurch werden auf jedenfall die Ladezeiten der Programme und des Betriebssystems wesentlich verbessert. Wenn du  dann feststellst, daß die Programme selbst (z.B.bei  mehreren offenen Anwendungen gleichzeitig) gefühlt zu langsam reagieren, kannst du dich immer noch dem  Arbeitsspeicher zuwenden. Ist  also davon abhängig, wie der Rechner von dir genutzt wird.
    Da der Rechner durch die GTX 1050 von der Leistung her limitiert ist, würde ich es nicht für sinnvoll halten, insgesamt mehr als 16 GB  RAM zu verbauen. "Blöd" ist auch, daß laut Datenblatt bei dir schon beide RAM Slots mit jeweils einem 4 GB Riegel  belegt sind; d.H. um auf 2 x 8  GB aufzurüsten, müsstest du die beiden Riegel ausbauen und  hättest die, nach dem Einbau der neuen Module, übrig.
    Da im Falle einer Aufrüstung ja zwei freie Slots zur Verfügung stehen, solltest du auf jedenfall ein "Kit" mit zwei identischen Riegeln bestellen, die können am besten im Dual Channel Modus zusammenarbeiten. Das hier sind laut Acer Service Guide die passenden Spezifikationen:

    Du könntest bspw. 2 von diesen Riegeln bestellen:


    Das soll aber keine direkte Produktempfehlung sein; ist lediglich passender RAM zu "zivilen Preisen". Nur zum Vergleich:
    Wenn du den von Acer empfohlenen RAM kaufen würdest,  der vermutlich auch nicht "besser" ist, müßtest du "Mondpreise" wie diesen bezahlen; und das macht keinen Sinn. Acer Liste mit passendem 8 GB RAM:



    Gruß
    Jochen


    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • CalityCality Member Beiträge: 14

    Tinkerer

    Hallo Jochen, 

    ja ich hab deine Nachricht schon gelesen & mache es so wie du es mir empfohlen hast, 

    danke dir und meine Frage hat sich damit auch geklärt :)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online684

alucke
alucke
aphanic
aphanic
batmalin
batmalin
Dusty13B
Dusty13B
Eltapas7
Eltapas7
IVAN_PC
IVAN_PC
kraulekopf
kraulekopf
MrHolo
MrHolo
ozone1234
ozone1234
Shanthan_Spidey
Shanthan_Spidey
Sheenkv
Sheenkv
Sourav268744
Sourav268744
teamow
teamow
TF21045
TF21045
vinAb
vinAb
xapim
xapim
YgrecPeKa
YgrecPeKa
+667 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer