image

Acer Nitro 5 144hz Display , Monitor anschließen

Gh0st31Gh0st31 Member Beiträge: 9 New User
Grüsst euch zusammen , alles klar?
ich habe einen acer nitro 5 mit einem 144hz display, habe jetzt einen monitor 144hz gekauft aber mein laptop hat nur usb-c , hdmi anschluss.
kann ich einen displayport hdmi adapter kaufen und somit den laptop mit dem monitor verbinden und 144hz erreichen wenn nein was kann ich sonst tun damit ich 144hz auf dem monitor habe? vielen dank im vorraus

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Julian_SBTJulian_SBT Member Beiträge: 4 New User
    Moin!
    Leider besteht die Möglichkeit nicht, den Laptop mit einem 144hz Monitor zu verbinden und auch die volle Leistung rauszubekommen. Per HDMI 2.0 sind aber bis zu 120hz möglich.
  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 4,361 Pathfinder
    Moinsen Gh0st31.

    Welches Nitro 5 genau hast du denn genau?

    Das ab HDMI 2.0 120Hz möglich sind ist klar, aber nur anhand der genauen Modellbezeichnung wissen wir welches HDMi bei dir verbaut ist ;)

    Mfg,
    Cyriix
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,947 Trailblazer
    bearbeitet Dezember 2020
    Die 120 Hz sind auch bei HDMI 1.4 möglich (bei einer Auflösung von 1920 x 1080p), funktioniert bei meinem G9-793 mit einer GTX 1070 an einem 120 Hz Monitor problemlos. Und HDMI 2.0 kann auch 144 Hz, meist sind aber die Monitore so konfiguriert, daß das nur via Displayport oder Dual Link DVI-D möglich ist.
    Ich bin nicht hundertprozentig sicher, aber meiner Erfahrung nach hilft da auch ein HDMI zu Displayport Adapter nicht, weil das Videosignal ja über HDMI ausgegeben wird, somit über die Grafikkarte als HDMI Signal definiert wird und dementspechend über das HDMI Protokoll "verwaltet wird".
    An dieser Stelle in der Nvidia Systemsteuerung müßte aber anstatt HDMI eine Displayport Verbindung angezeigt werden:


    Wenn du z.B. ein AN515-55 hast: Dort ist der HDMI Anschluß direkt an die Nvidia Karte angebunden. Da kannst du ja direkt in der Nvidia  Systemsteuerung überprüfen, was dir als maximale Auflösung angeboten wird.
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Gh0st31Gh0st31 Member Beiträge: 9 New User
    Grüßt euch zusammen , erstmal danke Schonmal fürs antworten .
    Also auf meinem Laptop fehlt mehr als die Hälfte bei mir im Control Panel von Nvidia dort kann ich garnichts auswählen sondern nur bei Intel hd Control Panel ,oder hab ich die Grafikkarte garnicht aktiviert dann?
    per hdmi hab ich somit mein Monitor verbunden und dann ist auch das Nvidia Control Panel erschienen und ich konnte 144hz auswählen .
    das Problem aber war das es auf dem Monitor dann hing so als wären es entweder keine 144hz oder irgendwas wäre falsch .
    würde jemand von euch was von ner WhatsApp Gruppe halten gleich wenn ich daheim bin könnte ich dann direkt Bilder und sprachnachrichten schicken das wäre echt korrekt .
    Ich komme net damit klar das Problem nicht zu finden :/
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,947 Trailblazer
    bearbeitet Dezember 2020
    Postest du jetzt bitte mal, um welches Nitro Modell es überhapt geht? Es kann auch sein, daß deine Grafikkarte bei 144 Hz die Farbeinstellungen stark herunterregelt,weil die Leistung für eine volle RGB Unterstützung dann nicht mehr reicht. Also von:



    zu:







    Bei Benutzung des internen Bildschirms läuft dein Gerät über die Optimus Technik, deshalb ist die Nvidia Systemsteuerung sehr eingeschränkt.
    Da aber dein HDMI Ausgang direkt an der Nvidia hängt, hast du die volle  Systemsteuerung. Du hast als Einstellung "nur zweiter Monitor" gewählt? Falls du den Laptop Bildschirm duplizierst: Der dürfte schlechtere Farbwerte anbieten, die dann dupliziert werden; solltest du nicht machen, wenn der externe Monitor besser ist, als das verbaute Display.
    WhatsApp Gruppe? Never ever, das fehlt mir gerade noch zu meinem Glück! ;)
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,947 Trailblazer
    bearbeitet Dezember 2020
    Als Ergänzung:
    >Ich komme net damit klar das Problem nicht zu finde<
    Du darfst den Hinweis von Julian_SBT durchaus ernst nehmen:



    Das ist dann nicht wirklich ein "Problem", sondern dann kann die Hardware das einfach nicht. Du  hast aber weder gepostet welchen Rechner du hast, noch welchen Monitor. Daher wissen wir gar nichts darüber, was möglich sein könnte  und dann kann man noch nicht einmal Vermutungen anstellen. Welche Bildschirmauflösung wird von dir benutzt?


    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Gh0st31Gh0st31 Member Beiträge: 9 New User
    So jetzt bin ich daheim, der Monitor ist der Phillips Gaming Monitor , 23.8“ (1920/1080/Full-Hd)
    Model No:. 242E1
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,947 Trailblazer
    bearbeitet Dezember 2020
    Das von dir verlinkte Modell hat ein verbautes 120 Hz Display, keine 144 Hz:


    Also musst du beim Testen auf jedenfall auf "nur zweites Display" (also das vom Phillips Monitor) umschalten. Haken hier rausnehmen (Laptop Display):



    Die bei dir verbaute RTX 2060 ist ähnlich leistungsfähig wie meine GTX 1070. Insofern wird wohl auch bei dir eine Verschlechterung der Farbwerte eintreten, wenn der Bildschirm die doppelte Bildwiederholungsrate (im Vergleich zu den normalen 60 Hz) berechnen muß.
    So, jetzt konnte ich beim Monitor nachschauen. Ist dieser hier?
    Laut Beschreibung müßte der 144 Hz auch via HDMI können. Aber: Dein Rechner kommt mit einer Nvidia Grafikkarte, der Monitor arbeitet aber mit der AMD Freesync Technik (für AMD Radeon Grafikkarten entwickelt).
    Ab diesem Punkt bin ich leider raus aus der Diskussion, denn was bei einem Freesync Monitor an einer Nvidia Karte möglich oder nicht möglich ist; davon habe ich keine Ahnung!
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Gh0st31Gh0st31 Member Beiträge: 9 New User
    So mein lieber tut mir leid der Laptop war falsch weil meiner hat nämlich 144hz , die Beschreibung ist die Nitro AN517-52
  • Gh0st31Gh0st31 Member Beiträge: 9 New User
    Verbaut ist eine GTX1650Ti
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,947 Trailblazer
    Gh0st31 schrieb:
    So mein lieber tut mir leid der Laptop war falsch weil meiner hat nämlich 144hz , die Beschreibung ist die Nitro AN517-52
    AN517-52 hilft nicht weiter, davon gibt  es 15 unterschiedlichst ausgestattete Modelle:




    Aber, wie gesagt: Bei einer NVIDIA Karte via HDMI an einem AMD Freesync Monitor, habe ich keine Ahnung. Falls dir jemand anderes helfen soll, wäre aber die genaue Modellbezeichung sehr hilfreich (findest du auf dem Aufkleber an der Unterseite des Laptops).
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Gh0st31Gh0st31 Member Beiträge: 9 New User
    Jetzt hab ich sie , AN517-52-790N, welchen Monitor brauch ich denn dann?
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,947 Trailblazer
    Gh0st31 schrieb:
    Jetzt hab ich sie , AN517-52-790N, welchen Monitor brauch ich denn dann?
    Kann ich dir nicht sagen:Wenn aktuell bei  dir aber 120 Hz ohne Probleme funktionieren, würde ich das so belassen. Ich glaube, daß der Unterschied zu 144 Hz fast nicht bemerkbar ist.
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Gh0st31Gh0st31 Member Beiträge: 9 New User
    Es läuft halt eben nicht flüssig über das hdmi, habe nur auf 2.Monitor ausgewählt so dass der Laptop Desktop aus war.
    Trotzdem gab es Hänger . Bzw gibt 
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,947 Trailblazer
    Läufts auf 60 Hz flüssig? Du hast die "Ingame" Einstellungen nicht zu hoch eingestellt? Tut mir leid, das müsste ich vor Ort sehen und "herumprobieren können". Inzwischen "fummelt" ja auch noch Windows bei der GPU Steuerung mit:



    Und Hänger können auch durch eine überhitzte CPU auftreten.
    Eine einfache, klare Antwort kann ich dir in diesem Fall leider nicht geben. Vielleicht jemand anderes?!
    Tschüß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,947 Trailblazer
    Auch wenn ich leider sonst nicht weiterhelfen kann: Die HDMI Version ist bei deinem AN517-52-790N "2.0"; die Datenübertragungsgeschwindigkeit ist also hoch:



    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Gh0st31Gh0st31 Member Beiträge: 9 New User
    Kann es auch einfach am Bildschirm gelegen haben ? Weil mit hdmi 2.0 was ich ja besitze kann ich im Regelfall 144hz erreichen .
    habe nämlich Rezension vom Bildschirm gelesen und viele beschrieben mein Problem und auch das beim hin und her wischen die Pixel zu sehen sind ?
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,947 Trailblazer
    bearbeitet Dezember 2020
    >Weil mit hdmi 2.0 was ich ja besitze kann ich im Regelfall 144hz erreichen .<
    Deshalb habe ich dir ja den "Chip" Artikel verlinkt; das ist leider nicht der "Regelfall", sondern ist von diversen Faktoren abhängig.
    Hauptproblem ist meiner Einschätzung nach eben doch, daß der Rechner keinen Displayport oder USB-C mit Displayport Unterstützung hat. Radeon sagt, daß FreeSync (an bestimmten Monitoren) mit deiner Nvidia Karte sowohl via Displayport, als auch über HDMI funktioniert.



    Bei den Monitoren kann man meist lesen, daß dafür Displayport nötig sei. Ich weiß  es nicht! :-( 
    Was du testen kannst, auch mit deinem aktuellen Monitor via HDMI (siehe Seite 3 des Artikels):
    Falls das nicht funktioniert: Es gibt eine Liste von Monitoren, bei denen die die Synchronisation bei Nutzung einer neueren Nvidia Karte, wie deiner, auch an einem Free Sync Monitor möglich ist:
    Phillips Monitore sind da überhaupt nicht gelistet.
    Auffällig ist halt bei jedem vorgestellten Monitor, daß überall dabei steht, daß Displayport dafür notwendig ist:



    Lange Rede, kuzer Sinn: Es gibt zu dem Thema viele  widersprüchliche Informationen und ich kann dir weiterhin nicht definitiv sagen: Kauf diesen oder jenen Monitor, und dann klappt das.
    Laptops nur mit HDMI sind ja immer noch eher die Norm, als eine Ausnahme. Insofern hoffe ich für dich, daß einer der Millionen User, die auch so ein Gerät  haben, zufällig hier reinschaut und dir sagen kann, was und wie mit einem externen Monitor möglich ist. Ich kann es leider nicht!
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.8K

Acer-Ingrid
Acer-Ingrid
Acer-Monica
Acer-Monica
AntonioV
AntonioV
benthos
benthos
billsey
billsey
brummyfan2
brummyfan2
greni69
greni69
IamJustBugReporter
IamJustBugReporter
juliosantos
juliosantos
Mikimike
Mikimike
NAJIB99
NAJIB99
suzood
suzood
Vijay373162
Vijay373162
+1.8K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer