Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

acer aspire e1-572g upgreate windows 8.1

orhan889orhan889 Beiträge: 3Member
bearbeitet Oktober 2017 in 2015 Archiv

Hallo Community, 

 

ich möchte mein Notebook auf Windows 8.1 upgraten ohne das irgendwelche Fehler auftreten. Gibt es eventuell Treiber, die ich zuvor runterladen soll? 

 

Technische Daten: 

Betriebssystem: Windows 8 64bit 

BIOS: V2.10

Grafikkarte: AMD HD 8750M 

CPU: Intel I5-4200U

 

 

Vielen Dank im Voraus

Beste Antwort

  • orhan889orhan889 Beiträge: 3
    Antwort ✓

    Danke für den Link, jedoch habe ich noch Windows 8.1 nocht nicht installiert. Heute habe ich den Acer Support Chat dazu befragt und mir wurde dies hier geraten: 

     

     

    Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall einmal folgende Vorgehensweise:

    1. Neuinstallation des ausgelieferten Windows 8 Betriebssystems

    Um Inkompatibilitäten mit bereits installierter Software auszuschließen, ist es empfehlenswert, das Notebook vor der Durchführung des Windows 8.1 Updates einmal in den Werkszustand zurückzusetzen. Hierfür können Sie das auf dem Notebook installierte Acer Recovery Management verwenden. Sie finden es, wenn Sie auf dem Windows Startbildschirm einfach den Suchbegriff "Recovery" eingeben. Wählen Sie im Acer Recovery Management den Punkt "Wiederherstellung" aus und folgen den Anweisungen des Programms. Bitte sichern Sie vor der Durchführung des Recoverys alle wichtigen Daten auf einem externen Laufwerk oder Datenträger, da die vorhandenen Daten auf der internen Festplatte überschrieben werden.
    Sollten sie nicht mehr in Ihr System gelangen, drücken Sie bitte die Tastenkombination ALT + F10 während beim Start das Acer Logo zu sehen ist, wählen Ihr Tastaturlayout aus und klicken dann zunächst auf Problembehandlung und anschließend auf Orginaleinstellung wiederherstellen.

    2. Installation aller verfügbaren Windows 8 Updates

    Um das Windows 8 Betriebssystem auf einen aktuellen Stand zu bringen, ist es zwingend erforderlich, alle für das Betriebssystem verfügbaren Updates zu installieren. Hierdurch können mögliche Fehler bei einem Update auf die Betriebssystemversion Windows 8.1 vermieden werden. Drücken Sie einmal die Windowstaste + X und wählen in dem sich öffnenden Menü die Systemsteuerung aus. Hier finden Sie unter dem Menüpunkt "System und Sicherheit" die Windows Updates. Über die Auswahl "Nach Updates suchen" können Sie hier die verfügbaren Updates herunterladen und installieren. Dieser Vorgang muss so lange wiederholt werden, bis Ihnen angezeigt wird, dass keine neuen Updates verfügbar sind. Es können hierbei einige Neustarts des Gerätes nötig sein.

    3. Installation der aktuellsten BIOS Version

    Um eine problemlose Funktion des Gerätes unter Windows 8.1 zu gewährleisten, ist ein Update des BIOS auf die aktuellste Version erforderlich. Dieses können Sie für Ihr Modell auf unserer Webseite unter   http://www.acer.de/ac/de/DE/content/drivers herunterladen. Eine genaue Anleitung zur Aktualisierung des BIOS finden Sie in unserer Wissensdatenbank unter folgendem Link:

     http://acer-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/18404

    3.1 Deinstallieren des Intel-Treibers.

    - öffnen Sie zunächst den Gerätemanager. Am schnellsten erreichen Sie diesen durch Drücken der Windows+Pause-Taste.
      Im folgenden Fenster wählen Sie nun oben links den Gerätemanager aus.
    - Im Gerätemanager öffnen Sie den Reiter "Grafikkarte" und machen hier einen Rechtsklick auf die Intel VGA-Einheit.
    - wählen Sie nun "Deinstallieren" aus und warte einen Moment, bis die Grafikkarte aus dem Gerätemanager verschwunden ist.

    Der Computer wird Sie nun fragen, ob ein Neustart durchgeführt werden soll.
    Bitte klicken Sie hier auf "Nein" bzw. "später".

    4. Installation des Windows 8.1 Updates

    Nachdem Sie die drei vorangegangenen Schritte erfolgreich durchgeführt haben, können Sie das Windows 8.1 Update über den Microsoft Store herunterladen und installieren. Hierzu folgen Sie bitte den Anweisungen des Installationsprogramms. Auch nach der erfolgreichen Installation des Windows 8.1 Updates ist es notwendig, alle verfügbaren Updates, wie unter Punkt 2 beschrieben, zu installieren.

    5. Installation der Windows 8.1 Treiber

    Nach Abschluss der Windows 8.1 Installation laden Sie bitte die von uns bereitgestellten Windows 8.1 Treiber von unserer Webseite herunter und installieren diese. Auch diese finden Sie auf unserer Webseite unter   http://www.acer.de/ac/de/DE/content/drivers.

    Weitere Informationen und Erläuterungen zu diesem Thema finden Sie unter   http://www.acer.de/ac/de/DE/content/windows81-update.

    mit freundlichen Grüßen

    M. Wint


     

    Leider weiß ich noch nicht, ob das hier funktioniert. Ich werde das im laufe der Woche probieren und vom Ergebniss berichten. 

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • BertramBertram Beiträge: 103Member

    Hallo orhan889,

     

    Es scheint wohl öfter mit dem Upgrade Probleme gegeben zu haben. Schau mal bitte in die Wissensdatenbank dieser Community. Da gibt es eine Anleitung wie das Upgrade funktionieren sollte. Hier der Link:

     

    http://community.acer.com/t5/Wissensdatenbank/E1-572G-f%C3%A4hrt-unter-Windows-8-1-nicht-runter/ta-p/240404

     

    Viel Erfolg

    Bertram

  • orhan889orhan889 Beiträge: 3Member
    Antwort ✓

    Danke für den Link, jedoch habe ich noch Windows 8.1 nocht nicht installiert. Heute habe ich den Acer Support Chat dazu befragt und mir wurde dies hier geraten: 

     

     

    Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall einmal folgende Vorgehensweise:

    1. Neuinstallation des ausgelieferten Windows 8 Betriebssystems

    Um Inkompatibilitäten mit bereits installierter Software auszuschließen, ist es empfehlenswert, das Notebook vor der Durchführung des Windows 8.1 Updates einmal in den Werkszustand zurückzusetzen. Hierfür können Sie das auf dem Notebook installierte Acer Recovery Management verwenden. Sie finden es, wenn Sie auf dem Windows Startbildschirm einfach den Suchbegriff "Recovery" eingeben. Wählen Sie im Acer Recovery Management den Punkt "Wiederherstellung" aus und folgen den Anweisungen des Programms. Bitte sichern Sie vor der Durchführung des Recoverys alle wichtigen Daten auf einem externen Laufwerk oder Datenträger, da die vorhandenen Daten auf der internen Festplatte überschrieben werden.
    Sollten sie nicht mehr in Ihr System gelangen, drücken Sie bitte die Tastenkombination ALT + F10 während beim Start das Acer Logo zu sehen ist, wählen Ihr Tastaturlayout aus und klicken dann zunächst auf Problembehandlung und anschließend auf Orginaleinstellung wiederherstellen.

    2. Installation aller verfügbaren Windows 8 Updates

    Um das Windows 8 Betriebssystem auf einen aktuellen Stand zu bringen, ist es zwingend erforderlich, alle für das Betriebssystem verfügbaren Updates zu installieren. Hierdurch können mögliche Fehler bei einem Update auf die Betriebssystemversion Windows 8.1 vermieden werden. Drücken Sie einmal die Windowstaste + X und wählen in dem sich öffnenden Menü die Systemsteuerung aus. Hier finden Sie unter dem Menüpunkt "System und Sicherheit" die Windows Updates. Über die Auswahl "Nach Updates suchen" können Sie hier die verfügbaren Updates herunterladen und installieren. Dieser Vorgang muss so lange wiederholt werden, bis Ihnen angezeigt wird, dass keine neuen Updates verfügbar sind. Es können hierbei einige Neustarts des Gerätes nötig sein.

    3. Installation der aktuellsten BIOS Version

    Um eine problemlose Funktion des Gerätes unter Windows 8.1 zu gewährleisten, ist ein Update des BIOS auf die aktuellste Version erforderlich. Dieses können Sie für Ihr Modell auf unserer Webseite unter   http://www.acer.de/ac/de/DE/content/drivers herunterladen. Eine genaue Anleitung zur Aktualisierung des BIOS finden Sie in unserer Wissensdatenbank unter folgendem Link:

     http://acer-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/18404

    3.1 Deinstallieren des Intel-Treibers.

    - öffnen Sie zunächst den Gerätemanager. Am schnellsten erreichen Sie diesen durch Drücken der Windows+Pause-Taste.
      Im folgenden Fenster wählen Sie nun oben links den Gerätemanager aus.
    - Im Gerätemanager öffnen Sie den Reiter "Grafikkarte" und machen hier einen Rechtsklick auf die Intel VGA-Einheit.
    - wählen Sie nun "Deinstallieren" aus und warte einen Moment, bis die Grafikkarte aus dem Gerätemanager verschwunden ist.

    Der Computer wird Sie nun fragen, ob ein Neustart durchgeführt werden soll.
    Bitte klicken Sie hier auf "Nein" bzw. "später".

    4. Installation des Windows 8.1 Updates

    Nachdem Sie die drei vorangegangenen Schritte erfolgreich durchgeführt haben, können Sie das Windows 8.1 Update über den Microsoft Store herunterladen und installieren. Hierzu folgen Sie bitte den Anweisungen des Installationsprogramms. Auch nach der erfolgreichen Installation des Windows 8.1 Updates ist es notwendig, alle verfügbaren Updates, wie unter Punkt 2 beschrieben, zu installieren.

    5. Installation der Windows 8.1 Treiber

    Nach Abschluss der Windows 8.1 Installation laden Sie bitte die von uns bereitgestellten Windows 8.1 Treiber von unserer Webseite herunter und installieren diese. Auch diese finden Sie auf unserer Webseite unter   http://www.acer.de/ac/de/DE/content/drivers.

    Weitere Informationen und Erläuterungen zu diesem Thema finden Sie unter   http://www.acer.de/ac/de/DE/content/windows81-update.

    mit freundlichen Grüßen

    M. Wint


     

    Leider weiß ich noch nicht, ob das hier funktioniert. Ich werde das im laufe der Woche probieren und vom Ergebniss berichten. 

  • orhan889orhan889 Beiträge: 3Member

    So, endlich hat es funktioniert. Smiley Happy Zuvor habe ich den BIOS von 2.10 auf 2.17 aktuallisiert und anschließend alle Schritte außer Schritt 1 ausgeführt. 

     

     

    orhan889

     

    P.S. den aktuellsten VGA Treiber von AMD 14.12 OMEGA kann man nur nutzen, wenn man auf Energiesparmodus verzichtet. Ansonsten sollte man die AMD VGA Treiber von der Acer Seite nutzen. 

     

     

     

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online106

ajca
ajca
DamarisK
DamarisK
egydiocoelho
egydiocoelho
IronFly
IronFly
iskandarluqman
iskandarluqman
itace
itace
Kno63
Kno63
mayan_s
mayan_s
Silence
Silence
+97 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

Neu hier?

Neu in der Acer Community?

Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr.

Intel Extreme KAtowise 2019
Predator Kommen Sie ins Diskussions Forum der
Predator Geräteserie.
Informieren Sie sich über das Acer ACE-Programm.