Next@Acer 2022: SpatialLabs™ View & View Pro - 3D neu definiert

Optionen
Ingrid-Acer
Ingrid-Acer Administrator Beiträge: 3,388 Community Administrator


Tauchen Sie in ein neues 3D-Universum mit SpatialLabs™  View und View Pro:

✅ Stereoskopischen 3D 
✅ 15.6” 4K IPS display
✅ Schlankes, tragbares

Erfahren Sie mehr Next@Acer>>

Kommentare

  • chemic
    chemic Member Beiträge: 3 New User
    Optionen

    Wann kann man dieses Display denn wohl käuflich in Deutschland erwerben?

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,392 Trailblazer
    bearbeitet September 2022
    Optionen

    Ich kann dir nur sagen, daß Acer in Japan den Verkauf für Ende Oktober angekündigt hat. Aktuell finde ich weltweit keinen Anbieter.

    https://japan.postsen.com/business/23996/Japan-Acer-releases-156-inch-monitor-for-naked-eye-3D-stereoscopic-viewing-for-general-use-in-late-October-PC-Watch.html

    Da es aber weltweit weiterhin Unterbrechungen der Lieferketten gibt (z.B. für bestimmte Chips, elektronische Bauteile, etc.), wäre ich mir nicht sicher, ob Acer das auch einhalten kann.

    Und was das für den deutschen Markt bedeutet, kann ich erst recht nicht einschätzen.

    Ich hoffe für dich, daß sich hier noch ein "Acer Insider" meldet, der mehr Informationen hat! :-)

    Gruß

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • chemic
    chemic Member Beiträge: 3 New User
    bearbeitet September 2022
    Optionen

    Vielen Dank für die Information!

    Tja, seit der Ankündigung von Mitte Mai diesen Jahres hört man nicht mehr soviel von diesem Produkt.

    Ich vermute mal, zuerst wird sowieso der Helios 300 in der Spartiallabs Version auf den Markt kommen.

    Bei den Privatanwendern wird das wahrscheinlich eh ein Nischenprodukt bleiben, da muss Acer gar nicht

    soviel Chips bestellen ;) Der Monitor ist dafür mit 15,6 Zoll und einem angesetzten Preis von $1.099,-

    zu klein und zu teuer. Angeblich arbeitet Acer auch an einer größeren Variante im Fernsehformat, aber

    wer soll das dann bezahlen können? Aber gut, warten wir es ab, ob und wann da was von Acer kommt.

  • WalterSchmidt
    WalterSchmidt Member Beiträge: 1 New User
    Optionen

    Tolles Gerät, leider auf Mac nicht lauffähig und mein alter Windows-Rechner zu langsam. Wenn's auf IOS laufen würde - Hammer. Ja, kostet Geld, aber dieses Erlebnis - ich gebe zurück und wenn IOS-fähig, dann wieder Kauf.

  • chemic
    chemic Member Beiträge: 3 New User
    Optionen

    So, mittlerweile ist das Display ja lieferbar. Hat hier jemand das Display und kann evtl. etwas zu den Systemanforderungen sagen?

    Acer gibt ja folgende Empfehlung zu den Systemanforderungen an: i7 9th Generation oder besser und Nvidia RTX 2080 oder besser.

    Da ich mit dem Gedanken spiele, mir dieses Display zu kaufen, wäre für mich Interessant, ob das mit meinem System und der 3D Ultra Option überhaupt Sinn macht.

    Mein System: Intel i7 9700k, Nvidia 2080 Super, 32 GB DDR4 RAM.

    Vielleicht hat hier ja jemand praktische Erfahrungswerte mit dieser oder einer ähnlichen Konfiguration.

  • Kniffo
    Kniffo Member Beiträge: 2 New User
    Optionen

    Ich interessiere mich auch für diese Geräte.Auf der Acer Seite sind zwei verschiedene Geräte beschrieben.Leider kann ich den Unterscheid zwischen den beiden nicht heraus finden.Was unterscheidet sie?

    Ich hab sowohl den einen wie auch den anderen bei einigen deutschen Händlern im Angebot gesehen.

    Allerdings wird bei keinem (Media Markt udn auch Alza.de) mit keinem Wort darauf hin gewiesen das es sich um 3D Display handelt.

    Gibt es auch Ausführungen ohne den 3D Effekt?

    Die nächste Frage .Der Akku und auch der SD Karten Slot läßt einen zu der Vermutung kommen das man auch Inhalte ohne PC auf dem Gerät abspielen kann.Ist das so oder wofür ist der SD Karten Slot?

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,392 Trailblazer
    bearbeitet Juni 2023
    Optionen

    Der Hauptunterschied zwischen den beiden Varianten scheint hier zu liegen:

    https://www.connect-living.de/testbericht/acer-spatiallabs-view-asv15-1b-3d-display-test-review-3204947.html

    Ist auch hier so beschrieben (klick bitte auf "Post ansehen):

    Den "Sinn", daß z.B. nur beim "Pro Modell" eine VESA kompatible Monitorhalterung anbringbar ist; andererseits nur beim "Nicht Pro Modell" Spatial Labs TrueGame unterstützt wird, kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen; scheint aber so der Fall zu sein.

    Es gibt keine Ausführungen ohne den 3D Effekt.

    Zu deinen anderen Fragen habe ich leider keine Informationen.

    Gruß

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Kniffo
    Kniffo Member Beiträge: 2 New User
    Optionen

    Vielen Dank füe deine schnelle Antwort.

    Ein Frage hab ich noch.Vielleicht weißt du oder jemand anders eine Antwort. Ich bearbeite selbst 3D Fotos .Dazu benutze ich das Programm Stereophotomaker .Das Programm startet normal in 2 D Ich schalte bei meinen Polfiltermonitor dann auf "Zeilenweise verschachtelt" als Anzeige um die Bilder in 3D zu sehen und zu bearbeiten.Ich muß dann meine Polfilterbrille aufsetzenEs gibt im Programm noch diverse andere Anzeige Optionen .Ob ich einen der beiden Monitore dafür verwenden könnte?

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,392 Trailblazer
    Optionen

    Ich kann dir die Frage leider nicht beantworten, da ich weder das Programm "Stereophotomaker" kenne, noch genau weiß, wie ein Polfilter funktioniert und daher auch nicht, ob der Acer Monitor das unterstützt.

    Vielleicht jemand anderes!? Die Frage ist aber sehr "speziell"; insofern wäre es "glücklicher Zufall", wenn jemand hier in dieser reinen "User helfen Usern" Community eine Antwort darauf hat (und zufällig in den Thread reinschaut).

    Alles Gute und viel Glück :-)

    Gruß

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)