ACER H6520BD (Model: D1P1338) ratternde Geräusche beim hochfahren- sterben die Lüfter?

Optionen
canedha
canedha Member Beiträge: 5

Tinkerer

Hi an alle,

beim Hochfahren rattert mein Beanmer leider ziemlich laut. Nach dem Hochfahren legt sich das wieder, allerdings ist er immer noch wesentlich lauter als ich ihn damals gekauft habe.
Daher dachte ich eventuell stirbt gerade einer der Lüfter. Kann leider nicht identifizieren welcher der beiden es ist, da es sich so anhört als würde das ganze Gehäuse vibrieren. Vielleicht auch ein Entkopplungsproblem? Bzw hat jemand noche ine andere Idee woran es liegen könnte?

Wollte also die Lüfter tauschen (wegwerfen kommt bei meinem geliebten Beamer nicht in Frage ;) ) und bin auf der Suche nach den Nummern der Ersatzteile.
Also Beamer aufgeschraubt, aber leider steht auf den Lüftern nix drauf (oder steht was seitlich u ich muss die ausbauen?).

GIbt 2 Lüfter:

- Ein Radiallüfter mit 45 x 45 x 20mm: da habe ich folgende Teile im Netz gefunden: GB1245PKVX-8 mit 1,2W und GB1245PKV1-8AY mit 0,5W.
Welcher ist hier der Richtige?

Ein Axiallüfter über den ich gar nichts in Erfahrung bringen konnte :(

Jemand eine Idee bzw kann mir mit den Ersatzteilnummern helfen?

VIele Grüße und Danke im Voraus,
Toby

Beste Antworten

«1

Antworten

  • ralppp
    ralppp ACE Beiträge: 4,770 Pathfinder
    Antwort ✓
    Optionen
    Im ServiceGuide habe ich lediglich Infos zu einem Lüfter gefunden - Acer ArtikelNr.: 23.JH0J2.001
    https://www.sb-electronics.de/de/acer/beamer-projektor/alle-projektor-ersatzteile/fan2

    Inwieweit noch einer dieser beiden der von dir noch gesuchte zweite Lüfter ist, etzieht sich meiner Kenntnis:
    https://www.sb-electronics.de/de/acer/beamer-projektor/h-serie/h6520bd/acer-luefter-fan-h6520bd-serie-orginal
    oder
    https://www.sb-electronics.de/de/acer/beamer-projektor/h-serie/h6520bd/original-acer-luefter-fan-h6520bd-serie
  • canedha
    canedha Member Beiträge: 5

    Tinkerer

    Optionen
    Vielen Dank für die schnelle Antwort! 
    Weißt Du sicher, dass der 23.JH0J2.001 beim H6520BD passt? finde da keine Verbindung... War nämlich auch schon auf der Seite, aber unter meinem Beamer (https://www.sb-electronics.de/de/acer/beamer-projektor/h-serie/h6520bd/) ist der nicht gelistet.

    Vielen Dank, 
    Toby 
  • ralppp
    ralppp ACE Beiträge: 4,770 Pathfinder
    Antwort ✓
    Optionen
    Der ist zumindest im ServiceGuide zu deinem Beamer gelistet - aber auch die werden ab und zu Änderungen unterzogen.
    Ich kann dir also nicht garantierten, dass dieser Lüfter im Hardware Umfeld deines Beamer passt - wie gesagt, vom ServiceGuide her ja.
  • ralppp
    ralppp ACE Beiträge: 4,770 Pathfinder
    Optionen
    Es wäre nicht schlecht, wenn du nach dem Lüftertausch den tatsächlich von dir verbauten neuen Lüfter hier postest.
  • canedha
    canedha Member Beiträge: 5

    Tinkerer

    Optionen
    Hi, das hatte ich vor :)

    Laut Support sind die verbauten Lüfter übrigens:
    23.J990H.002 FAN.BLOWER.45*20MM
    23.JG5J2.001 BLOWER.SUNON

    2 Radiallüfter also... dann hätte ich mich aber böse verkuckt als ich das Ding offen hatte. 
    Hast du mir nochmal den Link zum ServiceGuide in dem der von dir verlinkte Lüfter dem H6520BD zugeordnet ist? 
  • ralppp
    ralppp ACE Beiträge: 4,770 Pathfinder
    Optionen
    Zu den Service Guides hat nur der Acer Support selbst und wir ACEs Zugang.
    Wir haben von Acer nur die Erlaubnis, lediglich auszugsweise daraus zu zitieren bzw einzelne Bilder zur besseren Veranschaulichung zu posten.
    Du wirst also keinesfalls ein komplettes SG zur Verfügung erhalten bzw eine Download Quelle angeboten bekommen.
  • canedha
    canedha Member Beiträge: 5

    Tinkerer

    Optionen
    Ah ok, gar kein Problem :) 
    Jetzt frag ich mich nur, ob der Acer Support oder du recht hast? 🤔
    Kannst du den 23.JG5J2.001 vom Support irgendwie zuordnen? 
  • hannes61
    hannes61 Member Beiträge: 9

    Tinkerer

    Optionen

    Hallo ich bin der neuen im Forum,

    Ich habe mir einen Acer H5380 BD Besorgt nun habe ich ein Problem er Brummt der Lüfter ist es nicht, wenn ich den Beamer bewege Ändert sich das Brummen oder eher surren, als wenn es ein Defekter Lüfter wäre, aber ich finde keine Weitern Lüfter aus der bei der Lampe.

    Wer kann mir da weiter Helfen.

    Danke schon mal im Voraus

    ich habe mal ein Video von dem surren in YouTube hochgeladen .

    https://youtube.com/shorts/TggYdbyRryQ?feature=share

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,335 Trailblazer
    bearbeitet Dezember 2022
    Optionen

    Hi ,

    Ich kenne mich mit Beamern nicht aus. Aber wenn es nicht doch der Lüfter ist, liegt es vermutlich am Farbrad:

    https://www.youtube.com/watch?v=ZKsSeekpSl8

    Ein Tipp: In Deutschland und Österreich ist eine kostenlose Überprüfung durch den Acer Service möglich (auch bei alten Geräten):

    https://www.acer.com/de-de/support/contact-acer/service-contact

    Gruß

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • hannes61
    hannes61 Member Beiträge: 9

    Tinkerer

    Optionen

    Danke dir Jochen

    liegt wohl am  Farbrad den der Lüfter ist Ganz neu drin, mal Googlen wo man so was bekommt, oder ob es sich lohnt ein neues einzubauen

  • hannes61
    hannes61 Member Beiträge: 9

    Tinkerer

    Optionen

    Achso Kannst du mir sagen warum in dem Acer H5380 BD kein Filter drin ist, laut Bedienungsanleitung sollte da 2 klappen sein, aber meiner hat keine, auch wenn man das gerät auf hat sieht man keine Filter

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,335 Trailblazer
    bearbeitet Dezember 2022
    Optionen

    Wie schon oben erwähnt: Ich hab keine Ahnung von Beamern, auch nicht von Filtern, etc..

    Der Hinweis auf das Farbrad nur, weil es klar ist, daß es bei einem Beamer nicht viele bewegliche, "rotierende" Teile gibt.

    Könnte auch ein "elektrisch" entstandenes Geräusch sein, aber für mich hört es sich eher mechanisch an.

    >Kannst du mir sagen warum in dem Acer H5380 BD kein Filter drin ist, laut Bedienungsanleitung sollte da 2 klappen sein<

    Nein, leider nicht. Das Benutzerhandbuch soll ja für viele Projektoren gelten:

    Da findet sich dieses Bild (das du ja kennst):


    Der H5380BD sieht auf allen Bildern die ich im Intenet finde so aus; lassen sich die beiden Lüftungsgitter (roter Pfeil) nicht abnehmen? :

    Und falls da keine Filter (mehr) sind: Der Beamer ist ja von 2013/2014. Frag doch mal den ursprünglichen Besitzer.😉

    Oder hast du gar überhaupt keinen H5380BD, sondern ein anderes Modell? Who knows (ich nicht)?

    Wie erwähnt: Ich wollte nur meine Einschätzung bezüglich des Geräuschs posten.

    Gruß

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • hannes61
    hannes61 Member Beiträge: 9

    Tinkerer

    Optionen

    Danke dir noch mal für deine Hilfe, ja es ist ein Acer H5380 BD und nach dem Handbuch hat der Filter Klappen zum auf machen, die hat meiner leider nicht.

    aber danke dir dennoch

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,335 Trailblazer
    Optionen

    Hier hatte ein User die selbe Frage:

    https://www.reddit.com/r/projectors/comments/6keogw/how_to_clean_the_dust_filters_on_the_acer_h5380bd/

    Übersetzt:

    "Wie reinige ich die Staubfilter des Acer H5380BD? Mein Projektor hat in der letzten Woche viel Lärm gemacht und ich nehme an, dass es daran liegt, dass sich im Inneren Staub angesammelt hat. Ich habe das Handbuch durchgesehen und konnte keine Möglichkeit finden, an die Staubfilter zu gelangen oder den Projektor für eine ordnungsgemäße Reinigung zu zerlegen. Nur um die Glühbirne auszutauschen, aber meine Glühbirne ist in Ordnung. Die Abbildungen auf Seite 42 des Handbuchs zeigen, dass Sie einfach Platten für die Staubfilter herausziehen können, aber ich kann ehrlich gesagt nicht sehen, wie das möglich ist, und ich kann keine Videos oder tatsächlichen Bilder finden, die zeigen, wie es geht. Benötige ich ein bestimmtes Werkzeug oder etwas, um dies tun zu können? Jede Hilfe wäre sehr willkommen."

    Nochmal als Hinweis: Ich habe dir weiter oben verlinkt, wie du den professionellen Acer Support .kontaktieren kannst. Ich lehne mich mal soweit aus dem Fenster: Der Support muß dir die Frage beantworten können!

    Falls du dich dazu aufraffen kannst, wäre es im Interesse anderer User toll, wenn du "des Rätsels Lösung" hier posten könntest!

    Gruß

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • hannes61
    hannes61 Member Beiträge: 9

    Tinkerer

    Optionen

    also der H5380BD hat keine Filter ich habe das gerät aufgemacht keine Filter zu sehen, auch nicht da wo sie sein sollten

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,335 Trailblazer
    Optionen

    Mein Wissenstand als "Beamer Laie" ist dieser:

    https://www.grobi.tv/blog/das-sollten-sie-beachten-reinigen-sie-den-filter-von-ihrem-projektor

    War jetzt aber mein letzter Kommentar; ich kann dir konkret ja leider nicht weiterhelfen.

    Alles Gute

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • hannes61
    hannes61 Member Beiträge: 9

    Tinkerer

    Antwort ✓
    Optionen

    da sind zwar Lüftung Gitter aber keine zum raus nehmen wie auf den Bildern


  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,335 Trailblazer
    bearbeitet Dezember 2022
    Optionen

    Ich bin beim "Recherchieren" im Internet zufällig noch auf dieses Video gestossen:

    https://www.youtube.com/watch?v=yv-ulRznwFw

    Auf diesem Bild sieht es so aus, als gäbe es noch einen einsteckbaren Aufsatz, mit dem die Filter fixiert werden:

    Wenn dir hier in dieser reinen "User helfen Usern" Community keiner weiterhelfen kann, dann frag doch jetzt endlich mal bei Acer selbst nach!

    @canedha : Warum hast du den Beitrag von hannes61 kommentarlos als Lösung markiert? Weißt du Genaueres?

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • hannes61
    hannes61 Member Beiträge: 9

    Tinkerer

    Optionen

    ich habe schon bei Acer Nachgefragt die konnten mir nicht weiter Helfen, und da es eine Community gibt dachte ich eben das Leute auch schon so ihre Erfahrungen gemacht haben, eben so fragte ich Bei Acer Nach warum mein Beamer nun sagt ich soll den Lüfter Kalibrieren keine Ahnung warum auch immer, aber Acer kann mir da keine Antwort geben.

    Zum Video ist echt eine Tolle Sache also hat der Beamer von Haus aus keinen Filter drin, man muss ihn sich extra dazu besorgen, ganz toll

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,335 Trailblazer
    bearbeitet Dezember 2022
    Optionen

    > ...also hat der Beamer von Haus aus keinen Filter drin, man muss ihn sich extra dazu besorgen, ganz toll<

    Wie kommst du auf die Idee? Laut Video gehören die Staubfilter zum "Acer Dust Shield Konzept" und müßten beim Neukauf (2012/2013) dabei gewesen sein (wenn der H5380BD zu den "Dust Shield Projektoren gehört).

    Und der Acer Support kann dir nicht sagen, ob der Beamer mit oder ohne Staubfilter kommt? Strange, da würde ich aber "nachbohren"! :-)

    Aber natürlich hast du recht: Wenn hier in der Community sich jemand mit dem selben Beamer gefunden hätte, der das Rätsel hätte aufklären können, wäre das am Besten gewesen.

    Alles Gute

    Jochen

    Edit: Habe gerade das Video nochmal angeschaut und gesehen, daß bei dem "Staubfilter-Anbau" dabei steht "optional accessory". Nehme hiermit das oben Beschriebene zurück und stimme dir zu, daß das sehr unschön ist.

    Entweder werden die Filter benötigt, dann sollten sie auch dabei sein, oder sie sind unnötig, dann brauchen sie auch nicht optional angeboten werden!

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)