Mein Predator PO3-600 braucht mehrfach Versuche zu starten und daraufhin kommt eine Bios Meldung

TiM2760TiM2760 Member Beiträge: 6

Tinkerer

Hallo,

Mein PC braucht seit kurzem mehrfach Versuche zum Starten, daraufhin kommt eine BIOS Meldung die ich mit F1 einfach wegklicken kann oder mit ENTF ins BIOS komme.
Habe nichts im BIOS verändert und sonst was. Hatte bereits mein Win10 neu installiert, weil ich dachte das liegt daran. Leider immer noch das Problem.

Hier im Bild ist die Meldung was mir angezeigt wird:


Infos zu meinen Predator PC:
Acer Predator PO3-600
DGE14EG026840006F21800 (Seriennummer)
Intel i7-8700
16 GB DDR4 RAM

Hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen :)

PS: Wenn ihr noch weitere Infos zum System brauchst sagt bescheid

Gruß TiM2760

Beste Antwort

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,581 Trailblazer
    bearbeitet August 2020 Antwort ✓
    Hallo TiM2760 ,
    die Fehlermeldung im BIOS lautet ja "setup settings error cmos checksum error cmos battery loss occurs".
    Diese Fehlermeldung  erscheint normalerweise, wenn die CMOS Batterie eines Rechners leer ist. Ungewöhnlich ist, daß das bei einem relativ neuen Rechner wie deinem auftritt.
    Die Batterie findest du hier (13) auf dem Mainboard, die solltest du tauschen, danach mit F9 das Optimized Default Setup (also die Acer BIOS Werkseinstellung) aufrufen und das dann mit F10 speichern.



    Die CMOS Batterie ist normalerweise eine CR2032 Knopfzelle, das kannst du aber sicherheitshalber noch beim Ausbau der alten Batterie gegenchecken. Hier noch eine allgemeine Anleitung zum Wechseln der Batterie:
    Wenn du dich selbst da nicht rantraust, solltest du den professionellen Acer Support kontaktieren. Wenn noch Garantie auf dem Rechner ist, müßte der Acer Service das meiner Einschätzung nach als Garantieleistung in Ordnung bringen:
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,581 Trailblazer
    bearbeitet August 2020 Antwort ✓
    Hallo TiM2760 ,
    die Fehlermeldung im BIOS lautet ja "setup settings error cmos checksum error cmos battery loss occurs".
    Diese Fehlermeldung  erscheint normalerweise, wenn die CMOS Batterie eines Rechners leer ist. Ungewöhnlich ist, daß das bei einem relativ neuen Rechner wie deinem auftritt.
    Die Batterie findest du hier (13) auf dem Mainboard, die solltest du tauschen, danach mit F9 das Optimized Default Setup (also die Acer BIOS Werkseinstellung) aufrufen und das dann mit F10 speichern.



    Die CMOS Batterie ist normalerweise eine CR2032 Knopfzelle, das kannst du aber sicherheitshalber noch beim Ausbau der alten Batterie gegenchecken. Hier noch eine allgemeine Anleitung zum Wechseln der Batterie:
    Wenn du dich selbst da nicht rantraust, solltest du den professionellen Acer Support kontaktieren. Wenn noch Garantie auf dem Rechner ist, müßte der Acer Service das meiner Einschätzung nach als Garantieleistung in Ordnung bringen:
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • TiM2760TiM2760 Member Beiträge: 6

    Tinkerer

    bearbeitet August 2020
    Danke für die schnelle Hilfe :)@Kno63

    Hätte zwar noch eine Frage zum selben Thema.

    Ist die Batterie wirklich leer? Bevor ich meinen PC aufschraube möchte ich sicherstellen, das es nicht an was anderes liegt.

    Habe gerade was getestet:
    PC ausgeschalten aber Steckdose (An), gestartet ohne den Fehler
    PC ausgeschalten aber Steckdose (Aus), gestartet mit den Fehler

    Das ist aber komisch oder? Vor ein paar Tagen war alles nochmal, der PC wird dieses Jahr erst 2 Jahre alt. Bisher keine Probleme gehabt.

    Gruß TiM2760


  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,581 Trailblazer
    bearbeitet August 2020
    Das ist nicht komisch, sondern bestätigt die Vermutung der leeren CMOS Batterie. Die CMOS Batterie wird dann benötigt, wenn der Rechner keinen Strom über das Netzteil erhält. 
    Ich vermute mal, daß du standardmässig die Steckdose/Steckerleiste abschaltest. Dann muß die BIOS Batterie die Einstellungen speichern und laden und deswegen ist sie vermutlich auch so schnell leer.



    Garantieren, daß es an der Batterie liegt, kann ich natürlich nicht, aber es deutet vieles  darauf hin!
    Gruß
    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • TiM2760TiM2760 Member Beiträge: 6

    Tinkerer

    Ok Danke für die Erklärung :)
  • Predator_UserPredator_User Member Beiträge: 3 New User
    bearbeitet 7. Oktober
    Schade, dass hier nie geantwortet wurde.
    Hatte bei meinem PO3-600 jetzt nach 25 Monaten das gleiche Problem!

    Wechsel der CMOS Batterie konnte das Problem allerdings sofort beheben.

    Ich hatte erst gedacht, der PC (Mainboard) ist jetzt fertig, direkt nach Ablauf der Garantie. Ich hatte es noch nie erlebt, dass eine CMOS Batterie nach 2 Jahren leer ist! :D

    Ich habe allerdings noch ein anderes Problem und wollte mal fragen, ob das zufälligerweise einer von euch kennt?
    Die beiden blauen LED-Streifen auf der Front haben grüne Flecken bekommen (kein Witz!)
    Woran könnte das liegen?!

    Es ist wirklich nur sehr schwer auf Fotos zu erkennen aber in real fällt es schon auf.


  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 3,949 Pathfinder
    Das klingt für mich als wenn die LED Leiste vorne langsam "kaputt" geht.

    Hab von sowas damals schon gehört und da wurde dann immer das tauschen des LED Set vorne im Cover empfohlen.

    Mfg,
    Cyriix
  • Predator_UserPredator_User Member Beiträge: 3 New User
    bearbeitet 10. Oktober
    Okay und das schon nach zwei Jahren... Ich habe so etwas noch nie gesehen wenn ich ehrlich bin.

    Ist Acer eigentlich kulant oder eher nicht?
    Das Gerät ist ja seit fast zwei Monaten aus der Garantie.

    Ich nutze schon seit meiner Kindheit Acer Produkte: Erstes Notebook, später der originale Predator G7700 und so weiter.
    Bis jetzt musste ich den Kundendienst noch nie kontaktieren.

    Ich könnte damit natürlich auch leben aber ohne die Flecken wäre schon schöner.  B)

  • Predator_UserPredator_User Member Beiträge: 3 New User
    Wenn man nach dem Problem googelt wird man schnell fündig... 
    Hier: My frame light is turning green P03-600 — Acer Community sieht man das Problem schön und siehe einer an, die LEDs werden wirklich grün!  :o  
    Offenbar ist das ein übliches Problem des PO3-600.
    Selbst wenn ich Kulanz bekommen würde, würde der Fehler wahrscheinlich wieder auftreten...
    Naja, ich kann damit leben. Ist halt nur schade, da ich die Front des Rechners relativ ansprechend finde und beim PO3-600 ist ja ärgerlicherweise auch nur ausschließlich die Front customized. Ansonsten ist es ein stinknormaler schwarzer PC! Verstehe ich von Acer nicht.

  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 3,949 Pathfinder
    Aus meinen bisherigen Erfahrungen würde ich nicht auf eine Kulanz tippen :/ und zudem sieht es bei Acer (und anderen Herstellern) ganz schwierig mit der Teilebeschaffung aus, so das diese LED leiste eventuell gar nicht verfügbar ist :/

    Also nichts als schlechte Nachrichten von mir, aber da Fragen nix kostet, kannst Du bei Acer Mal anfragen ob das so ist, wie ich es gerade beschrieben habe.

    Mfg,
    Cyriix
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.3K

0scip
0scip
AJ29
AJ29
alexandros1530
alexandros1530
alskaaaa
alskaaaa
AMENDES
AMENDES
billsey
billsey
dallok
dallok
egydiocoelho
egydiocoelho
gautamkp
gautamkp
Giloucoucou
Giloucoucou
Hikari23
Hikari23
JrJau
JrJau
J_Hawk223
J_Hawk223
Keffic
Keffic
Lemonrider
Lemonrider
LeonidasFilho
LeonidasFilho
ltmwetfnv
ltmwetfnv
Masteruniversal
Masteruniversal
MonsterVic
MonsterVic
MsLes
MsLes
nexxol
nexxol
padgett
padgett
Puppa
Puppa
Ronnback92
Ronnback92
Ryan91n
Ryan91n
Shala
Shala
shaunk91
shaunk91
superheros253
superheros253
xapim
xapim
+1.2K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer