W10 Installation auf dem TravelMate P2 (P215-41)

PitZePitZe Member Beiträge: 14

Tinkerer

Moin!

Ich habe hier eine Handvoll jungfräulicher Laptops, die ich für eine Schule aufsetzen will. Geliefert mit einen textbasierten Linux, aber die Lehrer brauchen unbedingt Windows...
Ich boote per USB-Stick und komme nur bis
"Ein für den Computer erforderlicher Medientreiber fehlt..."

Ich habe hier den Link für den Inteltreiber gefunden:
Intel RST VMD Controller 9A0B
und ..Managed Controller 09AB

aber keiner wird akzeptiert.
Es wird erwähnt, dass eine Installation über externe DVD klappen soll, aber da müsste ich erstmal wg. 5.4G ISO aufrüsten ;-)

Irgendwo wird auch erwähnt, dass man im Bootmenü mit ctrl-S etwas ausschalten kann, aber da taucht bei mir nur das Touchpad auf.

Tip(p)s?

Merci
Peter

Beste Antwort

  • PitZePitZe Member Beiträge: 14

    Tinkerer

    bearbeitet 10. Oktober Antwort ✓
    Ich habe gestern mit dem Creator nochmal ein Medium erzeugt. Jetzt hat es geklappt. Ich hab keine Ahnung,was da schief ging und warum die andere DVD/der USB-Stick nix erkannt haben.

«1

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,591 Trailblazer
    bearbeitet 2. Oktober
    Hallo  Peter,
    nur als Hinweis: Das P215-41 kommt ja mit einem AMD Chipsatz, du dürfte imho kein Intel Laufwerkscontroller aktiv sein. Ich weiß  nicht, wie du in Zusammenhang mit diesem Modell auf den Treiber für einen Intel VMD Controller kommst.
    Du hast  von dieser Acer Webseite den "Dynamic Root of Trust for Measurement" Treiber nachinstalliert?
    Das ist der einzige  von Acer angebotene Treiber, von dem ich mir vorstellen kann, daß die Windows Installation ihn anfragt. Ich hab leider nicht  viel dazu gefunden, der Treiber wird aber als "Boot Driver" bezeichnet Beispiel (bitte lade den Acer, nicht diesen hier):

    Welche Modellversion des P215-41  haben die NBs genau? Ich kann nicht ausschließen, daß für die Windows Installation dieses BIOS Update nötig wäre:



    Dann wirds allerdings schwierig, weil die BIOS  Flash Datei nur als  Win Flash Datei vorliegt.
    Gruß
    Jochen
    Edit:  Geht es um P215-41 Notebooks oder P215-41-G2?
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • PitZePitZe Member Beiträge: 14

    Tinkerer

    Danke, aber der wird auch nicht geladen, genausowenig wie der Chipsatz von AMD.
    Den Intel hatte ich versucht, weil ein ähnliches Modell von Acer laut Google damit geklappt hat.
    Bios-Update?
    Ufff, 13 Stück....


  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,591 Trailblazer
    Tut mir leid, das Problem scheint etwas ähnliches zu sein, wie bei dem Intel VMD  Treiber, nur hier auf AMD Basis.
    Da mir für dieses Modell auch noch kein Service Guide vorliegt, kenne ich die Optionen im UEFI nicht und habe leider keine Idee.
    Ich würde an deiner Stelle am Montag den offiziellen Acer Support kontaktieren. Aber vielleicht hat ja ein anderer User noch eine Idee!? :-)
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • PitZePitZe Member Beiträge: 14

    Tinkerer

    Hat noch jemand eine Idee?
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,591 Trailblazer
    bearbeitet 4. Oktober
    Hallo,
    ich habe jetzt Zugriff auf den Service Guide, dort findet sich aber leider nichts, was die Installationsprobleme erklären/beheben würde. Ich bin aber auf diesen Artikel mit der selben Problematik bei einem Acer Aspire 3 gestossen:

    Dort wird beschrieben, daß die Installation via DVD problemlos funktioniert. Deinen Hinweis "da müsste ich erstmal wg. 5.4G ISO aufrüsten" verstehe ich nicht. Weil es mich interessiert hat, hab ich mich anhand der verlinkten Anleitung (auch mit einen 20€ DVD Brenner) ans Brennen gemacht. Der Platz auf einer DVD scheint für das Image weiterhin auszureichen. Screenshot von meinem Notebook (auf meinem Rechner ist voreingestellt,  daß ISOs via Virtual Clone Drive geöffnet werden, aber das ändert nichts an der Größe der ISO, gebrannt wird mit dem Windows Brenner:



    Die Windows ISO hat draufgepasst:




    Ich hab dann das Laufwerk an mein Acer A315-41 Testnotebook angeschlossen und bin ins (vorher aktivierte) F12 Boot Menü, wo das DVD Laufwerk erkannt wurde:


    Nach Drücken von Enter erschien diese Einblendung :



    Hab ich beim ersten Versuch verpasst (das Taste drücken), weil nur ca.  2 Sekunden zu sehen, dann hat mein Rechner das schon ursprünglich installierte  Windows gebootet, aber beim zweiten Versuch hat es  zwar 2 Minuten gedauert, aber dann war das Installationsmenü da. An diesem Punkt habe ich abgebrochen, weil ich Windows  ja schon auf dem Rechner hatte:



    Wie gesagt: Mir ist nicht klar, was du mit "5.4G ISO" meinst.
    Gruß
    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • PitZePitZe Member Beiträge: 14

    Tinkerer

    bearbeitet 4. Oktober
    Das aktuelle Image von MS:


    Der Support hat leider noch nicht geantwortet.
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,591 Trailblazer
    bearbeitet 4. Oktober
    PitZe schrieb:
    Das aktuelle Image von MS:


    Der Support hat leider noch nicht geantwortet.
    Ich verstehe weiterhin nicht, was du damit sagen willst. Ich hab doch gerade vor 2 Stunden die aktuelle Win 10 21H1 ISO über das Media Creation Tool heruntergeladen und auf DVD gebrannt.



    Liegt sicher an mir, aber könntest du mir die "5.4 G Problematik" erklären? Damit ich das Problem verstehe?


    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • PitZePitZe Member Beiträge: 14

    Tinkerer

    Ohne das Tool (weil Linux) wird einem ein ISO angeboten, die obige Größe hat. Dieses Image auf einem Stick ist ok, ich habe damit gebootet. Wahrscheinlich erzeugt der Creator eine kleinere Datei, die auf eine normale DVD (4,7GB) passt.

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,591 Trailblazer
    bearbeitet 4. Oktober
    PitZe schrieb:
    Ohne das Tool (weil Linux) wird einem ein ISO angeboten, die obige Größe hat. Dieses Image auf einem Stick ist ok, ich habe damit gebootet. Wahrscheinlich erzeugt der Creator eine kleinere Datei, die auf eine normale DVD (4,7GB) passt.

    Du brauchst aber doch nur einen anderen Windows PC und einen DVD Brenner, dann kannst du das Tool zum Erstellen benutzen. Ist das für dich ein Problem an einen Windows Rechner zu kommen? Du musst dann nur darauf achten, hier den Haken rauszunehmen:



    >Wahrscheinlich erzeugt der Creator eine kleinere Datei, die auf eine normale DVD (4,7GB) passt.<
    Deswegen hatte ich ja das Pic  mit der Größe des Images gepostet:


    Wird schon "knapp" auf DVD, reicht aber:


    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • PitZePitZe Member Beiträge: 14

    Tinkerer

    Nein, Windows ist kein Problem. Ich kann hier noch mit OS/2 dienen...

    Interessant ist nur, dass das Image vom Creator auf DVD passt, aber das angebotene vom MS nicht. Ich habe nur ein externes Laufwerk, aber mehrere Sticks. Es geht um 13 Laptops.

    M.M.n sollte Acer Treiber anbieten, durch die MS die SSD erkennt.
    Mirleuchtet auch nicht ein,warum die Instalation von DVD anders abläuft, als vom Stick.

    ...tilt...

    Danke für's Mitdenken!
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,591 Trailblazer
    bearbeitet 4. Oktober
    Ich denke auch, daß Acer hier etwas vermurkst hat. Ich habe sicherlich schon auf 15 verschiedenen Acer Rechnern Windows 8 - 10 installiert, und das hat immer mit einem Stick problemlos funktioniert.
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,591 Trailblazer
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • PitZePitZe Member Beiträge: 14

    Tinkerer

    Ich möchte das nicht kommentieren, hier lesen ja auch Kinder mit....
  • PitZePitZe Member Beiträge: 14

    Tinkerer

    So, via Tool eine DVD erzeugt und gebrannt. Das Image passt auf eine 4.7GB -DVD.

    Gebootet und:
    Immer noch kein Medium gefunden und keiner der Treiber von Acer werden akzeptiert.
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,591 Trailblazer
    Hallo Peter,
    Entschuldigung für meine verspätete Rückmeldung, aber da fällt mir tatsächlich kein sinnvoller Kommentar dazu ein! :-(
    Wenn die Sachlage via Acer Support geklärt werden konnte, wäre es super, wenn du des Rätsels Lösung hier posten könntest (auch im Interesse anderer User)!
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • PitZePitZe Member Beiträge: 14

    Tinkerer

    Der Support hat sich trotz zweiter Mail noch nicht gemeldet. Der Verkäufer auch nicht...
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,591 Trailblazer
    bearbeitet 7. Oktober
    PitZe schrieb:
    Der Support hat sich trotz zweiter Mail noch nicht gemeldet. Der Verkäufer auch nicht...
    Nur aus Interesse: (wegen deinem "Merci" in der Eingangsfrage). Betrifft das den deutschen oder den schweizerischen Support? Nebenbei: Ich kenne das Problem auch vom deutschen Support; ich rufe da immer an, dann wird meist wesentlich schneller reagiert! :-)
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • PitZePitZe Member Beiträge: 14

    Tinkerer

    Betrifft den deutschen Support. Ich habe das Kontaktformular benutzt und es kam eine Eingangsbestätigung von [email protected]

  • PitZePitZe Member Beiträge: 14

    Tinkerer

    Support von Acer:
    "
    Sofern Ihnen bei der Installation von Windows kein Laufwerk angezeigt wird, gehen Sie bitte wie folgt vor:
     
    Öffnen Sie das Bios, indem Sie mehrfach die F2-Taste nach dem Einschalten betätigen. Dies muss vor der Anzeige des Acer Bootlogos erfolgen.
     
    Navigieren Sie in das Menü Main und hier drücken Sie bitte die Tastenkombination STRG+S.
     
    Deaktivieren Sie hier bitte den VMD (Intel/AMD Volume Managment Device). Hierbei handelt es sich um den neuen AHCI Controller von Intel/AMD.

    Speichern Sie die Änderungen bitte über die F10-Taste und bestätigen mit yes.
     
    Nun sollte bei der Installation die SSD angezeigt werden."




  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,591 Trailblazer
    bearbeitet 8. Oktober
    >Deaktivieren Sie hier bitte den VMD (Intel/AMD Volume Managment Device). Hierbei handelt es sich um den neuen AHCI Controller von Intel/AMD.<
    Wie schon vorher erwähnt, halte ich es nicht für vorstellbar, daß VMD, das von Intel  für die Verwaltung von NVMe Laufwerken entwickelt wurde, mit AMD  Prozessoren kompatibel ist.



    Ich bin jetzt ein bißchen "böse", und vermute, daß der Acer Support Mitarbeiter einfach an die ihm vorliegende Lösung für Intel Rechner das  "/AMD"  rangehängt hat (was, wie du selbst festgestellt hast, nicht funktionieren wird).
    Was ich nicht ganz verstehe, ist, daß diese Rechner (mit wahrscheinlich vorinstalliertem Linux Endless?) sicher von vielen Kunden auf Windows umgerüstet werden, insofern sollten grundsätzliche Probleme eigentlich dem Support bekannt sein!?
    "Very strange", das Ganze!
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.1K

163Abdulrahman
163Abdulrahman
Acer-Erick
Acer-Erick
Acer-Ingrid
Acer-Ingrid
ALE1967
ALE1967
AlexE
AlexE
AndreAlves
AndreAlves
andre_ns
andre_ns
Anonymous1234567890
Anonymous1234567890
AnT07
AnT07
brummyfan2
brummyfan2
CatarinaF
CatarinaF
Danick17
Danick17
Dannyabc
Dannyabc
DS549
DS549
efzedd
efzedd
juanca74
juanca74
Julsgraga
Julsgraga
KevemBr
KevemBr
LachlanGunson
LachlanGunson
LuccaReis
LuccaReis
Methanoid
Methanoid
MiraMira
MiraMira
NOOB_op
NOOB_op
pluckypikomou
pluckypikomou
pzmudzinski
pzmudzinski
StevenGen
StevenGen
wnce
wnce
xapim
xapim
Zice
Zice
+1.1K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer