Acer One 10 Tablet bootet nicht mehr

416E6E61
416E6E61 Member Beiträge: 1 New User
Ich wollte mein Windows updaten, aber ich hatte nicht genügend Speicherplatz und das System hat mich aufgefordert ein USB-Stick anzuschließen. Nachdem ich das gemacht habe, startet mein Windows nicht mehr und ich lande immer in dem Blue Screen Menü. Ich habe versucht mit einem Bootable Windows USB eine Neuinstallation zu machen, aber es wird mir angezeigt, dass ich das nicht benutzen kann. Habe auch alle anderen Optionen (System Wiederherstellung, etc.) die angezeigt wurden ausprobiert aber nichts funktioniert. Was kann ich tun?

Antworten

  • wascas
    wascas Member Beiträge: 1,191 High-End Contributor
    Wird ein Fehler im Blue Screen angezeigt? Wie lautet die genaue Fehlermeldung bei der Neuinstallation?
    Wäre nett, wenn du ein paar Scrennshots liefern könntest!
  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,140 Trailblazer
    bearbeitet März 2022
    Hallo 416E6E61 ,
    kann es sein, daß es nicht um einen Bluescreen geht (bei dem gibt es nämlich kein "Menü"), sondern daß du von Windows immer wieder in die (blaue) "Windows Reparaturumgebung" geschickt wirst? Beispiel:



    Zur Neuinstallation von einem USB Stick: Geht es um ein S1003? Falls ja: Das Gerät unterstützt nur ein 32Bit Windows und braucht einen 32Bit EFI Bootloader.  Hast du beim Erstellen des Sticks darauf geachtet?:



    IM BIOS ist der USB Boot aktiviert?:



    Laut diesem Thread funktioniert die Installation dann; leider hat der Threadersteller nicht genauer beschrieben, wie er
    vorgegangen ist.
    Ich würde mir an deiner Stelle hier das Media Creation Tool herunterladen ...
    https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10   ... und dann einen bootfähigen 32Bit Stick erstellen:



    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,140 Trailblazer
    bearbeitet März 2022
    Ergänzung: Sollte das Booten vom "Media Creation Tool Stick" nicht funktionieren, dann lade dir die Win 10 32bit ISO mit dem Media Creation Tool herunter und mache sie mit Rufus bootfähig:
    In Rufus müßte die Konfiguration dann so aussehen:


    In der Win 10 32bit ISO ist ja der 32bit EFI Bootloader enthalten ....

    ..., insofern sollte das Booten funktionieren.
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)