Acer Swift 1 Neu Ohne Betriebssystem - Touchpad und Internet geht nicht. Win 10+Ubuntu 18.04.

petermuellerpetermueller Member Beiträge: 8

Tinkerer

Hallo

Ich habe ein Swift 1 ohne Betriebssystem bestellt.
Windows 10 aufgespielt. Touchpad geht nicht, kein Internetadapter vorhanden.
Ubuntu 18.04 gleiches Ergebnis.

Notebook zurückgeschickt und neues bestellt, gleiches Ergebnis.

Was habe ich falsch gemacht?

Beste Antwort

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,618 Trailblazer
    Antwort ✓
    Als Zusatzhinweis/Frage: Hast du überhaupt versucht von der Acer Webseite für dein unbekanntes Swift 1 Modell die zugehörigen Treiber  zu installieren? Als Beispiel beim SF114-32, angefangen beim Chipsettreiber, dann IO Treiber, dem Thermalframeworktreiber, dann WLAN Treiber und Touchpadtreiber, abhängig vom verbauten Modul, etc. ....




    Verlinken kann ich dir die Treiber nicht, da ja unklar ist, welches Modell du hast.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 3,960 Pathfinder
    Moinsen.

    Welches Swift 1 nutzt du denn?

    Für Touchpad muss man  eventuell den Serial I.O. Treiber installieren. Aktiviert ist das Touchpad aber oder (mit F7)?

    Mfg,
    Cyriix
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,618 Trailblazer
    Antwort ✓
    Als Zusatzhinweis/Frage: Hast du überhaupt versucht von der Acer Webseite für dein unbekanntes Swift 1 Modell die zugehörigen Treiber  zu installieren? Als Beispiel beim SF114-32, angefangen beim Chipsettreiber, dann IO Treiber, dem Thermalframeworktreiber, dann WLAN Treiber und Touchpadtreiber, abhängig vom verbauten Modul, etc. ....




    Verlinken kann ich dir die Treiber nicht, da ja unklar ist, welches Modell du hast.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • petermuellerpetermueller Member Beiträge: 8

    Tinkerer

    SF 114-34-P6U1

    Wie soll ich Treiber runterladen? Der AcEr selbst hat keinen Internetanschluss.

    Vielleicht ein neueres Linux probieren?
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,618 Trailblazer
    >Wie soll ich Treiber runterladen? Der AcEr selbst hat keinen Internetanschluss.<
    Mit einem anderen PC, auf USB Stick!
    Das Swift hat keinen Ethernetanschluß, aber bei vielen neuen "kleinen, mobilen Rechnern" gibt es nur WLAN als Internetanschluß. Ich weiß ja auch nicht, woran das Problem liegt.
    Ich habe auf anderen Acer Rechnern schon sowohl Ubuntu 18.4, als auch Windows 10 mehrfach clean installiert und mußte, da der Router 1 Stockwerk tiefer steht, auch WLAN nutzen. Das wurde mir aber schon während der Installation angeboten; es mußte kein Treiber extern installiert werden.
    Da das bei dir aus unbekannten Gründen nicht klappt, der Vorschlag mit den Treibern.
    Das hier ist übrigens die Webseite für dein Modell:
    Bezüglich Ubuntu: Hast du im BIOS den Network Boot aktiviert?



    Ich verlinke dir mal diese Installationsanleitung für Linux Mint. Mithilfe von der konnte ich ohne Probleme  vor ca 1,5 Jahren Ubuntu 18.4 installieren:
    Bei der Windows 10 Installation sieht du an dieser Stelle deinen Router mit WLAN Symbol?



    ... und hast dort den Netzwerkschlüssel deines Routers eingeben?



    Dann erhältst du die  Rückmeldung, daß du verbunden bist. Ab diesem Zeitpunkt bist du mit dem Internet verbunden.



    Wie war das denn bei dir, oder wie ist es, wenn du jetzt nochmal versuchst Win 10 zu installieren? Die Fotos sind ein paar Sekunden alt, ich habe auf einem Testrechner die Festplatte gelöscht und Windows schnell mal neu installiert (wollte auf dem Rechner das als Dual Boot  installierte Ubuntu Studio sowieso schon seit längerem entfernen).
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 3,960 Pathfinder
    Am besten auf einen Stick über einen anderen PC die Treiber kopieren.
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,618 Trailblazer
    Hi @Cyriix,
    siehe eine Antwort oberhalb deiner (ich kann es mir nicht verkneifen, zwinker):


    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • petermuellerpetermueller Member Beiträge: 8

    Tinkerer

    1. Ich habe den USB mit Rufus gemacht. Er ging sofort, ich musste nur reinstecken und den Acer anschalten.

    2. Es gibt zahlreiche Berichte, wo Linux/Windows auf Acer Swift 1 ohne Betriebssystem installiert wird, aber ich habe noch nie gehört, dass man Treiber benötigt.

    3. Danke für die vielen Bilder zu Windows. In der Tat kam auch bei mir eine Frage nach dem Netzwerk, mit dem ich mich verbinden wolle - allerdings gab es keine Auswahlmöglichkeit. Der Computer zeigt keinen Wifi Adapter an, sowohl unter Windows, als auch unter Linux. Kein Ethernet, kein W-lan.


  • petermuellerpetermueller Member Beiträge: 8

    Tinkerer

    [quote]Bei der Windows 10 Installation sieht du an dieser Stelle deinen Router mit WLAN Symbol? [/quote]
    Nein. Ich sehe die Frage und darunter ist alles blau. Keine Auswahlmöglichkeit.
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,618 Trailblazer
    >Es gibt zahlreiche Berichte, wo Linux/Windows auf Acer Swift 1 ohne Betriebssystem installiert wird, aber ich habe noch nie gehört, dass man Treiber benötigt.>
    Sehe ich ja genauso, hatte dir daher auch weiter oben das hier geantwortet:
    Zitat:>Ich habe auf anderen Acer Rechnern schon sowohl Ubuntu 18.4, als auch Windows 10 mehrfach clean installiert und mußte, da der Router 1 Stockwerk tiefer steht, auch WLAN nutzen. Das wurde mir aber schon während der Installation angeboten; es mußte kein Treiber extern installiert werden.
    Da das bei dir aus unbekannten Gründen nicht klappt, der Vorschlag mit den Treibern.<
    Meine Einschätzung (ich bin kein Fachmann): Wenn das WLAN Modul vom Swift keine Netzwerke findet, ist es entweder kaputt oder funkt auf einem anderen Band (5 GHz, 2, 4 GHz?) oder einem anderen Standard (z.B. ax) als der Router.
    Sorry, ich hab keine Idee mehr zur Problemlösung! :-( 
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,618 Trailblazer
    Hi,
    hast du den Rechner mitsamt WLAN und Touchpad jetzt zum Funktionieren gekriegt, weil du meine Antwort als Lösung markiert hast? Falls ja, wäre es super, wenn du für andere User beschreiben könntest, wie du das geschafft  hast! :-)
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • petermuellerpetermueller Member Beiträge: 8

    Tinkerer

    Problemlösung:
    Win installieren
    W Lan Treiber auf USB kopieren und installieren
    Updates laufen automatisch und laden alle anderen Treiber

    Nicht gelöst: 
    Bei Installation von Linux gehen Touchpad und Internet nicht. Warum? Ich dachte, die Treiber sind im Bios.





  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,618 Trailblazer
    bearbeitet 27. November
    Im BIOS sind keine Treiber, die muß das Betriebssystem mitbringen. Sollten aber m.E. beide vom Linux Kernel mitgebracht werden: Bei meinen Notebooks wurden die Module unter Ubuntu 18.4 erkannt und die Treiber automatisch installiert.
    Aber ich habe mich  damals (vor 1 - 2 Jahren) nur oberflächlich mit Ubuntu auseinandergesetzt,  um Basisfragen dazu beantworten zu können. Wenn da etwas nicht funktioniert, was meinem Verständnis nach eigentlich funktionieren sollte, kann ich mit meinen minimalen Grundkenntnissen nicht weiterhelfen.
    Da müsstest du dir in den Linux Foren weiterhelfen lassen, wenn sich hier niemand mit Ahnung davon meldet:
    Beispiel (ich verstehe da kein Wort, außer , daß manche Treiber für bestimmte WLAN Module manuell installiert werden müssen):



    Bezüglich dem Touchpad: Stell bitte mal testweise im BIOS um von "Advanced" auf "Basic":




    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • petermuellerpetermueller Member Beiträge: 8

    Tinkerer

    Ich werde das probieren und berichten. 
  • petermuellerpetermueller Member Beiträge: 8

    Tinkerer

    1. Ubuntu 21.10 läuft. Es müssen keine Treiber installiert werden. 

    2. Die Option Touchpad gibt es nicht im Bios. 

    3. Ich finde die Idee des lüfterlosen Laptops toll. Gibt es so ein Notebook auch in schneller? Lüfterlos, beleuchtete Tastatur. 

    mfg
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,618 Trailblazer
    petermueller schrieb:
    1. Ubuntu 21.10 läuft. Es müssen keine Treiber installiert werden. 

    2. Die Option Touchpad gibt es nicht im Bios. 

    3. Ich finde die Idee des lüfterlosen Laptops toll. Gibt es so ein Notebook auch in schneller? Lüfterlos, beleuchtete Tastatur. 

    mfg

    Dein SF114-34 hat eine neuere Hardware als meine Notebooks, auf denen Ubuntu 18.4 problemlos funktioniert hat. Vielleicht deshalb keine Probleme bei dir mit Ubuntu 21.10!?
    >Die Option Touchpad gibt es nicht im Bios.<
    Sorry, mein Fehler! Ich habe anscheinend versehentlich in den falschen Service Guide (von einem anderen Modell) reingeschaut und das Fote dort kopiert. Bei dir müßte das unter "Main" so aussehen, also ohne die Option:



    Die meisten besseren Notebooks, die lüfterlos kommen, haben einen der stromsparenden und trotzdem Leistung bringenden Intel Core "Y" (Ultra low Power) Prozessoren an Bord, die wenig Abwärme produzieren. Aktuell scheint es da aber wenig oder gar keine neuen Modelle mit den aktuellen 10.te und11.te  Generation Intel Prozessoren zu geben. Ist dann halt doch immer ein "Eiertanz", daß bei viel Leistung auch viel Hitze produziert wird und die Hardware bei passiver Kühlung nur durch Drosseln des CPU Takts (= weniger Leistung) vor Überhitzung geschützt werden kann. Hier ein Artikel mit ein paar Infos:
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • petermuellerpetermueller Member Beiträge: 8

    Tinkerer

    Mein Acer hat den Pentium N6000. Der ist ausreichend schnell für den Normalnutzer. Allerdings nur 4 GB Ram und eine EmmC. 

    Mich fasziniert die Lautlosigkeit, das ist einfach toll. Bei allen anderen älteren Rechnern, die ich habe, ist irgendwann der Lüfter verstopft.

    Apples neues Macbook hat auch keinen Lüfter - vielleicht ist es doch die Zukunft. 
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.4K

Acer-Ingrid
Acer-Ingrid
ahtur
ahtur
AnhEZ28
AnhEZ28
Arie1
Arie1
Becchir2003
Becchir2003
billsey
billsey
D4RKNESS
D4RKNESS
Disvana
Disvana
drolkrad
drolkrad
Ejsowren
Ejsowren
GotBanned
GotBanned
Graeme592
Graeme592
Hos94
Hos94
jfgrauer
jfgrauer
Keffic
Keffic
knotatech
knotatech
Kobredabre
Kobredabre
majfv
majfv
MajinOne
MajinOne
marcos_pjr
marcos_pjr
Masquirrel
Masquirrel
Mau0x
Mau0x
MonsterVic
MonsterVic
PEDROHB
PEDROHB
ppppbbbb
ppppbbbb
ragsak28
ragsak28
RenanVilela
RenanVilela
robinsonbsilva
robinsonbsilva
rwm
rwm
SadClownFace
SadClownFace
soheilnilavari2
soheilnilavari2
TamerNet
TamerNet
Tprzygoda
Tprzygoda
xapim
xapim
+1.3K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer