BIOS Update in Windows?

Optionen
fenie72
fenie72 Member Beiträge: 3 New User
Hallo, ich habe hier einen Aspire XC-704.
Es wurde die Festplatte gegen eine SSD ausgetauscht. Dabei fiel auf das er  ich das allererste BIOS installiert hat welches beim Ausliefern bereits drauf war. Nun habe ich mal geschaut bei Acer und da gibt es einige Versionen zum Download. Kann ich das direkt in Windows aufspielen? Oder sollte ich das lieber über das BIOS selber machen? Wenn ja wie geht das am Besten?

Beste Antwort

Antworten

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,503 Trailblazer
    bearbeitet Oktober 2021 Antwort ✓
    Optionen
    Hallo fenie72 ,
    du solltest das aktuellste  BIOS  flashen, da sind  die vorherigen Updates schon mitenthalten. Also dieses hier:


    Geh am besten so vor, wie hier von @Cyriix für einen anderen Rechner beschrieben. Dabei startet das Aufrufen des  Setup  aus der Windows Eingabeaufforderung heraus:
    Hier noch eine Ergänzung, weil ich das selbst nicht ganz richtig verstanden hatte:
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • fenie72
    fenie72 Member Beiträge: 3 New User
    Optionen
    Hat super funktioniert. Fettes Danke!  =)
  • fenie72
    fenie72 Member Beiträge: 3 New User
    Optionen
    Eine Frage noch dazu, wie rufe ich das Bootmenü auf?
  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,503 Trailblazer
    Optionen
    fenie72 schrieb:
    Eine Frage noch dazu, wie rufe ich das Bootmenü auf?
    Hi fenie72,
    wie man das BIOS öffnet und dort den Reiter "Boot" findet, weißt du (ich gehe mal  davon aus)?
    Schau dort nach, ob das Boot Menü auf enabled steht, falls nicht, stelle es um und speichere die Änderung mit F10:



    Wenn du jetzt von einem externen Datenträger booten willst,  drück (wie beim BIOS) während des Power on self Tests die F12 Taste (anstatt entf beim BIOS), dann kannst du zwischen den bootfähigen Datenträgern wählen. Beispiel:


    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)