acer a515-43-r6ww: Drahtlose Anzeige funktioniert nicht

berni1
berni1 Member Beiträge: 13

Tinkerer

bearbeitet April 2023 in 2020 Archiv
Obwohl ich 2 Anfragen hintereinander gestellt habe, möchte ich nicht, dass der Eindruck entsteht, dass meine Windows Installation das Problem ist. Es funktioniert außer dem Boot-Problem (separate Supportanfrage) und der drahtlosen Anzeige eigentlich alles. Ich hab ein Samsung Smart TV, bei welchem die drahtlose Anzeige mit meinem Geschäftsnotebook (Windows 10) ohne Probleme benutzen kann. Auch das Display meines Handys kann ich auf dem Smart TV projezieren. Mit meinem Acer Notebook allerdings nicht. Wenn ich im Gerätemanager oder über Windows+P die drahtlose Anzeige starte, wird der Smart TV gefunden ([TV] Samsung 8 Series 55). Am TV wird angezeigt, dass das Notebook eine Verbindung herstellen möchte. Dann dauert es einen kleinen Moment, und dann verschwindet diese Anzeige wieder. Kurze Zeit später kommt die Meldung in Windows, dass das Gerät keine Verbindung herstellen konnte. Am TV kann ich unter der Option Smart View alle Geräte anzeigen, die eine drahtlose Verbindung herstellen wollten bzw. haben. Mein Notebook wird dort auch gelistet, und dort ist auf aufgeführt, dass die Verbindung erlaubt ist. Da andere Geräte ohne Probleme sich mit Miracast am TV verbinden können, mein Acer Notebook hingegen nicht, befürchte ich, dass das Problem am Notebook liegt. Ich hab heute schon die neuen Treiber vom 30.10.2020 installiert, die auf der Acer Support Seite verfügbar sind. Auch den neuesten WLAN Treiber. Geht aber leider immer noch nicht. Woran kann das liegen?

Antworten

  • Cyriix
    Cyriix ACE Beiträge: 4,665 Pathfinder
    Moinsen berni1,

    nach meinen Erfahrungen ist es eigentlich kein Problem wenn man eine Intel WLAN Karte verbaut hat.
    Welche ist bei dir denn verbaut?

    Bei qualcomm atheros WLAN Karten, habe ich schon öfters von Problemen diesbezüglich gehört und außer die WLAN Karte zu tauschen (wenn neuere Treiber nicht helfen), meist keine gute Lösung gesehen.

    Wenn du eine Intel Karte verbaut hast mit der Problematik, dann schreib Mal bitte welche Treiber Version du verwendest und hast du auch schon die Intel Treiber neu installiert direkt von der Intel Webseite?

    Mfg,
    Cyriix
  • berni1
    berni1 Member Beiträge: 13

    Tinkerer

    bei mir ist eine Qualcom Atheros QCA61x4A Karte verbaut. Wie schon geschrieben habe ich die neuesten Treiber installiert, die auf der Acer Support Seite verfügbar sind. D.h. recherchieren, ob es beim Hersteller noch irgendwelche Treiber etc. gibt oder eine andere Karte einbauen....
  • Nutzer0123
    Nutzer0123 Member Beiträge: 103 Skilled Fixer
    Bei meinem Acer Swift 3 SF314-42 genau dasselbe Problem. Ich kann zu meinem MiraCast-Dongle keine Verbindung aufbauen. Der Dongle wird vom Swift 3 gefunden, es erscheint, dass die Verbindung hergestellt wird, dann läuft dieser Hinweis endlos durch.

    Da mein Swift 3 einen AMD-Prozessor verbaut hat, würde es dann helfen, die AMD-Software aufzuspielen, die AMD für die Radeon-Grafikkarten anbietet? Oder ist das eher eine Sache des WLAN-Treibers. Der aktuellste WLAN-Treiber ist installiert. In meinen Notebook ist ein Intel-Wifi-6 AX200 160 MHz verbaut. Treiberstand: 04.05.2020 - Version 21.90.3.2  - das ist sie letzte Version, die bei Acer angeboten wird.
  • ralppp
    ralppp ACE Beiträge: 4,770 Pathfinder
    @Nutzer0123
    Du solltest bei Intel WLAN Modulen immer direkt bei Intel die aktuellsten Treiber herunterladen!
    1. WLAN - https://downloadmirror.intel.com/29902/a08/WiFi_22.0.0_Driver64_Win10.exe
    2. Bluetooth - https://downloadmirror.intel.com/29919/a08/BT_22.00.0_64_Win10.exe

    Immer beide Treiber auch in dieser Reihenfolge installieren.


    @berni1
    Dir würde ich - wie bereits von @Cyriix empfohlen - den Wechsel auf ein Intel WiFi Modul nahelegen (z.B. Intel Wifi-6 AX200).
  • Nutzer0123
    Nutzer0123 Member Beiträge: 103 Skilled Fixer
    @ralppp Vielen Dank. Bin gerade aber irritiert, da ich gestern diesen Treiber (x64) heruntergeladen habe: https://downloadcenter.intel.com/de/download/29919/Intel-Wireless-Bluetooth-f-r-Windows-10?product=189347 Ist das ein All-in-one-Treiber-Pack oder habe ich den falschen geladen? In dem Pack waren der BT und Wifi-Treiber kombiniert vorhanden. Falls es der richtige Treiber war, hat er leider nicht geholfen. Hat sich zwar aktualisiert, aber keine Veränderung gebracht. Auch das AMD Adrenaline-Treiberpack hat den Zustand nicht verändert, läuft aber sonst auch unauffällig.


  • berni1
    berni1 Member Beiträge: 13

    Tinkerer

    ES GEHT!!!

    Weder Grafikkarte noch WLAN Modul waren es. Es war das Firewall/Antivirenprogramm COMODO. Ich hab das komplett entfernt und nun funktioniert die Bildschirmübertragung. Ich bin sehr froh, dass ich mir nicht mehr überlegen muss, dass ich ggf. ein Schrott Notebook gekauft habe.
  • momi117
    momi117 Member Beiträge: 12

    Tinkerer

    bearbeitet Februar 2021
    Ich habe auch seit Tag 1 das selbe Problem mit meinem Acer Swift 3 SF314-42. Sobald ich Versuche das Notebook mit einer drahtlosen Anzeige zu verbinden erhalte ich einen Bluescreen mit der Meldung "THREAD_STUCK_IN_DEVICE_DRIVER".

     Windows ist neu installiert, Treiber sind auf dem aktuellsten Stand. Windows Updates sind ebenfalls auf dem neusten Stand.  Mehr wurde nicht installier. Also was ist da los ***** ?!?! 

    Es gibt einige andere Threats von Swift 3 Usern die genau das selbe Problem haben. Scheint also ein grundsätzliches Problem mit dem Swift 3 zu sein. Ist das Problem seitens Acer bekannt? Wird daran gearbeitet? Gibt es vielleicht Lösungsansätze?

    Würde mich über Antworten freuen denn so langsam vergeht mir echt der Spaß an dem Notebook. 
  • Cyriix
    Cyriix ACE Beiträge: 4,665 Pathfinder
    Moinsen momi117.

    Hast du denn schon bei Acer angefragt wegen deiner Problematik? [email protected]

    Ich selbst habe das Problem nicht, weswegen ich es nicht nachstellen kann.

    Mfg,
    Cyriix