image

Extensa 15: Linux erkennt Festplatte nicht

TheedTheed Member Beiträge: 3 New User
bearbeitet August 2020 in Linux
Ich habe kürzlich ein Extensa 15 ohne Betriebsystem gekauft und versuche nun, Ubuntu darauf zu installieren. Dabei wird aber die HDD nicht erkannt, sondern das Bootprogramm versucht immer, sich auf dem USB-Stick zu installieren. AHCI ist eingestellt und ich habe es auch schon mit mehreren weiteren Distributionen versucht, ohne Erfolg. Ich weiß jetzt leider auch nicht, wie man mit dem EFI-Shell umgeht. Könnte mir jemand helfen?

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • ralpppralppp ACE Beiträge: 4,723 Pathfinder
    bearbeitet August 2020
    Um welches Extensa handelt es sich genau - bitte die vollständige Typenangabe (z.B. EX215-51G) !
  • TheedTheed Member Beiträge: 3 New User
    EX215-21-46SC
  • ralpppralppp ACE Beiträge: 4,723 Pathfinder
    bearbeitet August 2020
    Hast du im Bios "Secure Boot" auf "Disabled" gesetzt (findest du unter "Boot")?
    "F12 Boot Menü" würde ich auf "Enabled" setzen (zu finden unter "Main).
    Anschließend mit "F10" das ganze abspeichern und das Bios verlassen.
  • GumpingerGumpinger Member Beiträge: 2 New User
  • TheedTheed Member Beiträge: 3 New User
    Ist schon etwas länger her, aber das Problem besteht immer noch. Ich versuche es momentan mit Linux Mint.
    @ralppp: Secure Boot ist disabled. Was im Link beschrieben ist, nützt mir leider nichts, denn ich kann keinen Installationsprozess wie dort im Schritt 2 abschließen. Beim Schritt "Installationsart" wird mir in der Tabelle nichts angezeigt und wenn ich versuche, sie zu bearbeiten, stürzt der Prozess ab. Unter Linux wird die HDD anscheinend überhaupt nicht erkannt, in der EFI-shell wird sie aber angezeigt.
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 13,291 Trailblazer
    bearbeitet Oktober 2020
    Hi,
    benutz bitte mal diese Anleitung:
    Ich konnte mit der vor etwas über einem Jahr problemlos Ubuntu 18.4 auf meinem A515-51 Testrechner installieren, ohne irgendwelche Mount Befehle zu korrigieren, usw.. Lief problemlos "automatisch". Kann es sein, daß bei dir der Network Boot nicht aktiviert ist?
    Gruß
    Jochen
    Empfehlung: Lösche die Festplatte mit Gparted oder diskpart; dann kann die Efi-Shell nicht mehr für "Durcheinander sorgen"
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.1K

Acer-Jose
Acer-Jose
Acer-Samuel
Acer-Samuel
alekss1
alekss1
Anaile3010
Anaile3010
cj2men
cj2men
Cyriix
Cyriix
Eagleboy51
Eagleboy51
EmanoelF
EmanoelF
farrukhahmed
farrukhahmed
guillebalmaceda
guillebalmaceda
Hermeson
Hermeson
JackE
JackE
Kno63
Kno63
MOONGAN
MOONGAN
rafaelsoaresbr
rafaelsoaresbr
RobsonAguilar
RobsonAguilar
ShaneNTG38
ShaneNTG38
SIBEAN9
SIBEAN9
Tanmaybarange
Tanmaybarange
xapim
xapim
ZeDan
ZeDan
+1.1K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer