Aspire SW5-012 gibt keinen Ton mehr ab seit Windows 10 Installierung 32x Bit

Optionen
NadiRaphi
NadiRaphi Member Beiträge: 2 New User
bearbeitet Juli 2023 in Ältere Windows Systeme
Hallo! 

Wir haben vor kurzen auf den Laptop meines Freundes Windows 10 installiert..
Leider funktioniert der Ton nicht weder über die integrierten Lautsprecher noch über Kopfhörer.
Kann mir vielleicht jemand helfen? Bin schon sehr ratlos..

Liebe Grüße
Nadine

Beste Antwort

Antworten

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,404 Trailblazer
    bearbeitet April 2020 Antwort ✓
    Optionen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • NadiRaphi
    NadiRaphi Member Beiträge: 2 New User
    Optionen
    Hallo Jochen!

    Vielen vielen vielen herzlichen Dank für deine Hilfe! 

    Liebe Grüße
    Nadine
  • Jetmag
    Jetmag Member Beiträge: 3 New User
    Optionen

    Hallo Jochen,

    ich habe am gleichen Modell dass gleich Problem und habe Schritt für Schritt Deine Anleitung abgearbeitet.

    Aber leider passiert bbei mir nix, keinTon.

    Was kann ich noch machen?

    Gruß Peter

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,404 Trailblazer
    Optionen

    Hallo Jetmag ,

    du hast das SW5-012 und darauf ist Windows 10 in der 32 Bit Version installiert? Du hast die ZIP Ordner entpackt und dann jeweils das Setup ausgeführt?

    Bei der Installation in der oben genannten Reihenfolge lief das Setup durch und die Treiber wurden bei Beendigung des Installationsvorgangs als erfolgreich installiert angezeigt?

    >ich habe am gleichen Modell dass gleich Problem < Kannst du doch gar nicht wissen. Ich weiß ja selbst nicht, was das Problem bei NadiRaphi war, nur daß da die Neuinstallation der beiden Treiber das Problem lösen konnte.

    Beschreib bitte mal, wie das bei dir ist. Wird das Lautspechersymbol auf der Taskleiste normal angezeigt (ohne rotes Kreuz)? Hier von meinem SW5-173:

    Werden die Realtek Soundtreiber im Gerätemanager angezeigt?

    In der Windows Soundsystemsteuerung ist die Realtek-Soundausgabe als Standard eingestellt (mit weißem Haken in grünem Kreis angezeigt)?


    Öffne bitte mal in den Windows Einstellungen “Update & Sicherheit”> Problembehandlung> und klicke “zusätzliche Problembehandlungen” an:

    Führe dann die “Audio-Problembehandlung” durch:

    Was sagt die Problembehandlung?

    Bei den Diensten wird der Windows Audio Dienst ausgeführt? Versuch mal, ob ein Neustart des Dienstes hilft:

    Das selbe gilt für den “Windows-Audio-Endpunkte-Erstellungsdienst” direkt darunter (testweise neu starten).

    Gruß

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Jetmag
    Jetmag Member Beiträge: 3 New User
    Optionen

    Hallo Jochen,

    sicherheitshalber habe ich die Prozedur in der angegebenen Reihenfolge noch einmal durchgeführt. Aber das Ergebnis sieht bei mir etwas anders aus und natürlich habe ich kein Ton. Aber siehe selbst.

    Die Problembehandlung hat nicht geändert und auch Neustart der Dienste hat nicht geholfen. Aber warum steht bei Dir Realtek High DefinitionAudio ? Ich in gespannt, wo ich nicht aufgepasst habe. Und Danke im Voraus.

    Gruß Peter

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,404 Trailblazer
    bearbeitet März 2023
    Optionen

    > Aber warum steht bei Dir Realtek High DefinitionAudio ? Ich in gespannt, wo ich nicht aufgepasst habe. Und Danke im Voraus.<

    Als erstes: Mein Switch 11V, von dem der Screenshot ist, ist ja ein ganz anderes Gerät (hat vermutlich einen anderen Realtelk Audio Chip, und läuft mit einem 64 Bit Windows, deines mit 32Bit).

    Die Frage (auf die ich keine Antwort habe), ist, warum bei dir im Gerätemanager “nur” ein “Realtek I2S Audio Codec” angezeigt wird, und nicht der “normale” Realtek Audio Treiber.

    Der Intel SST Treiber ist, soweit ich weiß, ein Audio Controller Treiber der dem “normalen Audiotreiber” Zusatzfunktionen zur Verfügung stellt, aber einen "Basissoundtreiber braucht (und wohl bei meinem SW05-173 nicht vorhanden ist).

    Die Betonung ist hier aber auf “soweit ich weiß”.

    https://www.intel.de/content/www/de/de/architecture-and-technology/smart-sound-technology.html

    Hier ein Screenshot von meinem Acer AN517-54, da sind beide Treiber installiert:

    Hier der Link zu allen Treibern für dein Modell:

    https://www.acer.com/de-de/support?search=SW5-012&filter=global_download&suggest=SW5-012;1

    Da sind weiterhin die beiden Treiber downloadbar (und keine anderen, die mit dem Sound zu tun haben)

    Tut mir leid, ohne mit deinem Rechner selbst herumprobieren zu können, kann leider nur Vermutungen anstellen.

    Windows findet ja keinen Fehler, auch der Lautstärkregler wird normal angezeigt.

    Was du noch versuchen könntest: Deinstalliere im Gerätemanager den SST Treiber und den Realtek I2S Treiber komplett; mach dann einen Neustart (nicht nur herunter- und wieder hochfahren) des Rechner und installiere die Treiber in umgekehrter Reihenfolge, als oben beschrieben. Also zuerst den Realtek Treiber. Teste dann, ob das Audio funktioniert. Falls nicht, installiere auch den Platformtreiber.

    Wenn du “nur” den SST Treiber deinstallierst, bleiben ja alle anderen “Plattform-Treiber” erhalten, kann man also problemlos testen. Beim Plattform Treiber sind folgende Einzeltreiber enthalten.

    Im Audio Ordner sind wiederum Dateien hinterlegt, die den Realtektreiber und den Intel SST Treiber zusammenarbeiten lassen sollten:

    Vielleicht muß erst der Realtek Audiotreiber installiert sein, und danach erst der SST Treiber.

    Gruß

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Jetmag
    Jetmag Member Beiträge: 3 New User
    Optionen

    Hallo Jochen,

    hat geklappt, zwar mit Umweg, aber jetzt läuft es. Der Kleene kann jetzt auch wieder Ton und alle anderen Funktionen.

    Vielen Dank für die Hilfe

    Gruß Peter

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,404 Trailblazer
    Optionen

    Hallo Peter,

    Super! :-)

    Könntest du den “Umweg” kurz beschreiben, damit hilfst du anderen Usern, die auch dieses Problem haben.

    Gruß

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Pictoros
    Pictoros Member Beiträge: 3 New User
    Optionen

    Hallo,

    ich habe tatsächlich exakt das gleiche Problem wie Jetmag.

    Mich würde daher auch interessieren, wie er das Problem gelöst hat!

    Gruß

    Uli

  • Pictoros
    Pictoros Member Beiträge: 3 New User
    Optionen

    Hallo nochmal,

    habe mir Gedanken gemacht, was Jetmag mit "Umweg" gemeint haben könnte und bin dann auf die Lösung gekommen:

    Bitte beide Treiber im "Abgesicherten Modus" installieren!

    Gruß

  • Pictoros
    Pictoros Member Beiträge: 3 New User
    Optionen

    Um es nochmal zu beschreiben:

    Nach Neuinstallation von Win10 auf dem Switch 10 (sw5-012) wird zunächst kein Audiogerät erkannt. Es muss daher zuerst der Plattformtreiber installiert werden, anders herum, also zunächst Audiotreiber, geht nicht. In diesem Fall kommt die Meldung dass kein Gerät für den Audiotreiber gefunden wird.

    Es bleibt also nur diese Reihenfolge, dennoch ist auch dann, nach der Installation des Audiotreibers, kein Sound zu hören.

    Alle Geräte "funktionieren einwandfrei", laut Windows. Auch ein Pegelausschlag ist bei den Soundgeräten zu sehen. Akustisch kommt aber nichts...

    Weiß jemand Rat außer Jetmag, der das Problem ja offensichtlich lösen konnte?!

    Gruß

    Uli