image

Acer Predator G3620

DamaDama Member Beiträge: 5 New User
Hallo zusammen. 
Ich hab schon einige Zeit Proleme mit meinem Sorgenkind Acer Predator G3620. Ich habe ihn Occaison mit Linux drauf ersteigert. Es hat alles wunderbar geklappt bis ich mich entschieden habe, WIN10 draufzuspielen. Ein USB-Stick mit Win10 wird beim Booten und im BIOS nicht gelesen, weshalb ich alles auf eine DVD gebrannt habe. Inzwischen hat auch mein Bekannter noch im BIOS rumgefummelt, weil er das Win10 nicht in die Partizipationen einspielen konnte. Folgendes: Mein PC kann ich anschalten und es kommt das Acer Logo. Mehr aber nicht. Die Lüftung wird total laut und er hängt sich komplett beim Logo auf. Ich habe keine Chance, ins BIOS zu kommen. 
Muss ich eine Recovery DVD von Acer kaufen, oder hat jemand von euch eine andere Idee? 
Vielen Dank für eure Hilfe, bin echt langsam am verzweifeln!!

Beste Antwort

  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 4,457 Pathfinder
    bearbeitet März 2020 Antwort ✓
    Moinsen Dama,

    den Fehler hatte ich schon oft in zusammenhang mit einer defekten HDD / SSD.

    Da kam ich dann auch nicht mehr ins Bios, aber nachdem der Datenträger abgeklemmt war (bzw. getauscht wurde) ging es wieder, ins Bios zu kommen.

    Mfg,
    Cyriix

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 4,457 Pathfinder
    bearbeitet März 2020 Antwort ✓
    Moinsen Dama,

    den Fehler hatte ich schon oft in zusammenhang mit einer defekten HDD / SSD.

    Da kam ich dann auch nicht mehr ins Bios, aber nachdem der Datenträger abgeklemmt war (bzw. getauscht wurde) ging es wieder, ins Bios zu kommen.

    Mfg,
    Cyriix
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 13,525 Trailblazer
    bearbeitet März 2020
    Hallo Dama,
    was beim G3620 noch als Verkomplizierung hinzu kommt, ist, daß meines Wissens die älteren Versionen, die mit einem Intel 2.te Generation Prozessor und Win 7 ausgeliefert wurden, noch gar kein UEFI haben, sondern noch ein BIOS. Erst die späteren Modelle mit einem 3.te Generation Prozessor hatten ein UEFI.
    Man müßte zuerst einmal wissen, mit welcher Hardware der Rechner kommt und damit auch, ob der Rechner ein UEFI hat oder noch nicht. Je nachdem wäre dann auch der Stick entweder UEFI-fähig (GPT) oder mit einem MBR zu erstellen. Aber erstmal musst du natürlich ins BIOS kommen; der Tipp von Cyriix könnte helfen.
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • TobiasMoellerTobiasMoeller Member Beiträge: 6

    Tinkerer

    Ich habe fast dasselbe Problem - kann nicht auf das BIOS zugreifen, nur schwarzer Bildschirm und blinkender Cursor...
  • DamaDama Member Beiträge: 5 New User
    Hallo zusammen

    vielen herzlichen Dank für eure Rückmeldungen. Aber da trau ich mich selber nicht ran - will nicht noch mehr „schlisse“ als es bereits ist. Werde wohl jemanden kommen lassen. Habe gehofft, dass es leichter zu lösen ist. 

    Mann mann mann. Nie mehr Occaison kaufen :) 

    danke euch trotzdem.
  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 4,457 Pathfinder
    Moinsen TobiasMoeller,

    mach am besten einen eigen Thread mit Problembeschreibung und was für ein Gerät du nutzt auf.

    Dein Fehler hat nichts mit dem des KD zu tun, da es bei Ihm um einen HW Defekt geht und bei dir sich das ganze nach SW fehler anhört.
  • DamaDama Member Beiträge: 5 New User
    Hallo zusammen

    ich habe mich mittlerweile doch getraut, selber die ssd abzuklemmen. Ausgetauscht habe ich sie aber noch nicht. Wenn ich den pc nun anschalte, kommt nach dem acer Logo folgender text: Reboot and select proper boot device or insert boot media in selected boot device and press a key. 

    Ich habe eine dvd mit Win10 drin, die wird auch erkannt, aber anscheinend die Tastatur nicht. Es gelingt mir nicht, eine Taste zu drücken, resp. die Tastatur wird vom Pc nicht erkannt. Mittlerweile habe ich 3x verschiedene Tastaturen ausprobiert. 
    Habt ihr einen Tipp? 
    Danke & lg
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 13,525 Trailblazer
    Versuch es mal mit einer Maus! ;-)
    Gruß
    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online885

123433
123433
billsey
billsey
bluewanderer
bluewanderer
BOBMH
BOBMH
chugzilla
chugzilla
DonOhmal
DonOhmal
Draeag
Draeag
Griffurlo
Griffurlo
Hootinannie
Hootinannie
Iron62
Iron62
IVAN_PC
IVAN_PC
JackE
JackE
leonaip
leonaip
Mayk7
Mayk7
NATHY1234
NATHY1234
paxmahnhob
paxmahnhob
Rafaborba1
Rafaborba1
Tobirr
Tobirr
+867 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer