Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

NVME-SSD wird im BIOS und Windows nicht erkannt, Acer Aspire C27-865 AiO

danielsan79danielsan79 Member Beiträge: 6 New User
Hallo,
habe einen Acer Aspire C27-865 AiO-PC. Wollte die M.2 SSD durch eine Samsung EVO 970 ersetzen. Leider wird diese nicht im BIOS und auch nicht in Windows erkannt. Habe auch eine Crucial P1 probiert. Also scheint es sich nicht um einen Defekt zu handeln. Habe schon viele Dinge probiert. BIOS-Update, Boot Stick, etc...

Das Board sollte grundsätzlich für NVME-SSDs geeignet sein. Die verbaute M.2 SATA von Sandisk lief einwandfrei.

Hat jemand Ideen? Vielen Dank!

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,179 Trailblazer
    bearbeitet 5. Januar
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • danielsan79danielsan79 Member Beiträge: 6 New User
    Hallo Jochen,

    genau, dieses Update habe ich schon gemacht. Hat leider nicht geholfen.

    Danke trotzdem
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,179 Trailblazer
    Nur so als Idee (ich habe nur Zugriff auf einen älteren Service Guide noch vor dem BIOS Update). Hast du mal hier in den BIOS Einstellungen nachgeschaut, ob nach dem Update ein spezieller Menüpunkt für NVMe SSDs hinzugekommen ist?




    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • danielsan79danielsan79 Member Beiträge: 6 New User
    Habe jetzt nach dem Update keine großen Unterschiede festgestellt. Hatte und habe unter Advanced den Punkt "NVMe Configuration". Dort steht allerdings auch "No NVME Device Found"

    Die von Dir beschriebenen BIOS-Einstellungen habe ich gerade probiert. Bleibt leider dabei, dass die Festplatte nicht erkannt wird.
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,179 Trailblazer
    Da ich keine Möglichkeit habe die Einstellungsmöglichen deines aktuellen BIOS zu sehen (im alten Service Guide den ich habe, gab es auch noch keine "NVMe Configuration): Dort ist nicht inzwischen unter "SATA Mode" der RST with Optane" Modus anwählbar und aktiv? Falls doch, stell mal auf AHCI um und teste dann nochmal.
    Sonst habe ich leider keine Idee mehr.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,179 Trailblazer
    Ergänzung: Sollte "RST with Optane" aktiv sein und du kannst nicht  auf AHCI wechseln, versuch es mal mit diesem Shortcut:

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • danielsan79danielsan79 Member Beiträge: 6 New User
    Habe es auf AHCI eingestellt. Und auch schon "RST" probiert. Leider in beiden Modi kein Erfolg.

    Trotzdem vielen Dank!
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,179 Trailblazer
    bearbeitet 5. Januar
    Traue mich fast nicht das zu posten; kommt aber auch vor:


    Sonst habe ich leider keine Idee mehr.
    Gruß
    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • danielsan79danielsan79 Member Beiträge: 6 New User
    Auf jeden Fall noch einmal ein guter Hinweis. Habe aber leider in den letzten 2 Tagen alle M.2 Platten (Samsung, Crucial, Sandisk) mehrfach probiert. Die Sandisk hat jedes Mal sofort funktioniert. Die anderen beiden (neuen) leider nicht.

    Danke für Deine Mühen...
  • ralpppralppp ACE Beiträge: 3,390 Pathfinder
    Dann kommt entweder das verbaute Motherboard nicht mit einer m.2 NVMe PCIe SSD klar, oder die Umschaltfunktion in der Steckerleiste der m.2 funktioniert nicht - die SATA und PCIe SSD haben unterschiedliche Kodierungen (siehe auch Wiki).
    In beiden Fällen würde ich den Acer Support kontaktieren - der soll herausfinden, ob die Konfiguration deines Notebook für die Verwendung einer PCIe SSD ausgelegt ist oder ein Defekt vorliegt.
  • danielsan79danielsan79 Member Beiträge: 6 New User
    Ja, ich befürchte mittlerweile auch, dass der Slot keine NVME unterstützt, obwohl es auf der Crucial-Homepage als 100% kompatibel zu dem Rechner angegeben war. Habe gerade mal mit WWiNFO64 nachgeschaut. Alle PCI Express Bus Ports sind belegt (Grafikkarte, WLAN, Ethernet). Werde morgen mal den Acer Support kontaktieren.

    Danke!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer