Nie wieder Acer!!!

Christian100876Christian100876 Member Beiträge: 1 Newbie
Ich habe mir am 01.08.2018 aus dem Acer Shop einen Spin 5 gekauft der drei Tage später geliefert wurde. Nach ein paar Tagen zeigte sich am rechten Bildschirmrand ein Riss, den ich zunächst für einen Kratzer hielt. innerhalb ein paar Tagen wanderte dieser Riss bis zur Bildschirmmitte. In Vertrauen auf die gesetzliche Gewährleistung sendete ich diesen Laptop zurück. Heute erhielt ich einen Kostenvoranschlag in dem die Reparatur auf Garantie abgelehnt wird und mir eine Reparatur für 222,- Euro angeboten wird.

Ich habe diesen Laptop nur in meinen 4 Wänden betrieben und diesen wie ein rohes Ei behandelt. Ich führe diesen Schaden auf einen versteckten Sachmangel schon bei der Herstellung zurück. Acer wirft mir nun ihrerseits einen selbst verursachten Schaden vor.

Das nehne ich Maßnahmen zur Kundenzufriedenheit!!!

Ich habe nun meinerseits natürlich einen Widerspruch gegen den Kostenvoranschlag eingelegt. Ich berichte weiter!


Kommentare

  • ralpppralppp ACE Beiträge: 4,017 Pathfinder
    Das ist mit Sicherheit keine "Eigenart" seitens Acer!
    Vor diesem Problem stehen so ziemlich alle Hersteller mobiler PC (Handy inklusive).
    Es wird für den user immer schwierig sein, gegenüber dem Hersteller einen Verarbeitungsfehler nachzuweisen.
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 9,063 Trailblazer
    Hallo Christian100876,

    was auch immer du weiter berichtest: 

    Glaubst du, daß irgendjemand der hier mitliest, vom heimischen Sofa aus beurteilen kann welche Darstellung richtig ist?

    Gruß

    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Matic_PrimeMatic_Prime Member Beiträge: 12

    Tinkerer

    Hmm anscheinend wurde hier nicht weiter berichtet. 
  • Charon13Charon13 Member Beiträge: 773 Seasoned Specialist

    Moin,

    ich denke, der Kunde ist Opfer des Unterschiedes Gewährleistung und Garantie geworden. Gewährleistung, da hätte er dem Händler gegenüber einen Anspruch. Und in den ersten 6 Monaten müsste der Händler beweisen, das der Mangel vorher nicht bestand. (Wenn ich das so richtig verstanden habe)


    Viele Grüße

    Charon13

    Die Menschheit kann nur in Solidarität überleben. (Stefan Heym)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.3K

Bigga
Bigga
EDINS
EDINS
edrsjunior
edrsjunior
egydiocoelho
egydiocoelho
FEFITOW
FEFITOW
Francisco2603
Francisco2603
GSBUSS
GSBUSS
huwon9
huwon9
jslewis
jslewis
Justin_Time
Justin_Time
keat0921
keat0921
La10
La10
Lita
Lita
millena190820
millena190820
Montague1162
Montague1162
notcharise
notcharise
ralppp
ralppp
realpaulcoleman
realpaulcoleman
Tiaguivis
Tiaguivis
werock49
werock49
+1.3K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer