Acer Switch Alpha 12 (SA5-271P) nach Runterfahren kein Booten mehr möglich

lexibaldlexibald Member Beiträge: 2

Ich habe nun bereits das 2. Gerät aus der Serie in Händen. Das erste ist nach problemlosen W10 Updates (inkl. 1607!) irgendwann in den Energiesparmodus gegangen und von dort nie mehr zurückgekehrt. Die blaue Power-LED leuchtete dabei tagelang weiter.

Jetz habe ich das 2. Gerät aus der Serie (Austausch durch Händler als DOA). Wieder alles installiert, anschl. heruntergefahren UND AUS. Kein Booten mehr möglich, Power-LED leuchtet blau. Power Button kann ich kurz drücken, lang drücken (30 Sek bis 1 Min). Auch in Kombination mit der Lautstärketaste kein Ergebnis.

 

Was soll ich tun? Bin ich schlicht zu blöd für dieses Gerät? Wäre recht peinlich nachdem ich schon mehr als 100 Notebooks bearbeitet habe. Oder hats was Gröberes mit der Serie.

 

Mein Groll ist mittlerweile groß, zumal ich im Web eigentlich keine Hinweise zu meinem Problem fand.

 

Kann mir hier jemand helfen? Wäre echt dankbar!

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 3,532 Pathfinder

    Hallo lexibald,

     

    besteht dein problem immer noch?

     

    Ich habe das gleiche Gerät zu Hause und kein ähnlich geartetes Problem damit bislang gehabt.

     

    Die Power LED leuchtet Blau auch wenn kein Strom angeschlossen ist?

    Das würde ja bedeuten das es "an" ist.

    Wenn es leuchtet während Strom dran ist, heißt es ja nur das der Akku voll ist.

     

    Wichtig wäre jetzt erstmal zu wissen ob das Problem noch besteht.

     

    Mfg,

    Cyriix

  • lexibaldlexibald Member Beiträge: 2

    Nein, leider. Da war nichtszu machen. Selbst das 1607 Update kann einen PC dieses Kalibers nicht für 2 Tage komplett lahmlegen. Power LED blieb blau, der Schirm schwarz, keine Reaktion auf irgendwas. Konnte es auf 2 Aspires replizieren, habe beide dem sehr verständnisvollen Händler zurück gegeben. Das Thema ist somit erledigt, ein anderer Hersteller (möglicherweise Surface 4) wird das Rennen machen. Enttäuschend, weil ich eigentlich ein Acer Fan bin.

    Herzlichen Dank für dein Interesse.

    LG

  • Kmann01Kmann01 Member Beiträge: 2
    Hallo habe gerade genau das gleiche Problem. Gestern Abend normal runter gefahren und Heute beim starten nur eine blaue leuchtende LED, kein Acer startbildschirm Display bleibt ohne Funktion. Power Knopf Bedienung bleibt ohne Funktion. Was kann ich tun?

    Gruß Michael
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 10,642 Trailblazer

    Hallo Kmann01,

     

    hast du schon, wie hier im Thread beschrieben, 30 Sekunden am Stück den Power Button gedrückt?

     

    Mal versucht, ob du noch mit F2 ins BIOS kommst?

     

    Du kannst auch, wie der User hier, das Netzkabel ausstecken und warten, bis der Akku leer  ist.

    Hier lief das Gerät danach wieder:

     

    http://community.acer.com/t5/Switch/Acer-Switch-Alpha-12-blaue-kontrollleuchte-geht-nicht-aus-Ger%C3%A4t/m-p/513523#M1147

     

    Ist schon auffällig, daß dort der (möglicherweise) selbe Fehler beschrieben wird.

     

    Ich habe selbst auch das Switch Alpha 12 und habe mich schon immer über das seltsame Verhalten des Start Buttons gewundert, den man (jedenfalls bei mir) mindestens 4 Sekunden lang drücken muß, damit das Gerät startet.

     

    Beim Switch Alpha 12 gibt es ja leider kein "Reset Loch", mit dem man das Gerät kurz vom Akkustrom trennen kann.

    Insofern wüßte ich nicht, was man bei deinem Problem sonst unternehmen kann, außer es zur Reparatur einzuschicken.

     

    Gruß

     

    Jochen

     

    Edit: Falls du das Gerät wieder zum Laufen bringst, empfehle ich dir, in den Energieoptionen den Schnellstart (hybrider Standby) zu deaktivieren.

     

    Solche Fehler treten meist nicht auf, wenn das  Gerät komplett heruntergefahren wird!

     

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kmann01Kmann01 Member Beiträge: 2

    Super,

     

    danke für den Tip mit dem Netzkabel.

    Heute Abend war die LED aus, hab das Netzteil angesclossen  und konnte wieder nomal starten.

     

    Hatte das Gerät heute in dem Zustand im Handgepäck im Flieger, es war super warm, das hatte ich beim einpacken garnich bemerkt, es schien aus zu sein. Zum Glück ist nicht passiert.

     

    Hab jetzt auch den schnellstart ausgeschaltet, hoffe ich bekomm den Fehler so schnell nicht wieder .

     

    gruß Michael

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online910

Acer-Erick
Acer-Erick
Acer-Manny
Acer-Manny
ALINITRO
ALINITRO
BobySt
BobySt
brummyfan2
brummyfan2
Conti
Conti
Easwar
Easwar
JackE
JackE
Josuéx
Josuéx
Leonardo250101
Leonardo250101
LuizGabriel
LuizGabriel
marionmoses12346
marionmoses12346
pattg
pattg
Remig
Remig
rleiva
rleiva
Rodrig0
Rodrig0
SidiJr
SidiJr
+892 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer