intel Hd Graphics Treiber lässt sich nicht updaten!

Xray69Xray69 Member Beiträge: 7

Tinkerer

Hallo Gemeinde,

 

Auf meinem Notebook Aspire, E5-774G-52P5, habe ich das Filmbearbeitungsprogramm Pinnacle Studio 20 Ultimate installiert.

Nun habe ich mit diesem Programm Probleme und der Support von Pinnacle hat mich aufgefordert die beiden Graphikkarten Treiber auf den neuesten Stand zu bringen, was mir aus unerfindlichen Gründen nicht möglich ist.

Hier meine Misserfolge:

 

Ich wollte den Treiber von NVIDIA herunterladen. Nun wird verlangt, dass JAVA Version 8 Update 131 installiert wird. Habe Java installiert und wieder versucht den Treiber herunter zu laden; er verlangt wieder, dass die neueste Java Version installiert werden müsse. Nun habe ich bei Java festgestellt: Sie verwenden anscheinend Firefox. Das Java-Plug-in kann von diesem Browser möglicherweise nicht verwendet werden. Ab Firefox Version 52 (für März 2017 geplant) hat Firefox die Standardart, in der Browser Plug-ins unterstützen, eingestellt. Weitere Informationen. Nun versuchte ich es mit Microsoft Edge. Genau dasselbe Resultat; also ich kann keinen neuen Treiber herunterladen.

 

Bei Acer wollte ich von Intel den neuesten Treiber für Intel (R) HD Graphics 620 herunterladen. Hier bin ich über einige links weitergeleitet worden zu 21 Treibern. Die installierte Version ist 21.20.4534 vom 07.10.2016. in der Liste von Intel ist aber nur ein VGA Treiber (Kabylake) Version 21.20.4494 vom 07.10.2016 zu finden, was bedeutet, dass dies eine ältere Version ist.

 

Nun habe ich bei Intel gesucht und den "Intel Driver Update Utility installer.exe" heruntergeladen und installiert. Nun wird die neueste Version installiert bis zu dem Punkt, dass die Version nicht fertig installiert werden kann, da der Hersteller etwas verändert habe.

 

Können Sie mir weiterhelfen, wie ich nun die verlangten Treiber Versionen updaten kann?

 

Mit freundlichen Grüssen

Xray69

Beste Antwort

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 9,941 Trailblazer
    Antwort ✓

    Hallo  Franz,

     

    alles ist gut und die Installation ist richtig beendet!Smiley Very Happy

     

    Wenn dein Notebook nicht herunter- und wieder hochgefahren ist, bedeutet das, daß du nicht den Haken bei "Neuinstallation" gesetzt hattest, und deshalb der aktuelle Treiber über den alten "drüberinstallert" wurde.

     

    Da der jetzt installierte Treiber 22.21.13.8233 aber der aktuellste und richtige ist, kannst du dich jetzt zurücklehnen und dem Pinnacle Support mitteilen, daß sowohl der Intel-, als auch der NVIDIA Grafiktreiber auf dem neuesten Stand sind.

     

    Ich würde dir noch empfehlen, in der Nvidia Systemsteuerung unter "3D Einstellungen",  den Nvidia Grafikprozessor als bevorzugten Prozessor auszuwählen, damit Pinnacle auf den besseren  Nvidia Prozessor zugreift:

     

    ggzzzddnt.JPG

     

    Aber das sollte dir jetzt besser der Pinnacle Support sagen, vielleicht wollen die ja, daß der Intelchip die Filmbearbeitung übernimmt.

     

    Grafiktreibertechnisch ist auf deinem System jetzt alles auf dem neuesten Stand;  du darfst dir also zur Belohnung ein Getränk deiner Wahl gönnen.  ;-)

     

    Alles Gute

     

    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 9,941 Trailblazer

    Hallo Xray69,

     

    erste Frage:  Du benutzt Win 10 ?

     

    Der aktuelle Intel HD Grafiktreiber unter Win 10 für dein Gerät ist dieser hier:

     

    https://downloadcenter.intel.com/de/download/26772/Graphics-Intel-Grafiktreiber-f-r-Windows-15-45-Uhr-?product=80939

     

    Unter "Versionshinweise" kannst du nachschauen, daß der Treiber für deine HD 620 freigegeben ist:

     

     

    nnt.JPG

    Lade dir den Treiber in der .zip Version herunter. Ich habe hier vor längerem mal eine Anleitung geschrieben, wie sich der Treiber installieren lässt, obwohl die Meldung erscheint "er sei nicht validitiert":

     

    https://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-hardware/windows-10-1511-und-intel-grafikkarte/5d8d48a9-0a7c-49fb-8267-fce5e71a6ccd

     

    Wichtig ist, daß du nach Installation des Grafiktreibers via .inf Datei, nach einem Neustart noch die komplette setup.exe durchlaufen lässt, um auch Audio und andere Komponenten auf den aktuellen Stand zu bringen!

     

    Zur Nvidia Karte: Aktuell gibt es große Probleme, den aktuellen Treiber via GeForce Experience zu installieren.

    Lade dir den Treiber direkt von der Nvidia Homepage herunter, wähle bei der Installation "benutzerdefiniert" und setz den Haken bei "Neuinstallation".

     

    http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de

     

    Laut Nvidia gibt es häufig Probleme beim "drüberinstallieren".

    Wenn dein Gerät an einem externen Monitor hängt, entferne den für die Zeit der Installation und schließe ihn erst anschließend wieder an.

     

    Das  "Java Problem" kann ich überhaupt nicht nachvollziehen!

    Ich benutze auch den Firefox, habe Java schon vor längerem deinstalliert und habe keinerlei Probleme, die Nvidia Treiber herunterzuladen.

    Ich gehe davon aus, daß das Java Plugin nur gebraucht wird, um die automatische Nvidia Treibersuche zu installieren!

    Das ist aber unnötig, gib einfach in das Suchfeld die Daten deiner Nvidia Karte ein und du wirst Java nicht benötigen.

    Bei deinem Gerät sollte es die GeForce 940Mx sein, das wäre dieser Treiber für Win 10 64bit:

     

    http://www.nvidia.de/download/driverResults.aspx/119534/de

     

    jftzannt.JPG

     

    Es ist übrigens sinnvoll, erst den Intel Grafikchip upzudaten und erst anschließend die Nvidia.

     

    Ich hoffe, das bringt dich weiter!  ;-)

     

    Gruß

     

    Jochen

     

     

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Xray69Xray69 Member Beiträge: 7

    Tinkerer

    Hallo Kno63,

     

    Ja, habe Windows 10, war im Kauf enthalten.

     

    Nun habe ich mit Deinem Link den Treiber herunter geladen und installiert. Es kommt die Fehlermeldung:

    Der Treiber, der soeben installiert wird, wurde für diesen Computer nicht validiert. Besorgen Sie sich den passenden Treiber vom Hersteller Ihres Computers.

    Das Setup wird abgebrochen.

    Benötigen Sie weitere Informationen? Klicken Sie auf "Ja" um zur Intel Support-Webseite weitergeleitet zu werden.

     

    Habe ich getan komme aber nicht klar was icgh dort soll!

     

    Wie Weiter?

     

    Gruss Xray69

     

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 9,941 Trailblazer

    Xray69 schrieb:

    Hallo Kno63,

     

    Ja, habe Windows 10, war im Kauf enthalten.

     

    Nun habe ich mit Deinem Link den Treiber herunter geladen und installiert. Es kommt die Fehlermeldung:

    Der Treiber, der soeben installiert wird, wurde für diesen Computer nicht validiert. Besorgen Sie sich den passenden Treiber vom Hersteller Ihres Computers.

    Das Setup wird abgebrochen.

    Benötigen Sie weitere Informationen? Klicken Sie auf "Ja" um zur Intel Support-Webseite weitergeleitet zu werden.

     

    Habe ich getan komme aber nicht klar was icgh dort soll!

     

    Wie Weiter?

     

    Gruss Xray69

     


    Hallo,

     

    Ich hatte in meiner ersten Antwort folgendes geschrieben:

     

    Ich habe hier vor längerem mal eine Anleitung geschrieben, wie sich der Treiber installieren lässt, obwohl die Meldung erscheint "er sei nicht validitiert":

     

    https://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-hardware/windows-10-1511-und-intel-graf...

     

    Wichtig ist, daß du nach Installation des Grafiktreibers via .inf Datei, nach einem Neustart noch die komplette setup.exe durchlaufen lässt, um auch Audio und andere Komponenten auf den aktuellen Stand zu bringen!

     

     

    Damit es funktioniert, musst du du die Einzelschritte in der Anleitung genau befolgen!

     

    Gruß

     

    Jochen

     

    Edit: Ich habe die Anleitung jetzt einfach aus Microsoft Community hierher kopiert:

     

     

     

    Hallo,

     

    da mich die Installationsverweigerung der neuen Intel Treiber auch schon länger ärgert, habe ich jetzt ein bißchen rumgetestet und es ist mir gelungen den aktuellen Treiber zu installieren. Wenn du bei Intel halbwegs aktuelle Treiber für deinen Grafikchip findest, kannst du es ja auch mal versuchen!

     

    Weg: Lade dir von der Intel Downloadseite die .zip Datei des aktuellsten Treibers herunter und entpacke sie in deinem Download Ordner.

     

    Öffne dann im Gerätemanager "Treiber aktualisieren"> Auf dem Computer nach Software suchen>aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen.

     

    Du kommst dann in ein Fenster, in dem dir der aktuelle und ältere Treiber angezeigt werden, klickst aber auf "Datenträger".

    Dort klickst du auf "Durchsuchen" und "gehst" den Pfad zum heruntergeladenen Intel Treiber und suchst dort unter "Grafik" die entsprechende .inf Datei und öffnest diese. Dadurch landest du wieder im Fenster "Von Datenträger installieren"; nach Drücken von OK wird der Treiber installiert.

    Bei mir hats funktioniert! :-)

     

    Screenshot (1382).png

     

    Screenshot (2).jpg

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Xray69Xray69 Member Beiträge: 7

    Tinkerer

    Hallo Kno63

     

    Habe Intel_zip heruntergeladen. Nun will ich im Geräte-Manager, die von Dir angegebene Seite "Treiber aktualisieren" öffnen. Kann dieses Fenster nirgends finden. Wenn ich nun im Geräte-Manager die Graphikkarte Intel öffne und dort den Treiber aktualisieren will, kommt ein Fenster mit "automatisch nach aktualisierter Software suchen" oder "Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen".

    Also ich nehme letzteres und die Meldung kommt: Die besten Treiber sind bereits installiert.

     

    So komme ich einfach nicht weiter!

     

    Mit besten Grüssen Xray69

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 9,941 Trailblazer

    Xray69 schrieb:

    Hallo Kno63

     

    Habe Intel_zip heruntergeladen. Nun will ich im Geräte-Manager, die von Dir angegebene Seite "Treiber aktualisieren" öffnen. Kann dieses Fenster nirgends finden. Wenn ich nun im Geräte-Manager die Graphikkarte Intel öffne und dort den Treiber aktualisieren will, kommt ein Fenster mit "automatisch nach aktualisierter Software suchen" oder "Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen".

    Also ich nehme letzteres und die Meldung kommt: Die besten Treiber sind bereits installiert.

     

    So komme ich einfach nicht weiter!

     

    Mit besten Grüssen Xray69


    Du musst du nur die Anleitung richtig durchlesen (Grrr!) Dort steht:

     

    Öffne dann im Gerätemanager "Treiber aktualisieren"> Auf dem Computer nach Software suchen>aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen.

     

    Hier die "Luxusbeschreibung:

     

    Bei Intel >HD Treiber> Treiber aktualisieren warst du ja schon. Die roten Pfeile zeigen, was du anklicken (markieren) musst und dann "Weiter" anklicken:

     

    Screenshot (50).png

     

    Screenshot (51).png

     

     

    Screenshot (52).png

     

    Screenshot (53).png

     

     

    Nach dem Anklicken von "Durchsuchen" klickst du im nächsten Fenster auf "Suchen in" und hangelst dich durch, bis du bei deinem downgeloadeten Treiber bist und klickst dort den Ordner "Graphics" an:

     

    tztznnt.JPG

     

    Du findest dann die datei "igdlh64.inf" (hießt bei dir genauso), die du markierst und dann "Öffnen" klickst:

     

    Screenshot (54).png

     

    Darauf landest du wieder in diesem Fenster und klickst hier "OK"

     

    3456annt.JPG

     

    Daraufhin bist du wieder in diesem Fenster und klickst auf "Weiter":

     

    Screenshot (56).png

     

    Daraufhin erfolgt die Treiberinstallation:

     

    Screenshot (57).png

     

    Und ist irgendwann erfolgreich beendet:

     

    Screenshot (59).png

     

    Anschließend klickst du auf "Neustart", um das Notebook neu hochzufahren.

     

    Dann doppelklickst du beim Intel Treiber in deinem Download Ordner auf die "setup.exe". Diesmal kommt keine Meldung, daß der Treiber nicht validiert sei, sondern er wird nochmal  installiert, aber inclusive den Audio- und anderen Komponenten.

     

    Das wirkt durch die vielen Bilder jetzt kompliziert; es sind aber real nur 8-9 Mausklicks um den Treiber zu installieren.

     

     

    Die Meldung im Gerätemanager, die beste Software sei schon installiert, kannst du vergessen!

     

    siehe hier (geht vielen anderen auch so):

     

    https://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows8_1-hardware/die-optimale-treibersoftware-f%c3%bcr-das/3539608b-63b1-4b9d-8e5c-d5b65866198e

     

    Gruß

     

    Jochen

     

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Xray69Xray69 Member Beiträge: 7

    Tinkerer

    Hallo Kno63,

    Besten Dank für Deine präzise Erklärung; bin zwar erst 83 Jahre alt, vielleicht etwas langsamer als früher, aber ich finde mich noch ganz gut zuwege in der EDV.

    Trotz aller guten Erklärungen komme ich wieder nur bis "suchen in"; dort habe ich mich durchgesucht bis Download. Unten wird eine "*.inf" gesucht und im Ordner Download kann ich nur Ordner zu finden, aber die Datei win64_154034.4624.zip ist nicht sichtbar.

    Resultat: trotz ganz guter Erklärung komme ich wieder nicht weiter.

     

    Beste Grüsse und besten Dank für das Bisherige

     

    Xray69

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 9,941 Trailblazer

    Xray69 schrieb: Unten wird eine "*.inf" gesucht und im Ordner Download kann ich nur Ordner zu finden, aber die Datei win64_154034.4624.zip ist nicht sichtbar.

     

    Hallo Xray69,

     

    du musst den Zip Ordner erst mir einem Entpackungsprogramm (z.B. "7-zip") entpacken!

     

    https://www.heise.de/download/product/7-zip-13139

     

    Hatte ich auch in meiner Anleitung so beschrieben:"Weg: Lade dir von der Intel Downloadseite die .zip Datei des aktuellsten Treibers herunter und entpacke sie in deinem Download Ordner."

     

    Der ZIP Ordner wird danach nicht mehr benötigt (kann gelöscht werden). Nach dem Entpacken erhältst du einen "normalen Ordner" mit der gleichen Bezeichnung, die der Zip Ordner hatte.

     

    Der ist dann auch sichtbar!

     

    In dem Ordner findest du einen Ordner "Graphics" und in diesem Ordner wiederum die Datei "igdlh64.inf" mit der du dann, wie beschrieben, vorgehst.

     

    Gruß

     

    Jochen


    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Xray69Xray69 Member Beiträge: 7

    Tinkerer

    Hallo Jochen,

    Besten Dank für Deine Hilfe. Mit dem Intel hat es nun endlich geklappt; aber der NVIDIA Treiber will es nicht klappen, wenn ich auf Suchen klicke kommt irgend so eine Spielesoftware und wenn ich auf Graphiktreiber klicke, will er unbedingt dass ich Java  installiere (habe Java inzwischen desinstalliert). Muss ich eventuell den durch suchen gefundenen Treiber installieren?

     

    Gruss Franz

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 9,941 Trailblazer

    Hallo Franz,

     

    hast beim Intel Treiber anschließend noch die komplette setup.exe durchlaufen lassen? Ist wichtig, sonst sind nicht alle Komponenten aktualisiert!

     

    Zur NVIDIA:

     

    Du brauchst kein Java.

     

    Klicke auf diesen Link:

     

    http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de

     

    Du hast auf der Nvidia Seite dann die Möglichkeit, durch die kleinen Pfeile an der Seite die Daten deiner verbauten Karte auszuwählen:

     

    Screenshot (239).png

     

    Wenn du alles richtig ausgewählt hast, sollte folgendes zu sehen sein. Jetzt klickst du auf den grünen "Suchen" Button:

     

    fghunnt.JPG

     

    Daraufhin wirst du auf diese Seite "geleitet", auf der du "Jetzt herunterladen" anklickst:

     

    dfgnannt.JPG

     

    Im nächsten Fenster klickst du auf "Akzeptieren und herunterladen", dann "Speichern":

     

     

    jklönannt.JPG

     

     

    Jetzt wird der Treiber auf deinen Rechner in den Downloadordner heruntergeladen; kann ein paar Minuten dauern, ist eine große Datei.

     

    Wenn der Treiber heruntergeladen ist, doppelklickst du darauf und die Installation beginnt:

     

    ggrnt.JPG

     

    Klick bei der nächsten Aufforderung auf "OK", anschließend folgt nach der Systemprüfung der Software Lizenzvertrag, bei dem du  "Zustimmen und Fortfahren" anklickst.

     

    Dann setzt du den Punkt auf "Benutzerdefiniert" und klickst anschließend "Weiter":

     

    klopannt.JPG

    Im nächsten Fenster lässt du alles wie es ist, setzt aber den Haken bei "Neuinstallation":

     

    hhjkannt.JPG

     

    Ab jetzt habe ich keine Bilder mehr für dich, denn hier breche ich bei mir die Installation ab, da ich ja schon den richtigen, aktuellen Treiber auf meinem Rechner habe.

     

    Es werden jetzt zuerst die alten Treiberkomponenten deinstalliert und der Bildschirm flackert mehrfach. Dann wird automatisch dein Rechner herunter- und wieder hochgefahren.

     

    Es dauert nach dem Hochfahren und der Anmeldung etwas, bis automatisch die Installationsroutine des Treibers startet und dir den neuen Treiber installiert.

     

    Ich hoffe, daß das alles bei dir problemlos klappt!

     

    Gruß

     

    Jochen

     

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Xray69Xray69 Member Beiträge: 7

    Tinkerer

    Hallo Jochen,

     

    Also das Setup.exe beim Intel Treiber habe ich natürlich gemacht.

     

    Danke für den Wegweiser beim NVIDIA Treiber. Habe ich ebenfalls nachvollzogen; allerdings hat das Installationsprogramm den Rechner nicht herunter- und anschliessend hochgefahren. Es wurde zuerst der alte Treiber entfernt und alsdann begann die Installation des Treibers. Zum Schluss kam die Meldung: Das NVIDIA Installationsprogramm ist beendet. Und unten ein Button "schliessen". Ergo habe ich geschlossen und wartete was weiter geschehen würde. NICHTS!

    Im Geräte-Manager habe ich dann den Treiber geöffnet und folgendes gelesen: Treiberversion: 22.21.13.8233

    Treiberdatum: 17.05.2017

     

    Frage: habe ich da wieder etwas falsch verstanden oder hat sich die Installation richtig vollendet?

     

    Beste Grüsse und schöne Pfingsten

     

    Franz

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 9,941 Trailblazer
    Antwort ✓

    Hallo  Franz,

     

    alles ist gut und die Installation ist richtig beendet!Smiley Very Happy

     

    Wenn dein Notebook nicht herunter- und wieder hochgefahren ist, bedeutet das, daß du nicht den Haken bei "Neuinstallation" gesetzt hattest, und deshalb der aktuelle Treiber über den alten "drüberinstallert" wurde.

     

    Da der jetzt installierte Treiber 22.21.13.8233 aber der aktuellste und richtige ist, kannst du dich jetzt zurücklehnen und dem Pinnacle Support mitteilen, daß sowohl der Intel-, als auch der NVIDIA Grafiktreiber auf dem neuesten Stand sind.

     

    Ich würde dir noch empfehlen, in der Nvidia Systemsteuerung unter "3D Einstellungen",  den Nvidia Grafikprozessor als bevorzugten Prozessor auszuwählen, damit Pinnacle auf den besseren  Nvidia Prozessor zugreift:

     

    ggzzzddnt.JPG

     

    Aber das sollte dir jetzt besser der Pinnacle Support sagen, vielleicht wollen die ja, daß der Intelchip die Filmbearbeitung übernimmt.

     

    Grafiktreibertechnisch ist auf deinem System jetzt alles auf dem neuesten Stand;  du darfst dir also zur Belohnung ein Getränk deiner Wahl gönnen.  ;-)

     

    Alles Gute

     

    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Xray69Xray69 Member Beiträge: 7

    Tinkerer

    Hallo Jochen,

     

    Das Häcklein für die Neuinstallation habe ich gesetzt und es war auch zu lesen, dass die alte Version gelöscht wird.

     

    Also nochmals herzkichen Dank für Deine Gesuld und Hilfe. Werde nun den button "Gelöst" anklicken.

     

    Beste Grüsse aus der Schweiz

     

    Franz

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.1K

ahfonj
ahfonj
BlackRabbit
BlackRabbit
buddboy160
buddboy160
Cmpleto_Italiano
Cmpleto_Italiano
CybertCorpuz
CybertCorpuz
Decia
Decia
DiegoCabeza
DiegoCabeza
egydiocoelho
egydiocoelho
Erlauben
Erlauben
Fergarcia21
Fergarcia21
Froxizzle
Froxizzle
FVilar
FVilar
LUANXCX
LUANXCX
morrison8996
morrison8996
ralppp
ralppp
RaulAlvarez
RaulAlvarez
StevenGen
StevenGen
ttttt
ttttt
YoshidabRomani
YoshidabRomani
Zea
Zea
+1.1K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Ankündigungen


Mit dem ConceptD 7 hat Maurice Sinclair Photography die Power, um an jedem Ort an seinen kreativen Projekten zu arbeiten

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer