image

Predator Helios 300 Mikro wird nicht erkannt

2»

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • ollibaerollibaer Member Beiträge: 18 Troubleshooter
    Danke, das ist in der Tat verwirrend. Damit wäre der Ring für Microphone doch unnötig bei OMTP.
    Support anrufen hab ich bedenken, dass da wirklich was bei rauskommt außer ewige telefonierere und nachfragen ob ich auch wirklich den Stecker richtig drin habe. Einschicken möchte ich das Notebook deshalb auch nicht.
    Ich hab gerade ein so USB Headset für 30 Euro bestellt mit einem eigenen Kombo Jack. Statt dem mitgelieferten Headset kann ich dann mein besseres Mikro und Kopfhörer anschließen, so der Plan. Einen CTIA Splitter hab ich ja bereits und bei Bedarf den OMTP Adapter.
    Vielleicht geht ja sogar mit dem neuen Headset die eingebaute Buchse am Notebook. 

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 13,297 Trailblazer
    Ja, ist verwirrend. Ich hab die Befürchtung, daß eine "Separierung" von Micro (Input) und Lautsprecher/Kopfhörer (Output) in Kombination mit dem Realtektreiber vielleicht gar nicht möglich ist, denn der bietet ja immer nur ein Gerät an. Nur beim Headphone hast du beide Geräte "kombiniert": Hast du mal  getestet, ob der Treiber deine Kombination mit externem Micro, Kopfhörer und Adapter als "Headphone" akzeptiert?
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • ollibaerollibaer Member Beiträge: 18 Troubleshooter
    Kno63 schrieb:
     Hast du mal  getestet, ob der Treiber deine Kombination mit externem Micro, Kopfhörer und Adapter als "Headphone" akzeptiert?
    Es kommt schon gar nicht die Abfrage wo ich etwas akzeptieren muss. Ich kenne die Abfrage von meinem Travelmate, Haken Headphone und alles geht mit dem Splitter.

    Die Soundtreiber hatte ich auch im Verdacht und die Originaltreiber nochmal bei Acer runtergeladen und ohne Erfolg installiert.
    Trotzdem hab ich hier noch einen Verdacht, denn der Microfoneingang nennt sich Stereomix(Realtek), der Treiberanbieter ist Microsoft und das übergeordnete Gerät Intel ?!? bisschen viel Durcheinander.  
    Interessant wäre die Treiberversion eines Gerätes wo das Micro funktioniert.





    In den Soundeinstellungen kann man erkennen welches Gerät es wohl sein soll. Das wo immer steht "nicht angeschlossen" egal was ich mache.
    Microfonarray ist das eingebaute Mikro welches auch funktioniert.










  • ollibaerollibaer Member Beiträge: 18 Troubleshooter
    Beim Travelmate stecke ich sogar nur den Splitter rein ohne dass Kopfhörer oder Micro angeschlossen ist und sofort kommt die Abfrage.
    Ich kann sogar den OMTP Stecker anschließen und die Abfrage kommt.
    Es scheint mir demnach and diesen Kombiboxen also eine reine mechanische Auslösung zu sein, egal erstmal was jetzt angeschlossen wird.
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 13,297 Trailblazer
    bearbeitet 12. Januar
    Hi,
    ich hab die ganze Zeit von meinem Hauptrechner, einem Acer Predator G9-793 geschrieben; der hat noch zwei separate Anschlüsse für Mikro und Lautsprecher.
    Ich hab aber auch einen Acer AN515-55 hier, der mit einem Combo Jack kommt, den ich aber noch nie benutzt habe. Habe aber weder ein Headset, noch ein Mikro zu testen (nur Kopfhörer).
    Hast du mal in die App "Realtek Audio Console" > erweiterte Einstellungen reingeschaut und überprüft, ob du da etwas "reißen" kannst?


    Edit: Ich hab gerade mein Einmeßmikrofon für den AV Receiver an den Comboport angeschlossen. Das wird nirgends separat anzeigt, aber das interne Mikro ist jetzt deaktiviert, und wenn ich aus 5 Metern Entfernung leicht auf das Einmeßmikro tippe, schlägt die Mikro Array Anzeige aus:


    Funktioniert also. Zum Stereomix (ist bei mir deaktiviert, solltest du auch deaktivieren):
    Stell mal testweise das Microfonarray als Standardgerät ein, schalte den Stereomix aus und teste dann nochmal.
    Ich halt mich aber ab jetzt raus, weil ich keine Möglichkeit zum Testen deiner Geräte habe, und dich dieses "teste mal" vermutlich nicht weiterbringen wird! ;-)
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • ollibaerollibaer Member Beiträge: 18 Troubleshooter

    Genial, du hast zur Lösung entscheidend geholfen.
    In der Realtek Audio Console kann ich Headset aktivieren und dann geht es.

    Das war allerdings echt verzwickt aber ich konnte mich anhand deiner Informationen herantasten. Bei mir ist die Realtek Audio Console nicht in der Systemsteuerung / Verwaltung integriert, die kann ich nur unter Apps Suchen, manuell eingeben, Realtek Audio Console aufrufen.
    Ich hab deshalb auch das Programm noch nie auf meinem Aspire gesehen. Beim Travelmate entspricht es dem Realtek HD Audio Manager, der aber schon immer viel sichtbarer war.

    Es geht übrigens direkt mit CTIA Splitter und es braucht nicht erst den CTIA-OMTP Adapter.

    Boah was für eine Geburt, aber wieder etwas dazu gelernt.
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 13,297 Trailblazer
    Nur als Hinweis: Weil Microsoft seit ein paar Jahren Druck auf die Hardwarehersteller ausübt, wirst du bei neuen Geräten bezüglich der  Benutzeroberfläche fast nur noch "UWP" Apps finden (betrifft auch die Grafiksteuerungen):
    D.h.: Benutzeroberfächen, wie der Realtek HD  Audio Manager, die Bestandteil des Audiotreibers waren, gibt es nicht mehr, sondern bei der Installation eines Treiber werden (bzw. es sollte so sein) automatisch die Apps (meist aus dem Microsoft Store) heruntergeladen und müssen dann bei den Apps  gesucht werden.
    Betrifft z.B. auch die Intel App "Grafik-Kontrollraum" und die Nvidia Grafik Systemsteuerung.
    Hat eine Weile lang überhaupt nicht richtig funktioniert, und auch heute noch gibt es oft Probleme mit den Treibern :
    Gruß Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • ollibaerollibaer Member Beiträge: 18 Troubleshooter
    bearbeitet 13. Januar
    Sehr interessant der Artikel,
    im Tweet steht ja auch was von Problemen mit dem Audio Jack wegen der Treiberproblematik.
    Ich werde alt und passe mich nur ungern dem Weg von Microsoft Richtung Google an alles über den Appstore zu regeln und weg von der ursprünglichen Desktopversion von Windows. Den Appstore hab ich seither immer ignoriert weil ich auch kein Microsoftkonto dafür habe.
    Ich muss mich umstellen.

    Ich schicke noch einen Screenshot hinterher wie die App aussieht und wo man das Headset aktivieren muss.
    Über die ursprünglichen Systemsteuerung kommt man nämlich nicht zum Ziel.

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 13,297 Trailblazer
    Den Screenshot von der App hatte ich übrigens 2 Antworten oberhalb deiner aktuellen Antwort auch schon reingestellt! :-) Aber: Doppelt gemoppelt hält besser! :-)
    Ich bin von diesen "App Geschichten" auch alles andere, als begeistert. Früher konnte man die Installation noch unter "Programme" oder "Programme x 86" überprüfen/bearbeiten, während man heutzutage auf die Apps keinen Zugriff hat! :-(
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • ollibaerollibaer Member Beiträge: 18 Troubleshooter
    Im nachhinein ist es mir schon fast peinlich. Früher hab ich ja auch die Software des Hardwareherstellers bemüht wenn ich spezielle Einstellungen suchte.
    Ich hab aber diese Apps vom Store bei mir halt total ausgeblendet weil ich sie nicht für relevant hielt und mich das ganze auch eher verwirrt hat.
    Für mich hatten Microsoftkonto, Store und deren Apps nichts mit meinem Desktopcomputer zu tun.
    Ähnlich verwirt wie offensichtlich die Entwicker von Micorsoft, wenn die eine Hand nicht weiß was die andere tut.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online2.2K

1nside
1nside
Acer-Jose
Acer-Jose
AdemarVitor
AdemarVitor
alejandr078
alejandr078
Alejandro_AC
Alejandro_AC
BrunoPolli
BrunoPolli
D0oonnna
D0oonnna
FMC_
FMC_
Goldlack60
Goldlack60
Jheisson_Sierra
Jheisson_Sierra
NFurlan
NFurlan
Ol_Snapper
Ol_Snapper
Pichtoun
Pichtoun
rich1974
rich1974
VictorAugustoOpieko
VictorAugustoOpieko
+2.2K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer