image

Neuer ACER Nitro 5 (AN517-52-74H8) lässt sich nicht laden und startet nicht.

ErpelkönigErpelkönig Member Beiträge: 1 New User
Hallöchen liebe Community,

ich habe mir einen neuen ACER Nitro 5 geholt und wollte endlich mal wieder deftig zocken. Dementsprechend war die Enttäuschung groß, dass die Lade-Kontrolllampe nicht leuchtet, bzw. der Laptop gar nicht erst lädt. Auch beim Drücken der Start-Taste tut sich nichts. 

Ich glaube schon andere User haben hier von ähnlichen Problemen berichtet. Lässt sich hier von mir was machen oder sollte ich den dem Händler zurückgeben? 

Liebe Grüße 
Erpelkönig

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,904 Trailblazer
    Hi Erpelkönig ,
    verstehe ich dich richtig, daß am Notebook überhaupt nichts einen "Muckser" tut (auch nicht die blaue LED, die anzeigt, daß das Notebook Netzstrom erhält)?
    Dann würde ich das Gerät schnellstens an den Händler zurückgeben und (wenn im Internet gekauft) die 14-tägige Vertragswiderruffrist nutzen.
    Wenn du das nicht macht, müßtest du dem Händler die Möglichkeit geben, 2 Reparaturversuche durchführen zu lassen. Ich persönlich würde mir das bei einem Neugerät nicht geben wollen. Möglicherweise hat ja "nur" das Netzteil einen Defekt, bzw. ist das hier richtig zusammengesteckt?



    Wenn es nicht daran liegt, würde ich bei einem nagelneuen Gerät nicht mit Reparaturen herummachen, sondern den Vertrag widerrufen.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 4,065 Pathfinder
    Moinsen @Erpelkönig

    Ich würde dir empfehlen das Netzteil richtig in den Laptop zu stecken.
    Bei dem Modell macht es nicht einmal klick beim reinstecken, sondern 2x und das zweite Mal ist beim ersten reinstecken sehr schwer.

    Erst wenn das Gerät dann Strom bekommt, wird die Transportsicherung gelöst und man kann den Laptop einschalten.

    Mfg,
    Cyriix
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,904 Trailblazer
    bearbeitet September 2021
    Hallo,
    um die Idee von @Cyriix zu unterstützen: Ich habe gerade mal ins Handbuch für das Modell geschaut, und anscheinend ist "heutzutage" sogar fürs Einstecken des Netzstromsteckers  eine Anleitung notwendig ( da soll mal jemand drauf kommen)! ;)
    Dort ist z.B. auch bildlich dargestellt, daß man den Stecker in einem bestimmten Winkel (bezogen auf das Kabel, parallel zum Gehäuse) einstecken muß, wahrscheinlich rastet sonst der Stecker nicht richtig ein:



    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online648

Abcamargo55
Abcamargo55
Acer-Monica
Acer-Monica
afcal72
afcal72
billsey
billsey
d1manza
d1manza
GAMING6698
GAMING6698
lochgman
lochgman
maribeau
maribeau
mohammad_hoque
mohammad_hoque
Nithin2911
Nithin2911
sebandr30
sebandr30
Tuttano
Tuttano
+636 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer