Acer Nitro AN517-41 - Externer Bildschirm wird nicht erkannt

pendragon1967
pendragon1967 Member Beiträge: 2 New User
bearbeitet 24. Januar in Gaming - Predator & Nitro

Hallo zusammen,

ich hatte schon immer einen zweiten Bildschirm an dem Laptop.

Plötzlich wird dieser nicht mehr erkannt.

Verschiedene Kabel und Monitore getestet. Es liegt definitiv am Laptop.

Unter den Einstellungen erkennt der Laptop definitiv keinen Monitor.

Windows 11 ist im Einsatz.

Welche Einstellungen sind relevant? Woran könnte das liegen?

Vielen Dank.

Gruß

ps konnte keine sinnvolle Kategorie wählen - wurde keine angeboten. wasn schrott.

Antworten

  • pendragon1967
    pendragon1967 Member Beiträge: 2 New User

    Hallo, keiner eine idee?

    acer empfiehlt jetzt den laptop zurückzusetzen - na toll.

    aber was solls.

    gruß

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,260 Trailblazer
    bearbeitet 24. Januar

    Hallo pendragon1967 ,

    ich hatte selbst noch nie ein Nitro 5 (oder ein anderes Notebook) mit AMD Chipsatz und Nvidia Grafikkarte hier, daher habe ich keine eigenen Erfahrungen. Bei Gaming Notebooks mit Intel Chipsatz und Nvidia Graka kenne ich mich ganz gut aus.

    Du hast den externen Monitor via HDMI angeschlossen (ist eigentlich klar, weil einen anderen Vdeoausgang hast du ja nicht)?

    Beim Monitor hast du als Quelle den HDMI Port ausgewählt, an dem das Notebook angeschlossen ist?

    Bei deinem Modell ist HDMI direkt an die Nvidia Grafikkarte angeschlossen:

    Das ist bei meinem AN517-54 mit Intel Chipsatz und einer RTX 3060 genauso.

    Da wird, wenn am Monitor (bei mir ein 55 Zoll Samsung 4K TV) der richtige HDMI Port als Quelle ausgewählt ist, sofort nach dem Einstecken von HDMI das Bild auf dem externen Monitor wiedergegeben. .War bei dir wahrscheinlich auch mal so.

    Man bekommt dann in den Windows Einstellungen folgendes angezeigt (interner und externer Bildschirm mit den rot umrahmten Optionen) :

    unter erweiterte Anzeige:

    Frage: Wenn du den Windows Gerätemanager öffnest, wird dir dann hier, außer der AMD Onboardgrafik, auch deine Nvidia Karte angezeigt?

    Der Nvidia Treiber ist aktuell?

    Kannst du die Nvidia Systemsteuerung aufrufen?

    Ich weiß nicht, ob es bei deinem AMD Chipsatz anders ist, aber bei deiner Problembeschreibung würde ich am ehesten darauf tippen, daß es ein Problem mit dem Nvidia Treiber gibt.

    Ansonsten geht ja heuzutage bei HDMI alles automatisch, da kann man eigentlich keinen Fehler machen. Du hast die erwähnten anderen Monitore, andere Kabel, etc. auch mal mit einem anderen Notebook getestet und da funktioniert alles?

    Um welche AN517-41 Modellversion geht es genau und welches Windows läuft?

    Ich hab leider heute keine Zeit mehr.

    Gruß

    Jochen

    Edit: Zur sinnvollen Kategorie: Produktforen anklicken, dann eine Frage stellen anklicken und das hier auswählen:

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)