ACER-Predator G9-591 > kann ich Problemlos das BIOS von v1.06 > v1.10 > v1.11 > v1.12 updaten?

Optionen
xX_MCnH_Xx
xX_MCnH_Xx Member Beiträge: 5 New User
bearbeitet November 2023 in Acer Software

Hallo, ich habe einen ACER - Predator G9-591.
Beim aktualisieren der Treiber bin ich auf die Produktsupport Seite von ACER gestossen und habe dort festgestellt das auch ein paar BIOS Aktualisierungen zur Verfügung stehen. ( https://www.acer.com/de-de/support/product-support/G9-591/NX.Q07EG.001/downloads )

Kann ich diese Problemlos der Reihe nach updaten oder ist nur v1.06 für meine Generation vorgesehen?
Sind die anderen Versionen für andere Mainboards?

MfG

xX_MCnH_Xx

Beste Antwort

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,534 Trailblazer
    Antwort ✓
    Optionen

    Hallo xX_MCnH_Xx ,

    die UEFI/BIOS Updates sind alle für dein Modell/Mainboard vorgesehen und geeignet. Sollte im Einzelfall mal ein Fix für eine Hardware dabei sein, die nicht in deinem Modell verbaut ist, dann erkennt das BIOS Setup das und lässt diesen Part weg.

    Diese Updates sind "kumulativ"! Du musst nur die aktuelle Version 1.12 flashen, in der sind die Änderungen aus den vorherigen BIOS Updates alle mitenthalten. :-)

    Nur das Update, das mit "Firmware" bezeichnet wird, musst du separat durchführen, falls du das bisher noch nicht gemacht hast:

    Gruß

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

Antworten

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,534 Trailblazer
    Antwort ✓
    Optionen

    Hallo xX_MCnH_Xx ,

    die UEFI/BIOS Updates sind alle für dein Modell/Mainboard vorgesehen und geeignet. Sollte im Einzelfall mal ein Fix für eine Hardware dabei sein, die nicht in deinem Modell verbaut ist, dann erkennt das BIOS Setup das und lässt diesen Part weg.

    Diese Updates sind "kumulativ"! Du musst nur die aktuelle Version 1.12 flashen, in der sind die Änderungen aus den vorherigen BIOS Updates alle mitenthalten. :-)

    Nur das Update, das mit "Firmware" bezeichnet wird, musst du separat durchführen, falls du das bisher noch nicht gemacht hast:

    Gruß

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • xX_MCnH_Xx
    xX_MCnH_Xx Member Beiträge: 5 New User
    Optionen

    Super,

    vielen Dank für die schnelle Antwort, dann bleibt nur noch zu Fragen, wie schliesse ich den Thread?

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,534 Trailblazer
    Optionen

    Hast du schon gemacht, indem du meine Antwort als Lösung markiert hast:

    Einen Thread tatsächlich "schließen", d.H. keine zusätzlichen Kommentare von anderen Usern mehr zuzulassen, können wir normale User nicht.

    Das können nur Acer Community Administratoren.

    Ist aber hier in der Acer Community eher unüblich, Threads komplett zu schließen, weil auch Wochen und Monate später noch sinnvolle Ergänzungen oder Korrekturen zu einer Frage hilfreich sein können.

    Gruß

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)