acer nitro N50-620 bios update

david39
david39 Member Beiträge: 1 Newbie

hallo

ich hoffe das mir jemand bei meinem problem helfen kann .

ich habe mir gestern neuen Ram gekauft ,aber leider läuft dieser auf einer zu niedrigen taktrate , auf 2667Mhz angeben sind 4000Mhz . Ram ist der G skill DDr4 2x16GB 4000Mhz RGB. mein alter ram lief auf einer 3200Mhz taktrate . wie bekomme ich es im bios umgestellt? im bios steht nichts von OC oder XMP . aktuelle bios version ist R01-A2

Antworten

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,140 Trailblazer
    bearbeitet November 2023

    Hallo David39,

    müßte dieser RAM sein, richtig?:

    https://www.gskill.com/specification/165/166/1597040949/F4-4000C16D-32GTZRA-Specification

    Die unterstützten Arbeitsspeicher-Spezifikationen für den PO3-620, sind laut Acer Handbuch für Service Techniker folgende:

    Also 3200 MHz bei 1,2 Volt. Ein Overclocking via XMP unterstützt das Mainboard nicht. Da gibt es nichts einzustellen und auch ein BIOS Update ändert daran nichts.

    Hier die Spezifikationen vom von dir gekauften GSkill RAM:

    Dieser RAM kann mit XMP (das von deinem Computer nicht unterstützt wird) durch eine Erhöhung der Spannung auf 1,4 V einen Takt von 4000 MHz erreichen.

    Wie du oben siehst, schreibt GSklll, daß der RAM bei den standardmässigen 1,2 V maximal auf 2133 MHz takten dürfte.

    Insofern ist es eher erstaunlich, wenn du schreibst, daß der RAM mit 2667MHz taktet.

    Du solltest den RAM also zurückschicken, und dir Riegel zulegen, die ohne XMP (also bei 1,2 V) auf 3200 MHz takten. Mehr als 3200 MHz sind auf diesem Mainboard nicht erreichbar.

    Gruß

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)