acer nitro an515-44 maximale SSD Geschwindigkeit

kurama84
kurama84 Member Beiträge: 2 New User

Hi zusammen,

Ich bin gerade dabei meinen acer nitro an515-44 etwas upzugraden.

Da die SSD Preise aktuell noch sehr niedrig sind wollte ich hier auch zuschlagen.

Leider konnte ich nirgends die maximal Bus Geschwindigkeit für den SSD pcie Anschluss finden.

Daher frage ich mich ob eine Samsung 9800pro mit 7000 MB/s überhaupt Sinn

Beste Antwort

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,145 Trailblazer
    bearbeitet Oktober 2023 Antwort ✓

    Hallo kurama84

    auf dein AN515-44 trifft das selbe zu, das ich vor kurzem hier für ein AN515-45 beschrieben habe:

    Bei deinem Modell müßte laut Acer Service Guide einer dieser beiden Prozessoren verbaut sein:

    Und die kommen noch mit PCIe 3.0 (x 4 lanes):

    https://www.amd.com/en/products/apu/amd-ryzen-7-4800h

    Unterschied:

    PCIe 3.0 x 4 (rein die Schnittstelle betreffend) maximal 4000 MB/s:

    Bei einem Notebook, das schon mit PCIe 4.0 (x4) kommt, würde das so aussehen (maximal 8000 MB/s):

    Du kannst aber an deinen PCie 3.0 Anschluß durchaus eine PCIe 4.0 SSD anschließen, nur wird sie am PCIe 3.0 Anschluß maximal ca. 3500 MB/s erreichen.

    Z.B. die Samsung 980 Pro wäre unter Umständen an PCIe 3.0 sogar etwas (aber nicht viel) schneller als z.B. die Samsung 970 Evo Plus, die noch mit PCIe 3.0 kommt.

    Da müsstest du die aktuellen Preise vergleichen und dann entscheiden, was für dich sinnvoll erscheint.

    Gruß

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

Antworten

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,145 Trailblazer
    bearbeitet Oktober 2023 Antwort ✓

    Hallo kurama84

    auf dein AN515-44 trifft das selbe zu, das ich vor kurzem hier für ein AN515-45 beschrieben habe:

    Bei deinem Modell müßte laut Acer Service Guide einer dieser beiden Prozessoren verbaut sein:

    Und die kommen noch mit PCIe 3.0 (x 4 lanes):

    https://www.amd.com/en/products/apu/amd-ryzen-7-4800h

    Unterschied:

    PCIe 3.0 x 4 (rein die Schnittstelle betreffend) maximal 4000 MB/s:

    Bei einem Notebook, das schon mit PCIe 4.0 (x4) kommt, würde das so aussehen (maximal 8000 MB/s):

    Du kannst aber an deinen PCie 3.0 Anschluß durchaus eine PCIe 4.0 SSD anschließen, nur wird sie am PCIe 3.0 Anschluß maximal ca. 3500 MB/s erreichen.

    Z.B. die Samsung 980 Pro wäre unter Umständen an PCIe 3.0 sogar etwas (aber nicht viel) schneller als z.B. die Samsung 970 Evo Plus, die noch mit PCIe 3.0 kommt.

    Da müsstest du die aktuellen Preise vergleichen und dann entscheiden, was für dich sinnvoll erscheint.

    Gruß

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • kurama84
    kurama84 Member Beiträge: 2 New User

    Hallo Jochen,

    danke, dass hilft mir weiter… Die Idee über die CPU Spez. zu gehen ist mir gar nicht gekommen.

    Ok, dann wird die 980 Pro wohl nicht ausgereizt.

    Da die aktuell verbaute aber gerade mal 2400 mb/s hat und ich die 980 Pro für 55€ in der 1TB Version geschossen habe werde ich sie trotzdem mal verbauen.