Akku lädt nicht

Optionen
Dix
Dix Member Beiträge: 13

Tinkerer

Bitte um Hilfe, Akku lädt plötzlich nicht mehr, obwohl wenig gebraucht.

Gerät: Packard Bell ENME69BMP

WIN10 update

Kein Erfolg nach:

-Akt. WIN10 driver fr Akku & Batterie per devmgmt.msc installiert

-Kontakte gereinigt

-Reset ohne Netz & Akku

Spez Driver von ACER und BIOS patch erforderlich ?

Auf der ACER dwnld Seite heisst es:

"Installieren Sie vor der Installation des Touchpad-Treibers zunächst den Serial I/O-Treiber."

Wo gibt es den ? Auf der download- Seite nicht.

Danke & Gruesse

Antworten

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,401 Trailblazer
    Optionen

    Hallo Dix ,

    ist das noch der Original-Akku?

    Das Packard Bell ENME69BMP ist aus dem Jahr 2013, der Akku somit 10 Jahre alt.

    Egal, ob viel oder wenig gebraucht:

    Ist eher erstaunlich, daß der offensichtlich noch bis vor kurzem funktioniert hat, nach 10 Jahren sind die meisten Akkus nicht mehr funktionsfähig (Wear Level).

    Bei meinem Aspire 7750G aus 2011, das eher viel benutzt wurde, war der Akku nach 4,5 Jahren komplett "hinüber".

    Auf dem 7750G wird auch heute, mit Win 10, der Windows "Microsoft ACPI-Kontrollmethodenkompatible Akku-Treiber" noch im Gerätemanager angezeigt, owohl ich den Akku vor ca. 7 Jahren ausgebaut habe ( läuft seitdem ohne Akku, nur im Netzbetrieb).

    Will damit nur warnen: Der Treiber gibt keinen Hinweis darauf, ob der Akku noch funktioniert! Möglicherweise suchst du jetzt lange Zeit ohne Erfolgsaussicht nach einer softwareseitigen Lösung, die es nicht gibt, weil der Akku uralt und "mausetot" ist.

    Gruß

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Dix
    Dix Member Beiträge: 13

    Tinkerer

    Optionen

    waere fuer jeden Vorschlag dankbar.

    Akku/battery not loading scheint kein singuläres Problem zu sein:

    "+packard bell battery not loading":

    https://www.google.com/search?q=%2Bpackard+bell+battery+not+loading&sca_esv=557735838&rlz=1C1CHBF_deDE876DE876&sxsrf=AB5stBifA0Zp2dM4UqToATHBwU7nphg9Ig:1692261809365&ei=sd3dZLnsFem6xc8P3NOqmAE&start=20&sa=N&ved=2ahUKEwj5iI7ApuOAAxVpXfEDHdypChM4ChDw0wN6BAgDEAs&biw=1453&bih=663&dpr=1.31

  • Dix
    Dix Member Beiträge: 13

    Tinkerer

    Optionen

    könte das für den ENME69BMP zutreffen ?

  • Dix
    Dix Member Beiträge: 13

    Tinkerer

    Optionen

    Hi Jochen,

    Danke. natürlich hast Du generell Recht, Akku ist alt.

    Aber wohl nicht die Ursache(Messwerte).

    Warum soll man sich überhaupt mit dem alten Ding belasten ?

    #Ich liebe es, 10'' passt in jede Handtasche, touchscreen, Tastatur ist präzise.

    Eine nahestehende Person braucht Hilfe, ihr Mini Handy mit vernünftigem Bildschirm und Tatstaur zu bedienen.

    Aber ohne Akku gehts nicht.

    An den Laptop Akku Pins ist die max Spannung nur 3.3V statt 12V, gemessen.

    Ich muss nun Ursachen ausschliessen:

    1. Software ?
    2. Laptop el. Akku Loader modul auf mainboard (3.3 stat 12+ V gemessen)
    3. ( Akku ? )

    Software wurde auf WIN10 updated.

    Spielt, aber Fehler 0x80070570 deutet auf incompatibility(screen unten)

    ASUS - Any hints ?

    Akku Driver wurde nach ASUS Tip(website):

    1. deleted(Tip ASUS)
    2. und nach boot updated.

    ACER updates teilweise 'runtergeladen und installiert.

    Hinweis ASUS: "vor Update Driver IO update installieren !"

    Aber es gibt kein IO update file :-/

    Hi ASuS ? any support ?

    Es gibt auch kein Manual, nur WIN10 updt. manual.

    Wo finde ich ein service Manual für die AKKU Loading hardware, Motherboard & software/driver ?

    Die driver melden: "Da Gerät arbeitet einwandfrei"

    Nein, man misst an den Laptop Akku Kontakten nur 3.3V.

    —> dann kann der Akku nicht geladen werden.

    Wie weiter ?

    Software ?

    Leider verrät ASUS nichtwelche BIOS oder driver updates welche Fehler beseitigen.

    Backup & Restore Orginalsoftware ?

    Akku check mit ext Ladegerät ?

    Danke Euch fr jedes feedback !!!

    Hi ASUS, you are ESG !

    Interested to help to reduce waste from old laptops ?

    PLEASE help engineers to repair with service manuals, software reference ver. & error check software

    Thanks

    Alot

    Dieter

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,401 Trailblazer
    Optionen

    Hallo Dieter ,

    nur eine "Kurzrückmeldung" von mir:

    Auch wenn du schreibst "Hi ASuS ? any support ?": Du bist hier in der Acer Community, nicht bei Asus.

    Die Community ist als reine "User helfen Usern Plattform" konzipiert, und Acer (Support) antwortet in der Community nicht. Wenn du "Support" willst, musst dich an den Acer Support wenden (der ist auch für die alten Packard Bell Geräte zuständig):

    https://www.acer.com/de-de/support/contact-acer/service-contact

    Ich reisse mich jetzt sehr zusammen, und kommentiere den Rest deiner Ausführungen nicht (muß ich als "normaler User" ja nicht).

    Alles Gute

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Dix
    Dix Member Beiträge: 13

    Tinkerer

    Optionen

    Hallo Jochen,

    Ich muss hier Laptops etc verschiedener Hersteller betreuen.

    Dann sind Verwechselungen/Schreibfehler naheliegend.

    Bitte NICHT zusammenreissen und alle Infos weitergeben 😀

    Danke

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,401 Trailblazer
    Optionen

    Ich hab keine Infos, die ich weitergeben könnte (würde ich sonst gerne machen)! :-(

    Ich will es nur den Acer/Packard Bell Mitarbeitern überlassen, dir mitzuteilen, welche von dir angefragten Informationen öffentlich zugänglich sind, ob die noch auf den Servern abrufbar sind, etc..

    Können nur die dir sagen. Ich hab eine Vorstellung davon, was die dir antworten werden, "reisse mich aber zusammen", und gebe keine Prognose ab.

    Viel Glück

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Dix
    Dix Member Beiträge: 13

    Tinkerer

    Optionen

    Danke.

    Dein Tip mit ACER Support funktioniert.

    Lösung aber noch nicht in Sicht.

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,401 Trailblazer
    bearbeitet August 2023
    Optionen

    >Lösung aber noch nicht in Sicht.<

    Ich kann es doch nicht lassen: Du hast nicht beantwortet, ob es um den original verbauten, 10 Jahre alten Lithium Ionen Akku (Kapazität nur 28 Wh) geht.

    Weil, dann bleibt mir unverständlich, daß du nach einem Software oder Ladeelektronikproblem suchst, obwohl die Wahrscheinlichkeit immens hoch ist, daß der Akku am Ende ist.

    Sollte dir (der du dich als "Engineer" bezeichnest") eigentlich klar sein.

    Du schreibst: > Akku ist alt. Aber wohl nicht die Ursache(Messwerte). … An den Laptop Akku Pins ist die max Spannung nur 3.3V statt 12V, gemessen.<

    Und dieser Meßwert soll zeigen, daß der Akku nicht die Ursache ist?

    Ich verabschiede mich hier aus dem Thread, weil ich nichts mehr Hilfreiches beitragen kann.

    Ich wünsche dir trotzdem viel Glück bei deinem Vorhaben! :-)

    Gruß

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Dix
    Dix Member Beiträge: 13

    Tinkerer

    Optionen

    "Und dieser Meßwert soll zeigen, daß der Akku nicht die Ursache ist ?"

    Ja.

    Ein 12V Akku, der nur 3.3V Ladespannung bekommt, wird nicht geladen.

  • Dix
    Dix Member Beiträge: 13

    Tinkerer

    Optionen

    Hi Jochen,

    Danke. natürlich hast Du generell Recht, Akku ist alt.

    Aber wohl nicht die Ursache(Messwerte).

    Warum soll man sich überhaupt mit dem alten Ding belasten ?

    #Ich liebe es, 10'' passt in jede Handtasche, touchscreen, Tastatur ist präzise.

    Eine nahestehende Person braucht Hilfe, ihr Mini Handy mit vernünftigem Bildschirm und Tatstaur zu bedienen.

    Aber ohne Akku gehts nicht.

    An den Laptop Akku Pins ist die max Spannung nur 3.3V statt 12V, gemessen.

    Ich muss nun Ursachen ausschliessen:

    1. Software ?
    2. Laptop el. Akku Loader modul auf mainboard (3.3 stat 12+ V gemessen)
    3. ( Akku ? )

    Software wurde auf WIN10 updated.

    Spielt, aber Fehler 0x80070570 deutet auf incompatibility(screen unten)

    ASUS - Any hints ?

    Akku Driver wurde nach ASUS Tip(website):

    1. deleted(Tip ASUS)
    2. und nach boot updated.

    ACER updates teilweise 'runtergeladen und installiert.

    Hinweis ASUS: "vor Update Driver IO update installieren !"

    Aber es gibt kein IO update file :-/

    Hi ASuS ? any support ?

    Es gibt auch kein Manual, nur WIN10 updt. manual.

    Wo finde ich ein service Manual für die AKKU Loading hardware, Motherboard & software/driver ?

    Die driver melden: "Da Gerät arbeitet einwandfrei"

    Nein, man misst an den Laptop Akku Kontakten nur 3.3V.

    —> dann kann der Akku nicht geladen werden.

    Wie weiter ?

    Software ?

    Leider verrät ASUS nichtwelche BIOS oder driver updates welche Fehler beseitigen.

    Backup & Restore Orginalsoftware ?

    Akku check mit ext Ladegerät ?

    Danke Euch fr jedes feedback !!!

    Hi ASUS, you are ESG !

    Interested to help to reduce waste from old laptops ?

    PLEASE help engineers to repair with service manuals, software reference ver. & error check software

    Thanks

    Alot

    Dieter

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,401 Trailblazer
    bearbeitet August 2023
    Optionen

    Entschuldigung! Ich hatte deine Beschreibung nicht genau genug gelesen, und fälschlicherweise angenommen, du hättest die 3,3 V am Akku gemessen.

    Ändert aber nichts daran, daß auch der Akku selbst nach 10 Jahren kaum noch Kapazität haben wird.

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)