Acer Aspire 5 A517-51G-54UX Windows Bootloader defect

KawasilberKawasilber Member Beiträge: 14

Tinkerer

Acer Aspire 5 A517-51G-54UX Windows Bootloader defect

Hallo Gemeinde,

Hab da ein riesen Problem.

Ich habe mir über den Aomei Packupper einen startfähingen USB-Stick erstellt,

genau als dieser fertig war ist mein Windows abgestürzt, schwarzer Bildschirm, nur die Taskleiste war noch da, den Taskmanger konnte ich noch starten, dies hat gefühlt 2 Minuten gedauert.

Plötzlich kam der Desktop wieder, hab den Stick ordnungsgemäß ausgeworfen.

Habe dann versucht Windows neu zu starten, Windows fährt runter startet neu

und das wars, hängt sich auf, nach erneutem Neustart kommt die Meldung kein System gefunden.

Ich kann den PC über Hirens Boot CD starten, ist alles noch da,

im Bios wird bei UEFI aber nix mehr angezeigt, da stand vorher WD Bootloader drinn.

Wen ich mit Windows 10 Bootstick starte ist auch alles noch da, kann Partition löschen, neu erstellen usw. ohne Probleme.

Wenn ich aber Windows neu installieren möchte bekomme ich die Meldung,

es ist eine GPT Partition da kann ich nicht

 

Hab’s nun mit Diskpart usw. probiert, bei RebuldBCD kommt ebenfalls ne Fehler Meldung.

 

Ist die PCI-Express 500 GB N.2 die ab Werk installiert ist defekt.

Oder hat Acer da einen Speziellen Bootloader installiert.

 

Bitte um Hilfe, ich komme nicht weiter.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kawasilber

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,592 Trailblazer
    bearbeitet 24. Juni
    Hi Kawasilber,
    wie lautet die Meldung deim Installationversuch denn genau? Du schreibst "es ist eine GPT Partition da kann ich nicht..."
    So lautet die Meldung garantiert nicht.
    Falls es darum geht,  daß das Laufwerk nicht in GPT "formatiert"  ist, hilft vielleicht dieser Microsoft Artikel:



    Steht im BIOS unter "Information" als SATA Mode "AHCI"?



    Gruß
    Jochen
    Edit: Du schreibst " da stand vorher WD Bootloader drinn". Im BIOS steht nie etwas von "Bootloader" (und auch nicht von WD)! Da müßte der "Windows Boot Manager" angezeigt worden sein. Möglicherweise an zweiter Stelle der Bootreihenfolge dann die WD SSD selbst (bei mir die Crucial CT500P):


    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • KawasilberKawasilber Member Beiträge: 14

    Tinkerer

    @Kno63

    Es ist ja eine GPT Partition, nicht MBR

    Die genaue Meldung weiß ich nicht mehr.

    Den Stick habe ich mit Rufus im uefi Modus erstellt.

    Ich kann Windows nicht installieren, weil es eine GPT Partition ist.

    Für UEFI muss es ja eine GPT sein.

     

    Im BIOS stand wirklich was von WD boot xxxxxxxxxx

    Und eben nichts von Windows Boot Manager.

     

    Ich hab natürlich auch versucht das Werksrecoverry zu installieren,

    mit ALT und F10, das geht auch nicht, das Notebook startet ja nicht mehr

    von der Festplatte.

     

    Das Notebook ist im Moment seit 4 Wochen in einer Werkstadt,

    so wie es aussieht kriegen die das auch nicht hin,

    wahrscheinlich muss ich das wieder versuchen wen das Notebook

    unrepariert zu rück ist.






  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,592 Trailblazer
    bearbeitet 24. Juni
    >Im BIOS stand wirklich was von WD boot xxxxxxxxxx Und eben nichts von Windows Boot Manager.< Wenn da nicht schon an den Partitionen herumgefummelt worden war: Ich gehe jede Wette ein, daß beim Auslieferungszustand von Acer der Windows Boot Manager zu sehen war.
    >Ich kann Windows nicht installieren, weil es eine GPT Partition ist< Wenn im BIOS der UEFI Modus aktiviert ist, muß das GPT Dateisystem da sein. Deshalb hatte ich auch nach dem genauen Wortlaut der Fehlermeldung gefragt.



    >Das Notebook ist im Moment seit 4 Wochen in einer Werkstadt< Wegen dem hier beschriebenen Problem? Ist für mich nicht nachvollziehbar. Wenn man die Festplatte mit Diskpart "Clean all" plattmacht, sollte sie "raw" also unformatiert sein.
    Ich habe es aber selbst schon erlebt, daß die ESP Partition (inclusive EFI Bootloader) sich via Diskpart nicht löschen ließ. Ich habe die Partition dann mit diesem AOMEI Tool manuell entfernt ...



    Danach ist die SSD dann "blitzeblank" und wie neu, so daß Windows über keinerlei falsches Format, etc.  meckern kann.
    Daß die SSD einen Defekt hat, lässt sich natürlich auch nicht ausschließen. Dann kann es zu seltsamen Fehlermeldungen beim Installationsversuch kommen.
    Was ich nicht verstehe: Warum stellst du denn so eine Frage, wenn du den Rechner gar nicht da hast und eventuelle Vorschläge gar nicht ausprobieren kannst?
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,592 Trailblazer
    Ergänzung: Du schreibst "Das Notebook ist im Moment seit 4 Wochen in einer Werkstadt,so wie es aussieht kriegen die das auch nicht hin,wahrscheinlich muss ich das wieder versuchen wen das Notebookunrepariert zu rück ist."
    "Irgendeine" Werkstatt oder beim Acer Service? Und da geht es tatsächlich nur um ein nicht installierbares Windows?
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • KawasilberKawasilber Member Beiträge: 14

    Tinkerer

    Hallo,

    ich habe an den Partitionen nichts geändert,

    die sind so wies sie waren.

     

    Ich stelle al diese Fragen, weil ich wissen will was da schiefgelaufen ist

    Und wie ich mir in Zukunft selber helfen kann.

     

    Ich habe das Notebook zu Expert gebracht, weil ich es da gekauft habe,

    mit dem ausdrücklichen Wunsch es zu Acer zu senden.

    Aber die haben es zu ihrer Werkstadt gesendet, habe ich erst nachher erfahren.

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,592 Trailblazer
    Danke für die Rückmeldung!  :-) Wie du bemerkt hast, ist einiges von dem, das du geschrieben hast, für mich nur schwer nachvollziehbar.
    Ich hab momentan leider keine Idee, wie ich dir weiterhelfen könnte! 
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • KawasilberKawasilber Member Beiträge: 14

    Tinkerer

    Hallo Kno63

    Das mit Aomei und der ESP Partition.

    Hilft mir schon ein Stück weiter.

    Ich habe leider mit UEFI Bios keinerlei Erfahrung,

    ich muss mich da erst rein lesen.

    Im Internet steht da auch nicht gerade viel.






  • KawasilberKawasilber Member Beiträge: 14

    Tinkerer

    Hallo,

    ich hab Gesten mein Notebook aus der Reparatur abgeholt,

    es wurde die WD PCI-Express Festplatte getaucht.

    Habe heute mein System Backup wieder aufgespielt.

    Hat so ca. 2 Stunden gedauert, es geht wieder alles wie vorher.

    War wohl doch die Festplatte.

    @Kno69

    Im BIOS unter UEFI steht

    Windows Boot Manager (WDC PC SN530 xxxxxxxx)

    Du hattest absolut recht!

     

    Nochmals danke für euere Hilfe

    Mit freundlichen Grüßen

    kawasilber






Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.1K

Acer-Samuel
Acer-Samuel
baronborges
baronborges
CLee
CLee
JackE
JackE
LEL
LEL
Scubadeb
Scubadeb
Spiffek
Spiffek
+1.1K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer