Headset Mikrofon wird nicht erkannt (Acer Predator P03-620)

Galaxy999Galaxy999 Member Beiträge: 3 New User
Hallo zusammen

Seit ein paar Tagen erkennt mein Acer Predator P03-620 das Mikrofon meines Headsets nicht mehr.

Ich hatte plötzlich das Problem, dass sobald ich mein Headset oder Kopfhörer eingesteckt habe ich keinen Ton mehr hatte. Habe daraufhin die Soundtreiber deinstalliert und wieder Installiert. Ton habe ich nun wieder, allerdings erkennt mein PC das Mikrofon vom Headset nicht mehr. 

Die Meldung beim Einstecken des Headsets, ob ich Kopfhörer oder Headset eingesteckt habe, erscheint seit dem auch nicht mehr.

Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?

Danke

Beste Antwort

  • Galaxy999Galaxy999 Member Beiträge: 3 New User
    Antwort ✓
    Moin Jochen

    Ich habe das Problem beheben können:

    Es hatte bei meinem Fall tatsächlich was mit der Realtek Audio Console zu tun und auch mit den Diensten (Realtek Audio Universal Service).

    Als ich die Audio-Treiber nochmal neu Installiert habe und nachher diesen Realtek Audio Universal Service-Dienst überprüfen wollte, hatte der plötzlich einen anderen Speicherpfad:

    Vorher:


    Nachher:


    Ich bin danach auf die Idee gekommen, diese Fehlende Datei einfach aus dem Ordner, wo auch das Setup für den Audio-Driver ist, auf diesen neuen Speicherpfad zu kopieren. (Das ging beim vorherigen Speicherpfad nicht, da dieser Ordner geschützt war und ich das nicht umgehen konnte) 



    Nach einem Neustart ging die Audio Console problemlos auf, und nun wird auch mein Headset-Mikrofon wieder erkannt.



    Weshalb er plötzlich den Speicherpfad geändert hat, kann ich nicht sagen... (macht in meinen Augen auch gar kein Sinn wenn ich ehrlich bin xD)

    So konnte ich jedenfalls bei mir das Problem lösen, vielleicht hilft das auch bei anderen :smiley:



    Ich danke Dir für deine Hilfe

    Gruß

    Galaxy999

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,592 Trailblazer
    bearbeitet 6. Juni
    Hallo Galaxy999 ,
    nur so als Idee (ich habe kein Headset zum Testen): Hast du außer dem Soundtreiber auch die zugehörige Realtek Audio Utility installiert ( das ist die Benutzeroberfläche um Einstellungen vorzunehmen und kommt als App) und der App die Berechtigung für Benachrichtigungen erteilt?:







    Auf meinem Notebook ist das Nutzen der App bezüglich der Erkennung (unnötigerweise) kompliziert: Wenn sie installiert ist, öffne die App und geh auf "Erweiterte Geräteeinstellungen". Wenn du jetzt ein Audiogerät  an die Analogbuchse anschließt, erscheint zwar rechts unten eine Abfrage, was das für ein Gerät ist, innerhalb der Consele ist das Feld  aber ausgegraut ...


    Wenn du  Kopfhörer oder ein Headset einsteckst, das auch anwählst und "OK" klickst, ändert sich aber nichts ...


    Schließ dann das Feld rechts unten (hier klicken):


    Jetzt öffnet sich die Einstellmöglichkeit innerhalb der Audio Console (ist nicht mehr ausgegraut), kann dort ausgewählt werden und wird auch übernommen:



    So kompliziert ist das jedenfalls bei meinem Acer AN515-55 Notebook; vielleicht hilft dir das ja weiter.
    Gruß
    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Galaxy999Galaxy999 Member Beiträge: 3 New User
    Hallo Jochen

    Danke für deine Antwort.

    Die Audio Utility und App habe ich Installiert, allerdings kommt bei mir folgende Fehlermeldung, wenn ich die App starten möchte:



    Ich habe also im Internet nach dem Problem recherchiert, dort stand, man solle als erstes überprüfen, ob folgende drei Dienste laufen: 
    • DCOM server process Launcher
    • Realtek Audio Universal Service
    • RCP Endpoint manager
    Ich habe also nachgeschaut und festgestellt, dass der erste und Dritte Dienst läuft, der zweite aber nicht. Beim zweiten kommt dann folgende Fehlermeldung, wenn ich ihn versuche, manuell zu Starten (er sollte eigentlich automatisch starten) :




    Die Datei müsste sich also eigentlich in diesem Ordner befinden, warum auch immer tut sie es aber nicht:



    Wenn ich jetzt aber nach dem Dateinamen suche, führt er mich auf den Ordner des Audio-Treibers, den ich von https://www.acer.com/ac/de/DE/content/support-product/8430?b=1 heruntergeladen habe: 


      
    Woran könnte das liegen und wie kann ich es beheben? (Deinstallieren und wieder neu Installieren des Treibers hat irgendwie nichts geholfen)

    Vielen Dank für deine Hilfe.

    Gruß

    Galaxy999
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,592 Trailblazer
    Hi Galaxy999,
    ich habe hier einen Acer  N50-600 Desktop Testrechner und muß ganz ehrlich zugeben, daß dort bez. der Audio Console auch genau diese Meldung kam/kommt.



     Ich bin vor ca. 1,5 Jahren genau die "selben Wege" gegangen wie du (über die Dienste), und habe die App auch nicht zum Laufen gebracht (damals Win 10). Hatte damals viel Zeit investiert, weil es mich "gejuckt" hat, daß es nicht funktioniert, bin aber keinen Schritt weitergekommen. Auch eine Windows Neuinstallation hat mich nicht weitergebracht. Ich habe mir dann testweise einen älteren Realtek HD Audiomanager heruntergeladen. Das brachte aber auch keine Besserung bezüglich der Geräterkennung, aber den Hinweis, daß (angeblich) nur der Anschluß an der Rückseite des Rechners vom Realtektreiber unterstützt würde:





    Da ich aber kein Headset habe, der Rechner via HDMI an meinen AV Receiver angeschlossen ist und ich dort Kopfhörer  anschließen kann (und es eh "nur" ein Testrechner ist), habe ich es letztendlich aufgegeben, weil für mich der Klinkenausgang überflüssig ist.
    Wenn ich dazu komme, versuche ich es nochmal (ohne große Hoffnung, daß es jetzt besser funktioniert und ich helfen kann). Inzwischen ist auf dem Rechner Win 11.
    Im Moment habe ich gerade Besuch da; mal sehen, wann ich wieder Zeit habe.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Galaxy999Galaxy999 Member Beiträge: 3 New User
    Antwort ✓
    Moin Jochen

    Ich habe das Problem beheben können:

    Es hatte bei meinem Fall tatsächlich was mit der Realtek Audio Console zu tun und auch mit den Diensten (Realtek Audio Universal Service).

    Als ich die Audio-Treiber nochmal neu Installiert habe und nachher diesen Realtek Audio Universal Service-Dienst überprüfen wollte, hatte der plötzlich einen anderen Speicherpfad:

    Vorher:


    Nachher:


    Ich bin danach auf die Idee gekommen, diese Fehlende Datei einfach aus dem Ordner, wo auch das Setup für den Audio-Driver ist, auf diesen neuen Speicherpfad zu kopieren. (Das ging beim vorherigen Speicherpfad nicht, da dieser Ordner geschützt war und ich das nicht umgehen konnte) 



    Nach einem Neustart ging die Audio Console problemlos auf, und nun wird auch mein Headset-Mikrofon wieder erkannt.



    Weshalb er plötzlich den Speicherpfad geändert hat, kann ich nicht sagen... (macht in meinen Augen auch gar kein Sinn wenn ich ehrlich bin xD)

    So konnte ich jedenfalls bei mir das Problem lösen, vielleicht hilft das auch bei anderen :smiley:



    Ich danke Dir für deine Hilfe

    Gruß

    Galaxy999
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,592 Trailblazer
    Hallo Galaxy999,
    Hut ab, daß, und wie du das Problem lösen konntest! :-)



    Kann sehr hilfreich für andere User sein.
    Bei meinem N50-600 funktioniert das leider nicht. Auch nach Testen diverser Treiber findet sich da kein Realtek Audio Service (und auch kein anderer Audio Dienst) und ich komme bezüglich der Geräteerkennung an der Audiobuchse weiterhin keinen Schritt weiter. Habe heute nochmal 2, 5 Stunden herumprobiert, aber es funzt halt nicht.
    Ist für mich nicht weiter tragisch, da das normale Audio über HDMI läuft, aber wenn ich ein Headset hätte, wäre ich schwer gefrustet! 
    Alles Gute
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.5K

Ambi14544
Ambi14544
bayuliano
bayuliano
cfs_spin_user
cfs_spin_user
Hansome
Hansome
MartinLeeSG
MartinLeeSG
MartorellGL
MartorellGL
oldpom
oldpom
raviguptaseoexprt
raviguptaseoexprt
Scubadeb
Scubadeb
StevenGen
StevenGen
Valdeir_cwb
Valdeir_cwb
whb0429
whb0429
Will55zz
Will55zz
xapim
xapim
+1.5K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer