image

Drei Monitore VG270 - manchmal Fehler beim Hochfahren

Joe_MalzerJoe_Malzer Member Beiträge: 1 New User
Hallo,
ich habe mir vor einigen Monaten einen neuen Rechner zugelegt und diesen mit 3 Monitoren von Samsung (24") die ich schon jahrelang problemlos genutzt habe verwendet. Nachdem ich mir jetzt schon fast alles neu zugelegt habe, habe ich mir noch 3x Acer Nitro VG270 gegönnt. Nun taucht manchmal (häufiger bei einem Neustart, seltener beim normalen Hochfahren, dann wieder  eine ganze Zeit lang gar nicht) das Problem auf, dass einer der Monitore nur ein dunkelgraues Flimmern von sich gibt.

Manchmal machen das auch zwei Monitore gleichzeitig - das passiert aber sehr selten.


So sollte es normal aussehen:


Mit der Tastenkombination Windows+Strg+Shift+B (Desktop-Oberflächenpuffer verworfen und die Zuordnung von DWM wird neu erstellt) kann ich den Fehler häufig, aber auch das nicht immer, beheben.

Ich habe schon folgendes gemacht:
  • Kabel und Anschlüsse vertauscht, es war keine Gesetzmäßigkeit herauszufinden.
  • Die Frequenz habe ich auf 50 MHz runtergesetzt.
  • Ursprünglich hatte ich als Grafikkarte ASUS GT710-4H-SL-2GD5.
  • Grafikkarte auf ASUS GT730-4H-SL-2GD5 - keine Veränderung.
  • Jetzt eine Grafikkarte mit anderen Ports (Mini-Display-Ports: NVIDIA T600) verbaut.
Ergebnis: Alles beim Alten!

Aus meiner Google-Recherche ergibt sich der Verdacht, dass das Problem bei den Monitoren und deren HDMI-Anschlüssen liegt.
Kann mir irgendjemand helfen?
Der Händler, von dem ich die Acer Monitore habe schiebt alles auf den PC - Der PC-Händler, der den Rechner nach meinen Anforderungen zusammengestellt hat verweist zurecht auf die Monitore, da die Samsung Monitore ja wochenlang völlig fehlerfrei gearbeitet haben.

Vielen Dank schon mal!

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • J_HerrmannJ_Herrmann Member Beiträge: 1 New User

    Habe das gleiche Problem mit 2 Monitoren Nitro VG270bmiix die ich vor einem Jahr gekauft habe.

    Fast bei jedem zweiten Neustart spinnt einer, manchmal beide Monitore auf diese Art. Es hilft nur aus- und neu einschalten der Monitore, manchmal erst nach dem 2ten oder 3ten Mal.

    Ich hatte das nach dem Kauf der Monitore zunächst auf meinen veralteten PC mit älterer Grafikkarte geschoben, doch auch jetzt mit dem neuen ACER Aspire mit NVIDIA GeForce GT730 muss ich die Monitore ständig neu starten.

    Ist das ein bekanntes Problem? Hat jemand eine Lösung?

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.2K

Alejandro_AC
Alejandro_AC
brlaraal
brlaraal
CIfuAsada
CIfuAsada
cj2men
cj2men
Cyriix
Cyriix
FaustoMoretti
FaustoMoretti
FJXE
FJXE
GotBanned
GotBanned
Hermeson
Hermeson
Kno63
Kno63
Ol_Snapper
Ol_Snapper
rafaelsoaresbr
rafaelsoaresbr
ShaneNTG38
ShaneNTG38
viloque
viloque
xapim
xapim
ZeDan
ZeDan
+1.2K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer