ACER V5-573G Windows 8 - Betriebssystem fährt nicht mehr hoch

Optionen
2»

Antworten

  • Sonnenschein_11
    Sonnenschein_11 Member Beiträge: 28 Enthusiast WiFi Icon
    Optionen
    Danke für Eure Tipps.

    Ich bin gerade dabei Reparatur des Bootloaders durchzuführen.
    Da ich mich ja nicht wirklich gut auskenne frage ich lieber Euch.

    In dem Link steht, dass die UEFI Partition normalerweise auf dem Volume 2 ist.


    Bei mir sieht es so aus:



    Bei Schritt 3 müßte ich dann statt sel vol 2 die 3 eingeben, richtig?

    Danke schön
  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,534 Trailblazer
    Optionen
    hat bei dem Rechner schon mal irgendjemand an der Partitionierung herumgespielt? Das ist ja ein Riesendurcheinander.
    Da du nur eine Festplatte verbaut hast, müßten die Volumes eigentlich so aussehen:



    Dort ist die ESP Partition auf Volume 1. Ist auf meinem Rechner alles noch so, wie ursprünglich von Acer partitioniert.
    Sieht bei einer cleanen Neuinstallation von Windows, (das standardmässig auf Volume 0 mit dem Laufwerksbuchstaben C liegt) genauso aus. Von einem meiner Rechner mit clean installiertem Windows:



    Eigentlich sollte bei dir (jedenfalls werkseitig) kein Laufwerk mit "Bst" (Buchstaben) D existieren. Auf dem liegt aber bei dir sowohl Windows selbst, als auch der EFI Bootloader (ja, richtig "Vol 3"). Laufwerk E: ist der USB Stick.
    Die normalerweise für Windows genutzte Partition mit dem Laufwerksbuchstaben C wird bei dir mit "RAW", also unformatiert, angezeigt:


    >In dem Link steht, dass die UEFI Partition normalerweise auf dem Volume 2 ist.<
    Auf welchen Link beziehst du dich denn? Ich habe auch nach längerer Suche nicht die Anleitung gefunden, die du fotografiert hast.
    Jedenfalls deutet dein Foto mit den "RAW" Volumes erst recht auf eine defekte Festplatte hin. Ich glaube leider nicht mehr, daß das was wird, mit der Reparatur! :-(
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Sonnenschein_11
    Sonnenschein_11 Member Beiträge: 28 Enthusiast WiFi Icon
    Optionen
    Ich habe vor Jahren die Festplatte partitioniert. D ist mein Laufwerk für Eigene Dateien...



  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,534 Trailblazer
    bearbeitet April 2022
    Optionen
    > D ist mein Laufwerk für Eigene Dateien...<
    Jetzt ist aber Windows drauf und auf Laufwerk C, bzw. Partition C (C und D liegen ja physisch auf einer Festplatte), auf der Windows normalerweise zu finden ist, ist kein Dateisystem mehr, ist also unformatiert.
    Die Anleitungen von easeus sind meiner Erfahrung nach meist sehr hilfreich. Warum die aber hier behaupten, die  ESP Datei sei standardmässig auf Volume 2 zu finden ? Keine Ahnung.
    Das stimmte noch zu den Zeiten, als in den meisten Rechnern ein DVD Laufwerk verbaut war, Dann ist Volume 0 das DVD Laufwerk und die ESP Partition "rutscht" auf Volume 2:


    Haben die wahrscheinlich in ihrer Anleitung nicht berücksichtigt, daß viele Rechner heute ohne optisches Laufwerk kommen.
    Du kannst natürlich trotzdem versuchen den Bootloader zu reparieren,  aber da die Hälfte deiner Festplatte unformatiert ist, bezweifle ich, ob/daß Windows  selbst noch funktioniert.

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,534 Trailblazer
    Optionen
    Bei deinem Foto von Diskpart ist unter "Info" nirgends die Startpartition von Windows angezeigt (ist etwas anderes, als der ESP Bootloader). Deutet auf ein kaputtes Windows hin.
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Sonnenschein_11
    Sonnenschein_11 Member Beiträge: 28 Enthusiast WiFi Icon
    Optionen
    Ich möchte noch nicht aufgeben und habe eben folgendes mit dem Befehl CHKDSK c: gemacht und dann kamen diese Fehlermeldungen :-(





  • Sonnenschein_11
    Sonnenschein_11 Member Beiträge: 28 Enthusiast WiFi Icon
    Optionen
    und noch eins...





  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,534 Trailblazer
    bearbeitet April 2022
    Optionen
    und noch eins...





    Da auf C das Dateisystem als "Raw" angezeigt wird, macht chkdsk hier keinen Sinn, sonst hätte ich dir das empfohlen. Eigentlich müßte aber diese Meldung kommen:


    Das mit dem "schreibgeschützten Modus" kommt meiner Erfahrung nach häufig als Meldung, wenn eine HDD defekt ist.
    Du kannst spaßeshalber mal testen, was herauskommt, wenn du D überprüfst. Versuch dann gleich eine Reparatur, indem du dort
    chkdsk d: /f /r eingibst.
    Die Indexüberprüfung erfolgt ja am Anfang von chkdsk (Phase 2), wenn es da schon nicht weitergeht ...

    Wenn alles Ok ist, kommt zum Schluß der HInweis " Dateisystem überprüft, keine Probleme festgestellt. Keine weiteren Aktionen erforderlich"



    Ich bin jetzt raus hier im Thread, weil ich nicht glaube, daß hier noch irgendwas zu retten ist.
    Tschüß
    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Sonnenschein_11
    Sonnenschein_11 Member Beiträge: 28 Enthusiast WiFi Icon
    Optionen
    Hallo Jochen, diese Meldung bei c: Prüfung wg. RAW habe ich nichtbekommen.
    Ich habe D: geprüft mit Deinem Reparaturtipp (chkdsk d: /f /r) und er hat keine Probleme festgestellt.






    Vielen Dank für Deine tollen Tipps und vor allem für Deine Geduld


  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,534 Trailblazer
    bearbeitet April 2022
    Optionen
    Hallo Jochen, diese Meldung bei c: Prüfung wg. RAW habe ich nichtbekommen.
    Ich habe D: geprüft mit Deinem Reparaturtipp (chkdsk d: /f /r) und er hat keine Probleme festgestellt.






    Vielen Dank für Deine tollen Tipps und vor allem für Deine Geduld


    Deine Partitionenstruktur ist halt total "verbastelt" und ich kann nicht mal einschätzen, ob da vor Jahren bei deiner selbst vorgenommenen Partitionenänderung etwas schiefgelaufen ist, oder warum sonst die Hälfte des Laufwerks unpartitioniert (raw) ist (ich vermute weiterhin defekte Sektoren, eine HDD hat nun mal eine beschränkte Lebensdauer).
    Es  übersteigt einfach meine Kenntnisse, dir hier eine Anleitung anbieten zu können (bzw. ich vermute, daß keine hilft, weil ein physischer Defekt bei der HDD vorliegt)! :-(

    Als Beipiel: Bei der Indexüberprüfung auf meinem Notebook wurden 986629 Indexeinträge verarbeitet, bei deinem Laufwerk 25478. Da "stimmt was nicht", ich kann es aber nicht "interpretieren".

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)