image

Linux unter Windows 11

FaustusFaustus Member Beiträge: 3 New User
Um Linux-Entwicklungsarbeiten (auf Ubuntu mit GUI unter VirtualBox auf Windows 10) auf meinem aktuellen Predator Triton 500 SE unter Windows 11 fortzusetzen habe ich bisher die folgenden Wege erfolglos probiert:
  1. VirtualBox auf Windows 11. Es lässt sich installieren und darunter eine Linux VM installieren, die zeigt nach dem Login aber nur einen schwarzen Bildschirm. Dies scheint daran zu liegen, dass VirtualBox mit Hyper-V inkompatibel ist. Anders als bei Windows 10 lässt sich Hyper-V auf Windows 11 nicht so einfach deaktivieren (in den optional features ist es nicht aktiviert, trotzdem läuft es).
  2. Ein Ubuntu-Live-System auf einem USB-Stick installieren. Das System kann Ubuntu vom Stick booten, es erkennt aber das Touchpad nicht und sieht die Tastatur als US an. Damit ist auch eine Installation als Dual Boot vom Stick nicht möglich (Hat jemand Erfahrung mit Dual Boot mit Win 11?)
Welche Alternativen gibt es noch?

Beste Antwort

  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 4,427 Pathfinder
    Antwort ✓
    Jo hab mir Mal ein Bild von deinem Lappi angeschaut und da ist es wirkliuch auf F1.

    Da es zu 99% aber (bei allen anderen Geräten) auf F6 / F7 ist, wird die Anleitung wohl nicht geändert.

    Du kannst aber Mal an Acer eine Mail schreiben das die den Artikel um das Triton erweitern, das es dort auf F1 liegt.

    Mfg,
    Cyriix

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • TorbenTorben Member Beiträge: 251 Practitioner
    Hallo Faustus, um zumindest das Toutchpad nutzen zu können kannst du im Bios unter Main das Toutchpad auf PS2 umstellen wenn mich nicht alles täuscht. Dazu musst du dann unter Main für ca 3 Sekunden STRG und S für ca 3 Sekunden gedrückt halten. Unter Linux kannst du meine auch dann später auch das Tastatur Layout umstellen. VG Torben
  • FaustusFaustus Member Beiträge: 3 New User
    Hallo, Torben,
    danke für die schnelle Antwort. Ich habe das Touchpad wie vorgeschlagen im Bios auf PS2 umgestellt, aber danach wurde es unter Windows nicht mehr erkannt. Noch schlimmer: Auch nachdem ich es wieder auf I2C zurückgestellt habe erkennt das Windows das Touchpad nicht, so dass ich mit dem System nur noch über eine gekoppelte Bluetooth-Maus arbeiten kann.
    Ich komme übrigens auch weder über F2 noch über das F12, das ich im Bios eingestellt habe, in das Bios-Menü, nur über das Windows-Update.
    Viele Grüße
    Faustus
  • FaustusFaustus Member Beiträge: 3 New User
    Nachdem ich die von Acer empfohlenen Hinweise befolgt hatte (von der Treiberneuinstallation bis zum Rücksetzen von Windows und Neuinstallation der Programme habe ich das Touchpad-Problem jetzt einfach gelöst: Diese Seite hatte ich vorher befolgt und es hatte nichts gebracht. Der Grund war aber, dass das Aktivieren des Touchpads bei mir nicht auf F6 oder F7 sondern auf F1 liegt.
    Vielleicht kann jemand von Acer die Seite mal aktualisieren.
  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 4,427 Pathfinder
    Antwort ✓
    Jo hab mir Mal ein Bild von deinem Lappi angeschaut und da ist es wirkliuch auf F1.

    Da es zu 99% aber (bei allen anderen Geräten) auf F6 / F7 ist, wird die Anleitung wohl nicht geändert.

    Du kannst aber Mal an Acer eine Mail schreiben das die den Artikel um das Triton erweitern, das es dort auf F1 liegt.

    Mfg,
    Cyriix
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online778

Abnight
Abnight
brlaraal
brlaraal
cabeyolanda
cabeyolanda
Cyriix
Cyriix
Hermeson
Hermeson
lucas_miguel
lucas_miguel
rafaelsoaresbr
rafaelsoaresbr
Seppelef
Seppelef
ShaneNTG38
ShaneNTG38
xapim
xapim
ZeDan
ZeDan
wascas
wascas
+766 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer