image

Flackern und "burn-in" beim Acer Predator xb323ugp

HaHo_KSHaHo_KS Member Beiträge: 5 New User
Hallo Miteinander,

ich bin neu hier und dachte, ich wende mich mit meiner Frage mal an die Community :)

ich habe ein paar Probleme mit meinem neuen Monitor, dem Model Predator xb 323ugp, der über DP an meinem Rechner mit W11 angeschlossen ist. Zum einen flackert er teilweise bei helleren inhalten, ohne Änderung der Einstellung beispielsweise in Escape from Tarkov am oberen Rand, dort ist ein weißes Licht bei manchen Zwischenscreens. In einigen profilen flackert dies sehr stark sichtbar. Außerdem kommt manchmal vor das sich Inhalte im Display "einbrennen" und vertikale Scanlines entstehen, gestern war zum Beispiel die Oberfläche der Amazon Prime App mit gefühlt 10-20% Deckkraft noch im HG sichtbar, längst nachdem ich die App geschlossen hatte. Nach ungefähr einer Stunde, mehrfachem Ein- und Ausschalten des Monitors sowie mehreren Systemneustarts und wechseln des Eingangs war das dann irgendwann verschwunden. Damit ging eine deutliche Darstellung von Scanlines einher, was sich besonders in grelleren und sehr dunklen Farben sichtbar machte.

Ist das schon ein Fall für die Garantie oder bekomme ich das Problem selbst behoben? Und gibt es eine Möglichkeit, die Firmware des Monitors selbst zu updaten? Ich habe dazu bisher nichts gefunden. Eigentlich bin ich mit dem Gerät bisher zufrieden, wenn diese beiden Probleme nicht wären...Danke schonmal für die Hilfe!!

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Jan01Jan01 Member Beiträge: 14

    Tinkerer

    Moin HaHo_KS,

    das klingt natürlich sehr ärgerlich. Bezüglich Firmware/Treiber hab ich nur diesen vom Acer Produkt Support gefunden:
    https://www.acer.com/ac/de/DE/content/support-product/8485?b=1

    Bin mir nicht wirklich sicher ob das dir helfen wird und der Treiber ist auch nur für W10 also weiß ich nicht mal ob der bei dir funktionieren würde.

    Sonst würde ich an deiner Stelle einfach mal den Acer Support anschreiben bzw. anrufen die sollten dir dann aufjedenfall weiterhelfen können.

    Hoffe ich konnte dir hiermit irgendwie helfen :)
  • HaHo_KSHaHo_KS Member Beiträge: 5 New User
    Hallo Jan01,

    das habe ich auch schon gefunden, da habe ich zuerst nachgesehen. An den Support wollte ich eben schon schreiben, da ich gerade jedoch im Büro bin habe ich meine Seriennummer nicht zur Hand. Ich versuche es vielleicht später mal telefonisch. Danke für den Tip :)
  • HaHo_KSHaHo_KS Member Beiträge: 5 New User
    Ah, und noch eine doofe Frage zu dem Treiber, wie genau installiere ich den content in dem Paket denn? Eine EXE oder so ist nicht dabei...
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 13,297 Trailblazer
    Hallo HaHo_KS ,
    vielleicht hilft dir meine Antwort (aus folgendem Thread rauskopiert) weiter:
    Wenn ich bei meinem externen Concept D Monitor nachschaue, ist im Gegensatz zu deinem internen Display ein .inf Treiber und ein icm Farbprofiltreiber auf der Webseite hinterlegt:


    Diese muß man beide per Rechtsklick installieren:


    Farbprofil:


    Seltsamerweise erkennt der Gerätemanager den Treiber nicht als "kompatiblen Treiber", er lässt sich nach Entfernung des "kompatibel Hakens" aber finden und installieren, dann wird er auch erkannt:


    Nach Neustart wird der Monitor dann auch namentlich im Gerätemanager angezeigt:





    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • HaHo_KSHaHo_KS Member Beiträge: 5 New User
    Hallo KNO,

    habe ich gestern beides einmal gemacht, mal sehen ob es hilft. Dankeschön :)
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 13,297 Trailblazer
    bearbeitet 11. Januar
    HaHo_KS schrieb:
    Hallo KNO,

    habe ich gestern beides einmal gemacht, mal sehen ob es hilft. Dankeschön :)
    So leid es mir tut: Ich hab da keine große Hoffnung!
    Ich bin jetzt nicht der große Durchblicker, was Gaming Monitore betrifft, aber bezüglich der von dir beschriebenen Probleme würde ich durch die Installation der .inf Datei und des Farbprofils keine Besserung erwarten. Imho sollte der Monitor als normaler "UPnP" Bildschirm  nicht  mehr oder weniger Memory Effekte oder Backlight Bleeding (oder whatever, ich seh's ja nicht) haben. Bezüglich des Memory Effekts hilft es normalerweise, den Monitor mal 5 min komplett vom Strom zu nehmen (nicht nur ausschalten).
    Wenn der  Effekt aber in dem Maß, wie von dir beschrieben, auftritt, wundert mich, daß das noch in keinem Test oder einer Kundenbewertung bemängelt wurde.
    Ich "traue" mich in diesem Fall jedenfalls nicht, eine Ferndiagnose abzugeben.
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • HaHo_KSHaHo_KS Member Beiträge: 5 New User
    Kno63 schrieb:
    HaHo_KS schrieb:
    Hallo KNO,

    habe ich gestern beides einmal gemacht, mal sehen ob es hilft. Dankeschön :)
    So leid es mir tut: Ich hab da keine große Hoffnung!
    Ich bin jetzt nicht der große Durchblicker, was Gaming Monitore betrifft, aber bezüglich der von dir beschriebenen Probleme würde ich durch die Installation der .inf Datei und des Farbprofils keine Besserung erwarten. Imho sollte der Monitor als normaler "UPnP" Bildschirm  nicht  mehr oder weniger Memory Effekte oder Backlight Bleeding (oder whatever, ich seh's ja nicht) haben. Bezüglich des Memory Effekts hilft es normalerweise, den Monitor mal 5 min komplett vom Strom zu nehmen (nicht nur ausschalten).
    Wenn der  Effekt aber in dem Maß, wie von dir beschrieben, auftritt, wundert mich, daß das noch in keinem Test oder einer Kundenbewertung bemängelt wurde.
    Ich "traue" mich in diesem Fall jedenfalls nicht, eine Ferndiagnose abzugeben.
    Gruß
    Jochen
    Wurde es schon, im Forum von computerbase beispielsweise, da trat das Problem mit den Scanlines definitiv auch auf, aber auch dort verschwand es schnell wieder. Ansonsten ist der Monitor wie gesagt eigentlich in Ordnung, ich hoffe das sich der Fehler nicht häuft... Danke auf jeden Fall schonmal! Auch an @Jan01

  • Hanibal2004Hanibal2004 Member Beiträge: 1 New User

    Guten Zag,

    ich habe an meinem Monitor das selbe Problem festgestellt.

    Ich habe ihn z.b. auf 60 HZ. (nur als Beispiel, da fällt es einfach am meisten auf)

    Das Bild ist ohne Probleme.

    Ich gehe auf eine (und bisher nur diese eine Website (Mercure Hotel Buchungsübersicht), jetzt nach ein bisschen scrollen tauchen auf einmal streifen auf den Bildern auf, danach beginnt es an zu flackern.

    Jetzt das verrückte. Man macht dann alle Fenster zu und fährt den PC herunter dann sieht man extrem wie sich diese Website "eingebrannt" hat. Fährt einen ANDEREN! PC hoch und wird mit dem selben eingebrannten Bild begrüßt und es flackert alles weiter.

    Ich werde mal versuchen ein Video zu drehen aber irgendwie flackerts in der Kamera nicht....


    Gab es denn bisher eine Abhilfe? Der Thread ist hier ja von Januar? / Kann ich die Firmware irgendwie selber updaten

    ?

  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 4,427 Pathfinder

    Firmwareupdate ist nur bei Acer möglich, aber das machen die kostenfrei soweit ich weiß.


    Mfg,

    Cyriix

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.4K

Acer-Carsten
Acer-Carsten
Cyriix
Cyriix
farrukhahmed
farrukhahmed
Nitro001
Nitro001
rosewattson
rosewattson
victordtrj
victordtrj
+1.4K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer