Predator Helios 300 Ist die Systemplatte ab Werk verschlüsselt?

UliBLmdUliBLmd Member Beiträge: 3 New User
Die Firma hat kürzlich ein Acer Predator Helios 300 bestellt. Das Gerät wurde mir übergeben um es einzurichten. Dabei gehe ich gewöhnlich so vor, das ich zuerst die Systemplatte mit O&O DiskImage 15 sichere, dann einrichte und wiederum komplett sichere.  Wenn ich vom O&O USB-Stick (schon oft anderweitig genutzt) boote, so wird mir die Systemplatte als zu sicherndes Laufwerk nicht angeboten. Ich stehe deshalb mit O&O in Kontakt. Die letzte Info war, dass die Systemdisk evtl. verschlüsselt sei, Bitlocker arbeitet aber doch wohl nicht bei Win 10 Home?
Kann mir jemand helfen? Freue mich auf Antwort, LG Uli B.


Beste Antwort

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,618 Trailblazer
    Antwort ✓
    Vielleicht einfach noch als Antwort auf die Frage im Titel:
    Nein, die Systemfestplatte ist nicht ab Werk verschlüsselt.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,618 Trailblazer
    bearbeitet 18. November
    Hallo UliBLmd ,
    um welches der unzähligen Helios 300 Modelle geht es denn? Wenn es eines mit Tiger Lake Prozessor (intel 11.te Generation) ist, dann könnte das Problem mit dem  VMD Controller zusammenhängen:
    Hier gab es auch das Problem mit einer Sicherungssoftware. Schau mal in diesen längeren Thread rein, vielleicht hilft er weiter:
    Gruß
    Jochen


    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • UliBLmdUliBLmd Member Beiträge: 3 New User
    Danke Jochen für die schnelle Antwort, ich mache mich dann über den längeren Thread her...
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,618 Trailblazer
    Antwort ✓
    Vielleicht einfach noch als Antwort auf die Frage im Titel:
    Nein, die Systemfestplatte ist nicht ab Werk verschlüsselt.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • UliBLmdUliBLmd Member Beiträge: 3 New User
    Hallo Jochen, hier noch einige Informationen: Das Notebook ist ein PH317-55, N20C11.
    Ich habe das Problem inzwischen lösen können. Habe auf dem Predator O&O DiskImage 15 installiert und dort einen neuen Bootstick erzeugt. Danach war die SysDisk sichtbar. Offensichtlich fehlten auf dem anderen Stick diverse Treiber für die NVME SSD und auch das Touchpad.

    Danke nochmal für die Hilfe.
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,618 Trailblazer
    bearbeitet 20. November
    Hallo UliBLmd ,
    danke für die Rückmeldung! :-) Freut mich, daß du es hinbekommen hast, mit der O&O Sicherung. Für die diversen PH317-55 Modelle habe ich noch kein Servicehandbuch. Aber da dort entweder ein i7-11800H oder ein i5-11400H Prozessor verbaut ist, vermute ich, daß auch hier als Werkseinstellung ein VMD Controller aktiv ist. Über die "Tücken" des Controllers bei einer cleanen Installation von Windows weißt du jetzt ja Bescheid.
    Alles Gute
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.2K

Acer-Ingrid
Acer-Ingrid
Acer-Jose
Acer-Jose
Ailton_Matheus
Ailton_Matheus
AnhEZ28
AnhEZ28
Arie1
Arie1
billsey
billsey
D4RKNESS
D4RKNESS
Disvana
Disvana
drolkrad
drolkrad
Ejsowren
Ejsowren
GOATFLESH
GOATFLESH
Graeme592
Graeme592
gustavobrod
gustavobrod
Hos94
Hos94
hzemp
hzemp
jfgrauer
jfgrauer
Kobredabre
Kobredabre
MajinOne
MajinOne
marcos_pjr
marcos_pjr
Masquirrel
Masquirrel
Mau0x
Mau0x
Mido96
Mido96
PEDROHB
PEDROHB
RenanVilela
RenanVilela
robinsonbsilva
robinsonbsilva
rwm
rwm
SadClownFace
SadClownFace
soheilnilavari2
soheilnilavari2
Soklai
Soklai
TamerNet
TamerNet
Tprzygoda
Tprzygoda
xapim
xapim
+1.2K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer