Problem mit Display Port an USB-C/Thunderbolt

Mike65Mike65 Member Beiträge: 2 New User
Hallo,
seit kurzem bin ich stolzer Besitzer eines Spin 3 SP314-54n. Ich will den Rechner hauptsächlich für Präsentationen nutzen und muss mit wechelnden Beameranschlüssen zurechtkommen. Mit HDMI funktioniert das problemlos, mit Display Port leider nicht. Ich verwende einen USB-C to Display Port Adapter vom Typ Speedlink SL-180020-BK. Leider bekomme ich kein Bild auf den Beamer, die Anzeige wird bei der "Erkennen" Funktion im Setup nicht erkannt. Mit einem anderen Notebook mit nativem Diaplay Port funktioniert der Beamer problemlos. Muss man da noch etwas im Windows-Setup einstellen, um die DP-Funktion des USB-Ports zu aktivieren? Oder ist dieser Adapter nicht kompatibel? Gibt es hier Diagnosefunktionen um die Fehlerursache herauszufinden?


Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 3,949 Pathfinder
    Moinsen Mike65.

    Soweit ich sehen kann verfügt dein Gerät über:


    Es könnte also wirklich am Adapter liegen.

    Mfg,
    Cyriix
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,575 Trailblazer
    bearbeitet 27. Oktober
    Hallo Mike65,
    die Option, anstatt "Erkennen" direkt "Displayport" anzuwählen, hat der Beamer nicht?
    Ich könnte mir vorstellen,  daß momentan dein Spin via USB-C nach einem Displayport sucht, aber der Beamer keinen Displayport rückmeldet, da er ja selbst "sucht" (Erkennung). Im Gegensatz zu einem direkten Displayportausgang,  muß dem USB-C Port anhand des angeschlossenen Geräts mitgeteilt werden, ob z.B. die USB-C Ladefunktion gewünscht ist, oder die Bildübertragung. Dass nur so als Idee, ist vielleicht  auch Unfug (ich kenne mich da nicht  sonderlich gut aus)! Von den Spezifikationen sollte der Adapter jedenfalls passen.
    Gruß
    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Mike65Mike65 Member Beiträge: 2 New User
    Cyriix schrieb:

    Es könnte also wirklich am Adapter liegen.
    Ich habe es heute noch einmal mit einem Beamer mit Thunderbolt-Anschluss direkt an der USB-C-Buchse des Spin 3 probiert. Hier funktionierte die Bildübertragung problemlos. Offenbar ist also der Adapter defekt oder inkompatibel und ich schicke ihn zurück. Es wäre natürlich schön, wenn mir jemand einen Adapter empfehlen könnte, der nachweislich funktioniert. Acer bietet anscheinend selber keinen an.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.6K

ABHISHEK046
ABHISHEK046
AnderSousa35
AnderSousa35
ANONO
ANONO
ArthurSilva
ArthurSilva
batmalin
batmalin
brnunes
brnunes
changwilsonz
changwilsonz
daveyk
daveyk
Ddr5istheway
Ddr5istheway
EHSGUS
EHSGUS
GFHSADG
GFHSADG
GotBanned
GotBanned
JackE
JackE
Kingmarrk
Kingmarrk
lhnhhf5tyr
lhnhhf5tyr
MArtha19352
MArtha19352
Masteruniversal
Masteruniversal
naddan
naddan
OATMEAL9
OATMEAL9
sreelithi123
sreelithi123
SUNTUNNISHA
SUNTUNNISHA
ThatIcyPolarBear
ThatIcyPolarBear
xapim
xapim
+1.6K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer