Apire XC 1660: PCI Express Root Port: Ereignisanzeige meldet Hunderte von Ereignissen ID 17

Optionen
Mangos
Mangos Member Beiträge: 3 New User
Ich erhalte täglich Hunderte von Meldungen der Ereignisanzeige:  !Warnung  Ereignis ID 17

Es ist ein korrigierter Hardwarefehler aufgetreten.

Komponente: PCI Express Root Port
Fehlerquelle: Advanced Error Reporting (PCI Express)
....
...

Der PC funktioniert soweit problemlos. Kann man die Medungen ignorieren resp. irgendwie loswerden...?

Antworten

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,534 Trailblazer
    Optionen
    Hallo Mangos ,
    ich habe keine speziellen Kenntnisse zu dem Thema, aber wenn man im Internet nachschaut, wird man von Anfragen zu  der Problematik schier erschlagen! :-)
    Überall wird geschrieben, daß das ein Fehler der Windows  Ereignisanzeige ist und die Funktionalität nicht beeinflußt. Beispiel (in diesem Fall von Lenovo):
    https://support.lenovo.com/in/de/solutions/ht500599   Zitat:"Diese Warnung ist eine falsche Fehlermeldung und kann ignoriert werden.  Es ist kein tatsächlicher Hardwarefehler aufgetreten".
    Bei Lenovo scheint das Problem durch ein BIOS  Update gelöst werden zu können; dein  Acer Aspire XC-1660 Modell ist aber so nagelneu, daß noch nicht mal auf der Acer Treiber und Handbücherseite eine Eintragung vorhanden ist (das Modell ist nicht aufgeführt).
    Es gibt zwar auch  Artikel, die sagen, daß  sich das Problem selbst beheben lasse. Beispiel:
    Ich selbst würde an deiner Stelle beim professionellen Acer  Support anrufen, und dort nachfragen, ob Acer eine Lösung für dieses anscheinend weirverbreitete Problem hat. Beruhigend finde ich, daß überall beschrieben ist, daß der Fehler keine Auswirkungen auf die Funktionalität hat.
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Mangos
    Mangos Member Beiträge: 3 New User
    Optionen
    Hi Kno63
    Ja dasselbe hab ich eben auch festgestellt. Wollte hier nur mal nachfragen ob jemand mehr weiss. Werde als nächstes bei Acer Tech Support nachfagen.
    Aber ja, wenns keine Lösung gibt ist es nicht soo schlimm, es funzt ja alles eigentlich :-)
    Danke jedenfalls !
  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,534 Trailblazer
    bearbeitet Oktober 2021
    Optionen
    Ich habe gerade festgestellt, daß auf der US Webseite von Acer das Modell mit Treibern und BIOS  Updates schon hinterlegt ist (haben die wohl für Deutschland bisher "verpennt"):
    Ob die dortigen BIOS Updates (das neueste ist gerade 4 Tage alt) an dem Problem etwas ändern ... ? Vielleicht weiß es der Support! ;)
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Mangos
    Mangos Member Beiträge: 3 New User
    bearbeitet Oktober 2021
    Optionen
    Danke dir... und ich hab jetzt auf der Deutschen rsp Schweizer-Unterseite das Modell gefunden und auch jenste Treiber dazu. Auch den LAN-Treiber von Realtek, der tatsächlich neuer ist als mein installierter...
    Ein neues BIOS, 4 Tage alt, ist auch aufgeführt...
    Ich wage nur nicht jetzt an meinem brandneuen, eigentlich gut laufendem Compi etwas zu fummeln. :-)
    Ich warte mal auf die Antwort vom Acer Tech Support...