Acer Swift 1 114-34 Bios Update auf 1.11

BejouxBejoux Member Beiträge: 2 New User
bearbeitet 25. September in Swift & Spin
Hallo Zusammen,

ich wollte mein Acer Swift 1 nach dem Kauf komplett auf den neusten Stand bringen und auch das Bios auf die neuste Version flashen, weil ich einige Probleme hatte von denen ich dachte, ich könne Sie damit lösen (z.B. habe ich die Touchpad-Einstellung zunächst im Bios nicht gefunden, was aber nicht an der Bios-Version sondern an versteckten Bios-Einstellungen lag, die man im Bios über strg+s erreichen konnte).

Jedenfalls habe ich für mein Modell Acer Swift 1 SF114-34 die neusten Treiber gesucht und dafür waren im Download-Bereich unter "Bios" drei Versionen, darunter auch die Version 1.11. Habe ich problemlos geflasht und sowohl im Bios als auch in Windows 10 wird mir diese Bios-Version nun angezeigt. Allerdings "spinnen" meine Fn-Tasten etwas und da dachte ich, vll kann man das Bios auch wieder downgraden. Abgesehen davon, ob die Idee gut ist oder nicht finde ich im downloadbereich jetzt nur noch zwei Bios-Versionen 1.07 und 1.08, aber nicht mehr 1.11. Ich bin mir sehr sicher, dass ich nicht die falsche Modellnummer ausgewählt habe, und das flashen hat ja auch funktioniert.

Meine frage ist: hat noch jmd sein Acer Swift SF114-34 auf diese Bios-Version geflasht? Und habt ihr diesen download auch im download-Bereich gesehen, aber seht Ihn jetzt nicht mehr? Langsam mache ich mir doch gedanken, ob ich mich vll. doch vertan habe. Das war alles übrigens am selben Tag, also ich habe geflasht und wollte 15 Minuten später schauen, ob ich nicht eine andere Bios-Version zum downgraden hole, und da sah ich dann die Version 1.11 nicht mehr zum download.

LG!

Beste Antwort

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • BejouxBejoux Member Beiträge: 2 New User
    Antwort ✓
    EDIT: ein kleines update dazu:

    ich hab das bios-update auf der US-Seite wiedergefunden, und dann auch auf der deutschen


    seltsam, ich habe das gerade mehrfach (von verschiedenen Rechnern aus) überprüft und das update zwischenzeitlich nicht mehr im downloadbereich gesehen.

    Scheint also doch alles in Ordnung :o


  • FrankHeddergottFrankHeddergott Member Beiträge: 3 New User
    Bei mir kams per Windows Update
  • ProemiProemi Member Beiträge: 2 New User
    Hallo Leute,
    ich wollte dass mir ein Freund Linux Ubuntu neben Windows auf dem Acer Swift 1 installiert. Doch er hat mich wahrscheinlich
    falsch verstanden, so dass ich jetzt nur Linux Ubuntu 20.04 drauf habe. Und besagter Freund ist wieder zu seiner Familie nach
    Italien gezogen, sodass ich jetzt nicht weis wie ich wieder mein Windows 10 auf mein Laptop bekomme!
    Kann mir vielleicht jemand helfen dies wieder hinzubekommen?
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,610 Trailblazer
    bearbeitet 27. November
    Hallo Proemi,
    welches Swift 1 Modell hast du denn? Ich hab vor ein Paar Tagen selbst Ubuntu von einem meiner  Rechner entfernt und Win 10 installiert.
    Ich bin dabei folgendermaßen vorgegangen: Zuerst bin ich ins BIOS des Rechners und habe unter dem Reiter "Security "Erase all secure Boot setting" ausgeführt, um  für den Grub Bootloader die Booterlaubnis zu entfernen. Anschließend habe ich unter "Security" "Restore Secure Boot to factory default" ausgeführt. Das Ganze funktioniert nur, wenn ein Supervisor Passwort erstellt wurde (gut merken/Aufschreiben, ohne das Passwort ist daBIOS Gesperrt und muß kostenpflichtig vom Acer Service entsperrt werden.
    Dann unter "Main" das F12 Bootmenü enablen (aktivieren), falls es noch nicht aktiviert ist.
    Danach F10, um diese Änderungen zu bestätigen/abzuspeichern und raus aus dem BIOS.
    An einem anderen PC hatte ich mir einen bootfähigen Win 10 Setup Stick erstellt. Ich habe hier eine Anleitung von Acer, die stelle ich dir in den Anhang. Halte dich an die, sorge aber außerdem noch dafür, daß  du beim Erstellen des Sticks an einem anderen PC hier keinen Haken setzt:



    Wenn der Stick erstellt ist und du von ihm gemäß der Anleitung von Acer via F12 Taste gebootet hast, klicke nicht auf "jetzt installieren", sondern öffne die Computerreparaturoptionen:



    Dort "Problembehandlung> Erweiterte Optionen, dann die Eingabeaufforderung öffnen. Führe dort "Diskpart> clean" aus, um die komplette Systemfestplatte zu löschen. Achte darauf, daß du auch wirklich den Datenträger (meist Datenträger 0) löschst, auf dem aktuell Linux installiert ist. Wahrscheinlich ist aber auf deinem Rechner sowieso nur eine SSD verbaut, dann kannst du auch nicht die falsche erwischen:
    https://www.diskpart.com/de/diskpart/komplette-festplatte-bereinigen.html Jetzt ist die Festplatte komplett gelöscht und enthält nur "nicht zugewiesenen Speicher".
    Gib dann in diskpart exit ein, um es zu verlassen.
    Klicke jetzt auf den Pfeil links oben, um aus den erweiterten Optionen zu kommen ...


    .. und klicke hier im Fenster auf "PC ausschalten".


    Starte den Rechner neu, starte mittels F12 Taste wieder das Bootoptionenmenü und boote erneut vom USB Stick. Jetzt klickst du auf "Jetzt installieren"> Benutzerdefiniert und installierst Windows neu, indem du den jetzt "Nicht zugewiesenen Speicher" auf der Systemfestplatte markierst, "Neu" anklickst, und bestätigst, daß der gesamte Speicher von Windows genutzt werden darf.
    Klick dann auf "Weiter", die Installation beginnt und der Rest (Formatierung, Partitionierung, Setup) wird von Windows erledigt, du musst später nur noch die Einstellungen nach deinem Wunsch vornehmen.
    Wenn du eher ein Computerneuling bist, ist das Ganze wahrscheinlich eine Überforderung; dann solltest du dir Hilfe vor Ort suchen.
    Ich hab mir die "Anleitung" eben selbst "zusammengestoppelt", bin nicht sicher, ob ich irgendwas vergessen habe. Und falls du an irgendeiner Stelle falsch vorgehst, sehe ich das ja nicht und kann auch nicht korrigieren.
    Gruß
    Jochen
    Edit: Ich sehe gerade, daß der Thread ein ganz anderes Thema hatte. Das ist natürlich Sch...(lecht), du hättest besser eine eigene Frage gestellt.
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online783

ASP399
ASP399
azzaamekkeri
azzaamekkeri
brummyfan2
brummyfan2
ch93
ch93
Cyriix
Cyriix
Danley
Danley
EllySouza
EllySouza
GiuseppeC
GiuseppeC
GotBanned
GotBanned
Hafiez17
Hafiez17
Hauke
Hauke
Jeff_MB
Jeff_MB
MajinOne
MajinOne
Masquirrel
Masquirrel
Matthew9878
Matthew9878
MrFlibble
MrFlibble
NothingToDoHere
NothingToDoHere
Pepe_Life
Pepe_Life
PGrahamS
PGrahamS
Ramananda123
Ramananda123
rol54
rol54
RussianEscort
RussianEscort
SadClownFace
SadClownFace
scottleroc
scottleroc
soheilnilavari2
soheilnilavari2
TARASH
TARASH
VincentPohlmann
VincentPohlmann
xapim
xapim
+755 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer