USB Recovery - not working properly

OSB73OSB73 Member Beiträge: 3 New User
Hi !

I bought an ACER recovery USB Stick, plugged it into the laptop, but it’s failing recovery. See picture.


Can somebody help?


Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 3,949 Pathfinder
    Moinsen OSB73.

    Das klingt so als wenn die Partitionen die auf dem Gerät noch sind, das Problem verursachen.

    Boote doch Mal von einem anderen Stick mit Gparted, oder dem WIndows 10 MCT Stick, um die Partitionen zu löschen.

    Eventuell hilft dies.

    Ansonsten wäre es auch hilfreich zu wissen, um was für ein Gerät es sich überhaupt handelt.
    Laptop / PC... die genaue Modellbezeichnung würde da helfen ^^

    Mfg,
    Cyriix
  • OSB73OSB73 Member Beiträge: 3 New User
    Moin 
    ist ein Aspire V17 Nitro auf dem zwischenzeitlich Linux installiert gewesen ist.

  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 3,949 Pathfinder
    In dem Fall musst du wohl die Partitionen löschen, damit der Stick funktioniert.

    Mfg,
    Cyriix
  • OSB73OSB73 Member Beiträge: 3 New User
    Kannst Du mir einen Tipp geben wie ich das mache ?
    danke
  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 3,949 Pathfinder
    Die einfachste Methode ist eigentlich sich einen Windows 10 Stick zu erstellen und davon zu booten.

    Bei der Auswahl wo Windows installiert werden soll, kann man die vorhandenen Partitionen Löschen.
    Und wenn man Windows Installieren will, muss man dann nur noch auf weiter klicken und hat WIndows in weniger Minuten auf dem Gerät.

    Mfg,
    Cyriix
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,575 Trailblazer
    bearbeitet 27. September
    OSB73 schrieb:
    Kannst Du mir einen Tipp geben wie ich das mache ?
    danke

    Hi OSB73 ,
    schau mal hier rein und in den Anhang dieses Posts mit einer Installationsanleitung von Acer, das sollte weiterhelfen.
    Ich empfehle,  die System SSD  mit Diskpart zu löschen, indem du beim Windows Setup Stick in die Computerreparaturoptionen gehst:
    Außerdem, wenn du Linux auf der Festplatte installiert hattest und den Grub Bootloader im UEFI als "trusted  for executing" hinzugefügt hattest, und du Linux komplett loswerden willst, solltest du vor der Windows Installation noch die Linux Eintragung im UEFI löschen. Erst "Erase all Secure Boot Setting", dann "Restore Secure Boot to factory default". Das Ganze mit F10 "save and exit" speichern und dann mit der Windows Installation beginnen



    Gruß
    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.3K

ABHISHEK046
ABHISHEK046
AnderSousa35
AnderSousa35
ArthurSilva
ArthurSilva
brnunes
brnunes
changwilsonz
changwilsonz
daveyk
daveyk
EHSGUS
EHSGUS
GotBanned
GotBanned
hbe113
hbe113
JackE
JackE
lhnhhf5tyr
lhnhhf5tyr
Macumazhan
Macumazhan
MArtha19352
MArtha19352
Masteruniversal
Masteruniversal
OATMEAL9
OATMEAL9
SUNTUNNISHA
SUNTUNNISHA
ThatIcyPolarBear
ThatIcyPolarBear
xapim
xapim
+1.3K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer