Acer Predator Triton 500 PT515-51-74E7 POST Probleme

ziprainziprain Member Beiträge: 1 Newbie
Hallo liebe Community!
Den Laptop habe ich auf Kleinanzeigen von jemand anderem erworben, mit dem Verständnis, dass dieser nicht 100%ig funktionsfähig ist.
Der Laptop scheint fallengelassen worden sein, auch wenn das Innere vom Laptop in gutem Zustand gewirkt hätte und nur das Metall Gehäuse an einer Stelle verbogen war. 

Als ich den Laptop bekommen habe war Linux installiert und angeblich würde Windows gar nicht funktionieren. Hab Windows installiert und das Gerät längere Zeit angelassen und verschiedenen synthetischen Tests unterzogen um herauszufinden, was mit dem Gerät nicht stimmt. Herausgefunden habe ich, nachdem ich den Laptop heruntergefahren habe und es nicht wieder anging. 

Fehlerverhalten:
Man schaltet den Laptop aus oder der Akku geht leer und beim nächsten hochfahren geht die Tastatur mit der Standard Beleuchtung (nicht die, auf die ich sie gesetzt habe) an und die Kühler gehen kurz an. Der Bildschirm bleibt aber schwarz und 3-6 Sekunden später geht der Laptop komplett aus, bevor er neustartet. Der Bildschirm bleibt aus, die Kühler drehen sich ca. 10 Sekunden lang, bevor diese komplett ausgehen. Circa 20 Sekunden später beschleunigen die Kühler auf maximale Geschwindigkeit. Der Laptop verbleibt in diesem Zustand, bis der Akku leer ist, die Stromzufuhr allgemein gekappt wird oder er neugestartet wird. 

Hin und wieder gelingt das POST-en und man kann den Laptop nutzen, als wäre nie etwas gewesen, außer, dass man die Integrierte Intel Grafikkarte nicht nutzen kann, weil dann der Laptop einfach abstürzt und selbst neustartet (aber das ist kein zu großer Verlust, da eine RTX2080 Max-Q verbaut ist und er sowieso nur angeschlossen verwendet wird).

Reparaturversuche:
Batterie Reset hat die ersten 2-3 Male funktioniert und zum POST geführt, seitdem aber kein Erfolg damit. RAM rausgezogen und wieder reingesteckt, auch hier paar mal Erfolg gehabt, danach nicht mehr. M.2 Platte rausgezogen, gestartet, ausgemacht, reingesteckt und es hat paar mal geklappt, danach nicht mehr. 

Vermutung:
Möglicherweise ist irgendwas mit den Treibern und Windows nicht in Ordnung, denn beim installieren des Featureupdates 2020 (oder wie auch immer das vorletzte große Update hieß) ist der Laptop nach dem Reboot nicht sofort angegangen. Allerdings bin ich offen für Vorschläge.

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 3,778 Pathfinder
    Moinsen ziprain.

    Ich tippe auf einen defekt vom Mainboard, der sich wohl vermehrt erst dann zeigt, wenn die Treiber durch Windows geladen werden, wodurch bestimmte Hardwarekomponenten angesprochen werden.

    Ich würde sonst den Acer Support in Anspruch nehmen der für Österreich und Deutschland auch Außerhalb der Garantie kostenfrei ist.

    Dann werden die dir sagen was alles defekt ist und was eine Reparatur kosten würde.
    Und selbst wenn du nix Reparieren lässt, geht dein Lappi kostenfrei an dich zurück.

    Mfg,
    Cyriix

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.5K

AlexSucks
AlexSucks
AloisZ
AloisZ
beanerton
beanerton
birrrrd
birrrrd
Blacksmiths
Blacksmiths
Brendonotak
Brendonotak
Camilo_Rincón_009
Camilo_Rincón_009
CCAPRIA
CCAPRIA
chris07732
chris07732
Dali82
Dali82
Easwar
Easwar
FallenRiser
FallenRiser
firosem
firosem
Fisher_P
Fisher_P
h_Dantas
h_Dantas
I7sReact
I7sReact
iZASK
iZASK
JackE
JackE
JânioBastos
JânioBastos
kainor
kainor
Kiba
Kiba
LAFreitas
LAFreitas
Larryodie
Larryodie
mariox03
mariox03
mrod006
mrod006
Naveen70987
Naveen70987
Teksal
Teksal
Wion
Wion
Yibo_de
Yibo_de
Yury
Yury
+1.4K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer