Nitro 5 - Lüftersteuerung und CPU Wlp?

Jever1389Jever1389 Member Beiträge: 2 New User
Hallo,

hab ein neues Nitro 5 mit einer RTX3060 und Ryzen 5600H. 

Die RTX bleibt unter Last wirklich ziemlich kühl im Vergleich zur CPU. 
Die GPU hat ca. 85watt TDP die sie in Spielen verbrät und die CPU ca im Schnitt 20 Watt. 
GPU wird unter Last höchstens 80grat nach Benutzung heiß und dauert eine lange Zeit die sie bis dahin braucht.
Die CPU allerdings springt in Sekundenschnelle auf 85-91 Grat unter Last und bleibt dort, obwohl diese dann im Vergleich zur GPU nur kurz 30-35 TDP fordert und dann abfällt. 

Das ist irgendwie merkwürdig, oder? Das stört mich aber nicht, viel eher das die Lüfter sich komisch verhalten.
Wenn die Hardware abkühlt, dann ist die GPU schnell wieder unten. Aber der Lüfter für die GPU läuft noch bestimmt 5min auf 4000upm weiter. Die CPU braucht länger und auch da laufen beide Lüfter sehr hoch noch Ewigkeiten weiter. Mir ist auch aufgefallen wenn CPU heiß wird, laufen beide Lüfter auf Hochtouren.

Kann es sein, das die CPU nicht ganz so gut bedeckt ist mit Wlp? Hab mir das Kühlsystem angeguckt, die GPU heatpipe ist größer klar , aber es geht auch eine Pipe rüber zur CPU. 


Beste Antwort

  • Jever1389Jever1389 Member Beiträge: 2 New User
    Antwort ✓
    Habe mal den Kühler abgebaut. 

    Zum Einen war eine Phase gar nicht bedeckt mit WLP, die daneben allerdings schon. Hab ich dann auch WLP drauf gemacht.

    Zum Anderen habe ich für CPU und GPU neue WLP drauf gemacht.

    Und siehe da, die Temperaturen sind nun echt ein Traum. Nach einem kompletten Time Spy Run kommt die GPU auf höchstens 68 Grat und die CPU steigt nur langsam und ich habe dadurch 10% mehr Punkte bekommen.

    Die Lüfter laufen nun auch nicht ständig auf Vollgas mehr. 

    Was ich mir wünschen würde, ist wenn der Laptop die Batterie nur bis 70% auflädt wenn er dauerhaft an Strom ist, oder man das einstellen könnte. 


Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Jever1389Jever1389 Member Beiträge: 2 New User
    Antwort ✓
    Habe mal den Kühler abgebaut. 

    Zum Einen war eine Phase gar nicht bedeckt mit WLP, die daneben allerdings schon. Hab ich dann auch WLP drauf gemacht.

    Zum Anderen habe ich für CPU und GPU neue WLP drauf gemacht.

    Und siehe da, die Temperaturen sind nun echt ein Traum. Nach einem kompletten Time Spy Run kommt die GPU auf höchstens 68 Grat und die CPU steigt nur langsam und ich habe dadurch 10% mehr Punkte bekommen.

    Die Lüfter laufen nun auch nicht ständig auf Vollgas mehr. 

    Was ich mir wünschen würde, ist wenn der Laptop die Batterie nur bis 70% auflädt wenn er dauerhaft an Strom ist, oder man das einstellen könnte. 


Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online959

AlexSucks
AlexSucks
AloisZ
AloisZ
beanerton
beanerton
birrrrd
birrrrd
Blacksmiths
Blacksmiths
Brendonotak
Brendonotak
Camilo_Rincón_009
Camilo_Rincón_009
CCAPRIA
CCAPRIA
chris07732
chris07732
Dali82
Dali82
Easwar
Easwar
FallenRiser
FallenRiser
Fisher_P
Fisher_P
I7sReact
I7sReact
iZASK
iZASK
JackE
JackE
kainor
kainor
Kiba
Kiba
LAFreitas
LAFreitas
Larryodie
Larryodie
mariox03
mariox03
mrod006
mrod006
Naveen70987
Naveen70987
SOPHIEN
SOPHIEN
thejasperr
thejasperr
Wion
Wion
Yibo_de
Yibo_de
Yury
Yury
Skeeve
Skeeve
+930 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer