Aspire C22-720 Ram Upgrade 4GB => 8GB

SlimsterSlimster Member Beiträge: 3 New User
Hallo zusammen, ich wollte bei meinem C22-720 von 4GB auf 8GB upgraden. Dazu habe ich mir einen Crucial 8GB DDR3L-1600 MHz SODIMM (CT102464BF160B) geholt. Leider startet das Notebook nach dem Tausch nicht mehr. Bios ist Version R01-A4. Gibt es hier noch etwas zu "aktivieren" oder woran könnte es noch liegen?

Danke
Slimster

Beste Antwort

  • SlimsterSlimster Member Beiträge: 3 New User
    Antwort ✓
    Hallo Cyriix,

    danke für deine Antwort. Da der Rechner nach Rücktausch zu 4GB Ram wieder startet,würde ich sagen, hat das Mainboard keinen Schaden genommen. Hätte aber natürlich sein können ;).

    Dann liegt es vielleicht doch am Ram.

    VG

    Slimster

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 3,778 Pathfinder
    Moinsen Slimster.

    Soweit ich weiß wurde bei deinem All-In-One Pc dieser Baustein verbaut:


    Also sollte es mit DDR3L 8GB und 1600Mhz passen...

    Eventuell ist der Riegel defekt?
    Dies wäre das einzige was mir einfällt, es sei denn du hattest dich nicht geerdet vorher und das Mainboard zerschossen (ist mir alles selbst schon passiert weshalöb ich dies erwähne ^^)

    Wenn auch ein neuer Riegel nicht funktioniert, würde ich sonst empfehlen das Gerät von Acer Kostenfrei prüfen zu lassen.

    Mfg,
    Cyriix
  • SlimsterSlimster Member Beiträge: 3 New User
    Antwort ✓
    Hallo Cyriix,

    danke für deine Antwort. Da der Rechner nach Rücktausch zu 4GB Ram wieder startet,würde ich sagen, hat das Mainboard keinen Schaden genommen. Hätte aber natürlich sein können ;).

    Dann liegt es vielleicht doch am Ram.

    VG

    Slimster

  • SlimsterSlimster Member Beiträge: 3 New User
    Slimster schrieb:
    Hallo Cyriix,

    danke für deine Antwort. Da der Rechner nach Rücktausch zu 4GB Ram wieder startet,würde ich sagen, hat das Mainboard keinen Schaden genommen. Hätte aber natürlich sein können ;).

    Dann liegt es vielleicht doch am Ram.

    VG

    Slimster

    Guten Abend nochmal,

    also der RAM-Riegel funktioniert einwandfrei in einem Acer ES1-311. Dann scheint doch eher etwas am Rechner nicht zu stimmen. Noch eine Idee?

    Danke und schönen Abend

    Slimster
  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 3,778 Pathfinder
    Mir fällt da nicht viel zu ein :/

    Aber außer es noch mit einem anderen Riegel von eventuel einem anderen Hersteller zu testen fällt mir nicht ein.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.7K

9Alchemist9
9Alchemist9
Acer-George
Acer-George
AloisZ
AloisZ
andybig77
andybig77
AnhEZ28
AnhEZ28
CCAPRIA
CCAPRIA
Dali82
Dali82
davidbeckben
davidbeckben
FallenRiser
FallenRiser
Feepe0603
Feepe0603
GatorinTN
GatorinTN
I7sReact
I7sReact
JackE
JackE
LAFreitas
LAFreitas
Larryodie
Larryodie
pandalotero
pandalotero
RenanVilela
RenanVilela
rogeraj
rogeraj
thejasperr
thejasperr
Vey
Vey
xapim
xapim
Yibo_de
Yibo_de
zScopion
zScopion
+1.7K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer