Kein Bild mehr beim A517-52G, A515-56G, A515-54, A315-58

Fly77Fly77 Member Beiträge: 1 New User
bearbeitet 23. Juli in Aspire
Beim start meines aspore a517-52g erscheint kurz acer dann bleibt der bildschirm schwarz. Was kann ich tun?

Beste Antwort

  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 3,726 Pathfinder
    bearbeitet 22. Juli Antwort ✓
    Moinsen.

    Du hast 2 Möglichkeiten vorzugehen bei diesem Problem:

    Variante 1. (Du schließt per HDMI einen Monitor oder TV an):
    - Dann lädst Du zunächst die neueste Bios Version herunter:
    http://global-download.acer.com/GDFiles/BIOS/BIOS/BIOS_Acer_1.12_A_A.zip?acerid=637600964365952859 
    - Dann auf die entpackte Bios Datei FH4AT112.exe Doppelklick und bei der aufpoppenden Warnmeldung auf "Weitere Informationen" klicken um auf "Trotzdem ausführen" klicken zu können.
    - Um das Bios Update durchzuführen muss mindestens 50% Akku vorhanden sein und das Netzteil angeschlossen.

    Nach dem Bios Update sollte wieder normal Bild zu sehen sein :)

    Variante 2. (Du hast weder Monitor noch TV per HDMI zum anschließen):
    - Du startest dein Gerät mit Alt + F10 und kommst in die Problembehandlung.
    - Dort klickst du auf "Erweiterte Optionen" und danach auf "Starteinstellungen" und dort auf "Neustart".
    - Bei dem folgenden Menü wählst du die "4" für Abgesicherten Modus aus.
    - Im Windows angekommen drückst du Windows + X Taste und gehst auf Gerätemanager.
    - Dort gehst du auf die Grafikkarten und Deinstallierst die Intel Grafikkarte. Bei der Deinstallationsabfrage auch das Häkchen für Treibersoftware Löschen setzen.
    - Nachdem die Grafikkarte Deinstalliert ist, gehst du auf "Aktion" und "Nach geänderter Hardware suchen" im Gerätemanager.
    - Dadurch wird die Intel Grafikkarte wieder angezeigt.
    - Rechtsklick auf die Intel Grafikkarte und dann auf "Gerät Deaktivieren" klicken.
    - Dann einen Neustart durchführen und man hat wieder Bild im Windows.
    - Dann lädst Du zunächst die neueste Bios Version herunter:
    http://global-download.acer.com/GDFiles/BIOS/BIOS/BIOS_Acer_1.12_A_A.zip?acerid=637600964365952859 
    - Dann auf die entpackte Bios Datei FH4AT112.exe Doppelklick und bei der aufpoppenden Warnmeldung auf "Weitere Informationen" klicken um auf "Trotzdem ausführen" klicken zu können.
    - Um das Bios Update durchzuführen muss mindestens 50% Akku vorhanden sein und das Netzteil angeschlossen.
    - Nach dem Bios Update musste du wieder mit der Windows + X Taste in den Gerätemanager und dort auf die Intel Grafikkarte um diese mit Rechtsklick wieder zu Aktivieren, indem Du auf "Gerät Aktivieren" klickst.


    Diese Anleitungen sollte jedem mit diesem Problem helfen ;)

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 3,726 Pathfinder
    bearbeitet 22. Juli Antwort ✓
    Moinsen.

    Du hast 2 Möglichkeiten vorzugehen bei diesem Problem:

    Variante 1. (Du schließt per HDMI einen Monitor oder TV an):
    - Dann lädst Du zunächst die neueste Bios Version herunter:
    http://global-download.acer.com/GDFiles/BIOS/BIOS/BIOS_Acer_1.12_A_A.zip?acerid=637600964365952859 
    - Dann auf die entpackte Bios Datei FH4AT112.exe Doppelklick und bei der aufpoppenden Warnmeldung auf "Weitere Informationen" klicken um auf "Trotzdem ausführen" klicken zu können.
    - Um das Bios Update durchzuführen muss mindestens 50% Akku vorhanden sein und das Netzteil angeschlossen.

    Nach dem Bios Update sollte wieder normal Bild zu sehen sein :)

    Variante 2. (Du hast weder Monitor noch TV per HDMI zum anschließen):
    - Du startest dein Gerät mit Alt + F10 und kommst in die Problembehandlung.
    - Dort klickst du auf "Erweiterte Optionen" und danach auf "Starteinstellungen" und dort auf "Neustart".
    - Bei dem folgenden Menü wählst du die "4" für Abgesicherten Modus aus.
    - Im Windows angekommen drückst du Windows + X Taste und gehst auf Gerätemanager.
    - Dort gehst du auf die Grafikkarten und Deinstallierst die Intel Grafikkarte. Bei der Deinstallationsabfrage auch das Häkchen für Treibersoftware Löschen setzen.
    - Nachdem die Grafikkarte Deinstalliert ist, gehst du auf "Aktion" und "Nach geänderter Hardware suchen" im Gerätemanager.
    - Dadurch wird die Intel Grafikkarte wieder angezeigt.
    - Rechtsklick auf die Intel Grafikkarte und dann auf "Gerät Deaktivieren" klicken.
    - Dann einen Neustart durchführen und man hat wieder Bild im Windows.
    - Dann lädst Du zunächst die neueste Bios Version herunter:
    http://global-download.acer.com/GDFiles/BIOS/BIOS/BIOS_Acer_1.12_A_A.zip?acerid=637600964365952859 
    - Dann auf die entpackte Bios Datei FH4AT112.exe Doppelklick und bei der aufpoppenden Warnmeldung auf "Weitere Informationen" klicken um auf "Trotzdem ausführen" klicken zu können.
    - Um das Bios Update durchzuführen muss mindestens 50% Akku vorhanden sein und das Netzteil angeschlossen.
    - Nach dem Bios Update musste du wieder mit der Windows + X Taste in den Gerätemanager und dort auf die Intel Grafikkarte um diese mit Rechtsklick wieder zu Aktivieren, indem Du auf "Gerät Aktivieren" klickst.


    Diese Anleitungen sollte jedem mit diesem Problem helfen ;)
  • Qosmio1Qosmio1 Member Beiträge: 1 New User
    Hatte das auch gerade an einem A515-56G.
    Windows update hat ein neuen Treiber (01.06.21  27.20.100.9664) der Intelgrafik grad installiert. Dadurch kommst du nur noch über HDMI auf den Desktop.
    Gehe im Geräte-Manager auf die Intelgrafik  >>> Treiber aktualisieren >>> auf meinem Computer nach Treibern suchen  >>> aus einer Liste ... und wähle den Treiber 27.20.100.8439. Wenn bei dir andere Treiber sind, nimm einfach den nächst Älteren. 
    Auf keinen Fall den aktuellen defekten Treiber irgendwie löschen, Windows Update würde ihn sofort wieder suchen und installieren.

    Ich hoffe es hilft dir dein Problem zu lösen

  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 3,726 Pathfinder
    Das mit dem Bios Update betrifft / hilft (soweit ich es bislang mitbekommen habe) bei den Modellen:
    A517-52G
    A515-56G
    A514-54
  • Ka09Ka09 Member Beiträge: 2 New User
    Habe auch das Problem mit dem schwarzen Bildschirm. Meiner Ansicht nach  dem Treiberupdate Intel Corporation - Display - 27.20.100.9664
    Habe den Versuch gemacht den Treiber zu aktualisieren. Bekomme aber keine Treiberübersicht, wie oben beschrieben.
  • Ka09Ka09 Member Beiträge: 2 New User
    Habe mich jetzt doch überwunden, das Bios-Update auf 1.12 zu machen. Displayproblem ist nun erledigt.
  • karsten67karsten67 Member Beiträge: 5 New User
    Habe ähnliches Problem mit einem TC-605. Monitor beim Start kurz an. Dann aus oder vieleicht auch nur sehr dunkel. Dann mache ich Bildschirm an und aus und er zeigt immer nur kurz ein Bild. Nach 20 mal geht er dann. Die Versuche die es braucht werden aber immer mehr. Muss ich auch Bios abdat mache oder ist es ein anderes Problem.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1K

alsaco
alsaco
BLeeBlee
BLeeBlee
Br193
Br193
dkam82
dkam82
GAMING6698
GAMING6698
Goodbridge
Goodbridge
HANEEF2004
HANEEF2004
IvanWahyu
IvanWahyu
Kaleem
Kaleem
Kittatro
Kittatro
lexcloud
lexcloud
LISASAINT
LISASAINT
mercerose412
mercerose412
Pummel
Pummel
SakthiVinu
SakthiVinu
secaucus
secaucus
Sidevind
Sidevind
Tapendra
Tapendra
VPC26
VPC26
Kno63
Kno63
+1K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer